Home / Forum / Tiere / Hilfe!!

Hilfe!!

8. Oktober 2011 um 13:19 Letzte Antwort: 9. Oktober 2011 um 20:23

hallo an alle...
ich habe einen 2 jahre alten rüden und gestern habe ich einen 8 wochen alten rüden dazu genommen.. nun hab ich das gefühl das mein älterer hund den kleinen nicht leiden kann ...er geht ihn aus dem weg und knurrt ihn an wenn er nur mit ihm spielen will bzw wenn der kleine an ihn vorbei geht...ist mein großer nur eifersüchtig oder akzeptiert er ihn wirklich nicht? und was kann ich dagegen tun....??? bin verzweifelt...weil mein ältester hund immer gut auf kleine welpen bzw allgemein gut auf hunde reagiert hat und mich das jetzt total verwirrt...danke schon mal im vorraus

Mehr lesen

8. Oktober 2011 um 14:21

Nur Geduld!
Das ausschlaggebende Wort in deinem Post ist: GESTERN!
Lass deinen Beiden doch mal ein wenig Zeit sich kennen zu lernen. Du sagst doch selbst, dass dein älterer Hund normalerweise gut mit Artgenossen klarkommt. Lass ihm Zeit. Die arrangieren sich schon!
Die Beiden machen gerade die Grenzen aus. Bzw. dein älterer Hund will mit dem Zwerg erstmal nix zu tun haben, bzw. ihm zeigen, wer hier der Chef im Haus ist. Der Kleine testet aus, wie weit er gehen kann. Normales Hundeverhalten!
Lass ihnen Zeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2011 um 17:40
In Antwort auf gladys_12152748

Nur Geduld!
Das ausschlaggebende Wort in deinem Post ist: GESTERN!
Lass deinen Beiden doch mal ein wenig Zeit sich kennen zu lernen. Du sagst doch selbst, dass dein älterer Hund normalerweise gut mit Artgenossen klarkommt. Lass ihm Zeit. Die arrangieren sich schon!
Die Beiden machen gerade die Grenzen aus. Bzw. dein älterer Hund will mit dem Zwerg erstmal nix zu tun haben, bzw. ihm zeigen, wer hier der Chef im Haus ist. Der Kleine testet aus, wie weit er gehen kann. Normales Hundeverhalten!
Lass ihnen Zeit!

Hmm....
ja gut auf die antwort hätt ich selber kommen können trotzdem danke...was mir gedanken macht ist ja das ich jetzt eine woche urlaub habe und ich hoffe das ich ihn ruhe arbeiten gehen kann dann ohne das mein ältester den kleinen angreift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Oktober 2011 um 20:07

Was...
wenn der älteste den kleinen anknurrt soll ich ihn beschimpfen oder es einfach lassen...will ja nicht das er denkt das frauchen kein problem mit hat wenn ich ihn anknurre....ich hoffe ich schaff es

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 8:32

Das
dürfte kein problem darstellen...danke..ich wusste ja schon immer das der älteste sehr doll eifersüchtig ist und sehr doll sein revier verteidigt aber das er so reagiert und ihn sowas von links liegen lässt damit hab ich nicht gerechnet....wassoll man sagen halt nen terrier wa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 11:13


Sie soll ihrem größeren verbieten, den Kleinen anzuknurren? Find ich ehrlich gesagt nicht gut!!!!
Die Beiden kommunizieren. Ich finde ein Knurren vollkommen ok und normal! Man sollte die Beiden auch einiges selbst ausmachen lassen.
Wenn es zu weit geht, kann man immer noch eingreifen. Aber von Anfang an die Konversation stören finde ich unvorteilhaft...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 12:09
In Antwort auf gladys_12152748


Sie soll ihrem größeren verbieten, den Kleinen anzuknurren? Find ich ehrlich gesagt nicht gut!!!!
Die Beiden kommunizieren. Ich finde ein Knurren vollkommen ok und normal! Man sollte die Beiden auch einiges selbst ausmachen lassen.
Wenn es zu weit geht, kann man immer noch eingreifen. Aber von Anfang an die Konversation stören finde ich unvorteilhaft...

Ich
habe auch erst überlegt ob ich die beiden einfach machen lasse nur manchmal findet der kleine kein ende und dann greif ich ein weil soweit muss es nicht kommen das er den kleinen dann mal wirklich beißt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 12:12

Aber
na sicher halt ich euch im laufenden...aber wie soll ich die beiden denn das antrainieren weil immerhin muss ja der große den kleinen akzeptieren und ich glaube da kann ich nicht viel machen...außer beide gleich zu behandeln....oh man mache ich mir ein stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 16:56


DAS meinte ich auch!
Ein Stück weit zurechtweisen ist ja ok. Wenns dann zu weit geht eben eingreifen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Oktober 2011 um 20:23
In Antwort auf gladys_12152748


DAS meinte ich auch!
Ein Stück weit zurechtweisen ist ja ok. Wenns dann zu weit geht eben eingreifen!

Hab
ich ja schon gemacht ..aber schon komisch zu sehen wie der älteste den kleinen nicht mag wenn man doch den eig anders kennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen