Home / Forum / Tiere / Hilfe !!!!!!!!!!!!

Hilfe !!!!!!!!!!!!

12. August 2008 um 8:42 Letzte Antwort: 19. August 2008 um 16:24

Hallo habe mir gestern einen weiblichen wellensittich vom dehner gekauft, jetzt sitzt er nur noch mit gespreitzten flügeln da und atmet schwer....er schläft auch den ganzen Tag !
was könnte das sein?
Soll ich ihn zurückbringen?
Oder was würdet ihr jetzt an meiner stelle tun?

Mehr lesen

12. August 2008 um 12:29

Hi
Um sicher zu gehen, dass der Welli nicht krank ist, würde ich ggfs. zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen.

Woher kommst Du denn? Schreib mir bitte eine PN.

Danke & Gruß,
welli12

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2008 um 16:28
In Antwort auf bengta_12838853

Hi
Um sicher zu gehen, dass der Welli nicht krank ist, würde ich ggfs. zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen.

Woher kommst Du denn? Schreib mir bitte eine PN.

Danke & Gruß,
welli12

...
vielen dank erstmal für die antwort,als ich gestern nach hause kam lag er schon tot im käfig...ein tierarzt hätte warscheinlich auch nicht mehr helfen können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. August 2008 um 10:14
In Antwort auf adonia_12930915

...
vielen dank erstmal für die antwort,als ich gestern nach hause kam lag er schon tot im käfig...ein tierarzt hätte warscheinlich auch nicht mehr helfen können

Tja ....

... da Du leider nicht rechtzeitig einen vogelkundigen Tierarzt aufgesucht hast, werden wir leider nie erfahren, ob dem armen Welli zu helfen gewesen wäre (((

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2008 um 12:55
In Antwort auf adonia_12930915

...
vielen dank erstmal für die antwort,als ich gestern nach hause kam lag er schon tot im käfig...ein tierarzt hätte warscheinlich auch nicht mehr helfen können

Vogelkauf
Hallo,

wenn Du nochmal einen Wellensittich haben willst, dann kauf ihn bitte nicht bei einem Zoo-Geschäft; das war wieder ein typisches Beispiel dafür. Tier sollte keine Ware sein. Wellensittichzüchter gibt es überall, die sind einfach über Internet zu finden, wenn du magst helf ich dir sogar dabei.
Der Clu überhaupt: gleich einen Züchter suchen der die Wellis handzahm abgibt.
Das macht das Zusammenleben für das Tier und für den Menschen vollkommen stressfrei.

Ich habe zwei zahme Nymphensittiche, was besseres gibt es nicht. Nymphensittichzüchter die die Tiere handaufziehen (das ist die Voraussetzung) gibt es allerdings deutschlandweit nicht viele. Bei Wellis ist das kein Problem.

Gruß, Suzy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2008 um 16:24
In Antwort auf isis_12970296

Vogelkauf
Hallo,

wenn Du nochmal einen Wellensittich haben willst, dann kauf ihn bitte nicht bei einem Zoo-Geschäft; das war wieder ein typisches Beispiel dafür. Tier sollte keine Ware sein. Wellensittichzüchter gibt es überall, die sind einfach über Internet zu finden, wenn du magst helf ich dir sogar dabei.
Der Clu überhaupt: gleich einen Züchter suchen der die Wellis handzahm abgibt.
Das macht das Zusammenleben für das Tier und für den Menschen vollkommen stressfrei.

Ich habe zwei zahme Nymphensittiche, was besseres gibt es nicht. Nymphensittichzüchter die die Tiere handaufziehen (das ist die Voraussetzung) gibt es allerdings deutschlandweit nicht viele. Bei Wellis ist das kein Problem.

Gruß, Suzy

Hallo Suzuy
Handaufzucht bei Vögeln halte ich für mehr als fragwürdig, ist nicht gerade Artgerecht und aus Tierschutzsicht unakzeptabel!

Zudem gilt für Papagaien und Sittiche:
Keine Einzelhaltung.

Außerdem sollte man sich grundsätzlich vor Anschaffung eines Haustieres (egal welches!) erstmal im www über die Haltung erkundigen. Egal ob wie in diesem Beispiel oder in Bezug auf Deine Nymphen - es gibt genügend kompetente Foren & Internetseiten, die Auskunft geben können - z. B.:

http://www.nymphensittich-forum.net/forum/hmportal.php

Wellensittiche:

www.welli.net
http://www.gegen-einzelhaltung.de/
www.birds-online.de

VG
welli12

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen