Home / Forum / Tiere / HILFE!!! Fremde Hunde kacken unsern Garten zu ...

HILFE!!! Fremde Hunde kacken unsern Garten zu ...

25. Januar 2008 um 12:08 Letzte Antwort: 20. April 2008 um 20:25

Hallo Ihr Lieben!!!
Ich brauche dringend Eure Hilfe!!! Wir haben selber auch einen Hund, dem wir aber von Anfang an beigebracht haben, das er sich im tiefsten Busch zu lösen hat. Das macht er auch ohne Leine!!!
Nun ist es seit ein paar Wochen so, das sich fremde Hunde bei uns im Vorgarten erlösen genauso wie auch hinten!!! Ich finde das so eine Frechheit, das Hundebesitzer ihre Hunde beim mir sch... lassen!!! Sollen die das doch vor ihrer Haustür machen!!! Sorry, für die Ausdrucksweise, aber ich habe die Faxen dicke ... Echt!!! Leider konnte ich noch keinen auf frischer Tat ertappen, da ich auch nicht die Zeit habe, den ganzen Tag vor dem Fenster zu hocken und zu schauen! Oh Gott! Die hätt' ich so zur ... gemacht!!!
Dazu kommt noch, das ich einen kleinen Sohn habe, der total gerne im Garten spielt!!!
Heute morgen entdeckte ich wieder so einen mega Haufen ... Mir reichts!!!

Weiß jemand von Euch wie ich die blöden Viecher verscheuchen kann? Gibt es da Hausmittel? Oder muss ich mir tatsächlich so teure Gerätschaften anschaffen wie Ultraschall etc???

Bitte helft mir!!!!

LG
Schnuffibiene

Mehr lesen

3. Februar 2008 um 17:26

Fremde Hunde kacken den Garten zu
Hatte das gleiche Problem, wollte aber keine chemischen Keulen oder anderes Zeugs verwenden. Ich habe das Problem auf die zynische Art gelöst: Ich habe einen Zaunpfahl am Rande des Gartens hingestellt und einen Kotbeutelspender drangehängt. Außerdem hab ich ein Schild dran befestigt, den eigenen Hundekot doch bitte wieder mitzunehmen, um die Pflanzen im eigenen Garten damit zu düngen.

Manche Hundebesitzer haben zwar gegrinst, aber das Angebot angenommen.

LG
schokocookie1

Gefällt mir
21. Februar 2008 um 1:16

Hallo nachtlicht
auch noch am rumwuseln?
servus

Gefällt mir
20. April 2008 um 20:25

Verpissdich-Pflanze
Hallo!

Wir haben das gleiche Problem mit Katzen gehabt!
In jeder Gärtnerei oder sogar in vielen Baumärkten gibt es sogenannte Verpiss-Blumen. Die Blühen schön, aber stinken wie Hölle! Das können die "lieben Tierchen" nicht ab! Wenn man ,z.B. im Vorgarten, auf jeden Meter mal eine pflanzt kommen die Tierchen auch nicht hinter's Haus!

Vielleicht klappt's ja ... uns hat's geholfen!

Viel Glück
kneuselundmax

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers