Home / Forum / Tiere / Hilfe Allergie

Hilfe Allergie

20. Dezember 2009 um 11:54 Letzte Antwort: 21. Dezember 2009 um 17:48

Hallöchen,

endich ist mein Hundebaby da und nun habe ich an den Händen eine fruchtbar schmerzende und juckende Allergie bekommen.Ich hatte immer Tiere,auch ne Katze und nun sowas.
Ich hab das nur an den Händen und gehe davon aus dass es von ihrem Speicheln kommt,weil sie im Spiel beisst,bzw.an meinen Händen knabbert/kaut.Was ich nicht schlimm finde,tut ja nicht weh....ich versuchte es ihr halt langsam abzu trainieren,aber jetzt darf sie ja gar nicht mehr an meine Hände

Hat das auch jemand und was kann ich nun tun?
Meine Freundin bringt mir heute Cortison für die Hände mit,aber dass kann ja so nicht bleiben.
Vorallem hab ich grad ne wichtige Ärtzliche Behandlung,da darv ich sowas gar nicht haben.

Ich will meinen Goldschatz nicht weggeben,habt ihr mir ne gute Lösung???Bin verzweifelt!

Liebe Grüsse

Mehr lesen

20. Dezember 2009 um 12:44

Arzt
Frag mal in Arzt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2009 um 12:52

Empfehlung
Nimm etwas Speichel von deinem Hundebaby (am besten vorher beim Arzt fragen wie der am besten transportiert werden soll, wahrscheinlich zwischen zwei Glasscheibchen oder so) und ein paar Hundehaare und gehe damit zum Hautarzt bzw Allergologen. Damit kann dann gezielt getestet werden ob du auf den Hund allergisch reagierst und wenn ja auf welche Teile vom Hund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Dezember 2009 um 21:39

Danke
...das ihr euch gemeldet habt,aber das ganze wurde so heftig dass ich in die Hautuniklinik bin und die Ärtzin sagte mir knall hart,dass ich meine kleine Luna abgeben muss,ja es kommt vom Hund.
SIe sagte das wird nicht besser und da wir gerade auch über ICSI versuchen schwanger zu werden,sagte sie verhindert dass die Einnistung,weil mein Körper mit der Allergie so am kämpfen jetzt ist.

Ich bin fix und fertig,ich hab die kleine Luna so lieb und hab heute schon die ganze Zeit geheult....
Die Ärtzin sagte,auch wenn ich ne Katze und nen Hasen mal hatte,das hätte nix auszusagen....weil ich halt überhaupt nicht mit so ner Allergie gerechnet habe.Sie sagte dass mir das auch auf die Atemwege gehen kann,so könne man das nicht lassen....und wenn ich schwanger werden will,könne ich das meinen Körper schon gar nicht zu muten.

Eine richtige Scheisse ist das,mein Partner bringt Luna wieder zur Züchterin zurück....800km von mir entfernt,dass heisst,ich kann sie noch nicht mal irgendwie besuchen,denn man weiss ja auch nicht vo sie dann letztenendes hinkommt.

Ich hasse mich und meinen Körper!

Aber danke für eure Beiträge!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2009 um 9:25

Liebe Nova
....ich kenne niemanden der nen Hund haben möchte und ich war dankbar dass die Züchterin sie wieder nahm.Die Kleine tut mir so leid und mir gehts grad so beschissen ohne sie,es ist plötzlich so ruhig und wieder ne Totenstille in der Wohnung.
Ich bin so unglücklich!

Meine Hände sind mit dem Cortison schon leicht besser,aber dafür tut mir jetzt die Seele weh,ich vermisse Luna jetzt schon so sehr.
Einfach ätzend alles!

Danke dir nochmal,liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2009 um 11:46

Sehr schade
...ich komm damit grad gar nicht klar....
Die Frau von der ich den Hund habe-ist sehr nett und sie hat ja nichts gehabt und mein Partner hat auch nichts abbekommen und hat sich ja auch sehr um den kleinen Hund gekümmert...Nur ich,ich hab so doof reagiert an den Händen....und ich ärger mich so sehr übe rmich selbst.

Ich darf mir keine Erkrankungen leisten -wegen der ICSI und da die Ärtzin meinte ,dass ginge so nicht weg und sagte,ich müsse den Hund wieder angeben,mussten wir schnell handeln.Naja,mein Partner hat wirklich null abbekommen-es ist mein Körper der sich dagegen streubt und dass ist mehr als beschissen.
Aber es ging jetzt nicht anderst!

Damit muss ich jetzt versuchen zurecht zu kommen!Jedenfalls weiss ich dass der kleine Hund es gut hat bei der Frau,die ist super nett und sie wird wieder n gutes zu Hause finden....und wenn nicht,behält sie ihn.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2009 um 17:41

Liebe Patty
.....ja,bloß jetzt kann ichs nicht wegen meiner Behandlung bald...aber irgendwann lass ich das machen.
Denn ich finds echt sehr krass.

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Dezember 2009 um 17:48

Liebe Hope
...das hoffe ich auch sehr-dass sie in gute Hände kommt,die kleine Luna.Tut mir schon sehr weh,aber ja du hast Recht:Ich brauch die Energie auch für die Behandlung und mein Körper sollte halt nicht mit Allergien kämpfen.
Mit der Cortisoncreme gehts schon viel besser,tut nicht mehr so doll brennen auf den Händen.
Ja,hoffe auch dass das jetzt klappt mit dem Baby und vielleicht,wer weiss-kann ich irgendwann mal uns alle auf nen bestimmten Hund testen lassen,vielleicht gibts ja auch nen Hund der keine Allergien auslöst.Wäre ja schön!Hm!

Danke dir,alles liebe,Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook