Home / Forum / Tiere / Hilfäääääääää Tadda und Padda haben Flöhe !

Hilfäääääääää Tadda und Padda haben Flöhe !

7. Oktober 2010 um 21:55 Letzte Antwort: 9. Oktober 2010 um 1:04

was soll ich jetzt machen ?Dieses giftige Zeug zum draufträufeln (Frontline?) kann ich nicht benutzen ,weil die Beiden sich ständig gegenseitig ablecken und ich will nicht das sie sich vergiften .Mit einem Flohhalsband sieht nicht anders aus .Wie ist das ?Machts ihnen was aus wenn sie etwas davon ablecken? Oder gibts noch irgendwas anderes,ungefährlicheres

Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 12:30

Aber
wenn man die Umgebung ,Körbchen usw behandelt muss man doch auch wieder irgendein giftiges Zeug nehmen ..was soll ich da nehmen ?

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 13:25
In Antwort auf christiin1

Aber
wenn man die Umgebung ,Körbchen usw behandelt muss man doch auch wieder irgendein giftiges Zeug nehmen ..was soll ich da nehmen ?

Ungiftig
Wirklich ungiftig ist das hier:
Canina Petvital Bio Insect Shocker

Viele Produkte behaupten von sich, sie seien ungiftig, enthalten aber Chrysanthemenextrakt - auch bekannt als Pyrethrum bzw Pyrethrine (Wirkstoffe des Pyrehtrums). Die wiederum sind aber alles andere als unbedenklich oder gar ungiftig, auch wenn die Hersteller der Produkte mit Chrysanthemenextrakt einem das gerne so verkaufen würden... da wäre ich vorsichtig, sobald du Chrysantheme oder Pyrethrine in Zusammenhang mit dem Produkt liest.

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 13:54

....
Hallo,

Ein floh legt täglich ein paar hundert eier ab... 90% der biester leben im teppich, kissen, hundekorb, tapete, gardinen, sofa, ritzen im parkett etc etc. Ich habs auch mit allem möglochen bio- und hausmitteln versucht aber nix zu machen, vor allem da wir teppichboden haben... Also mussten 2 fogger her, stellt man ins zimmer, alle tiere und menschen aus aus dem haus, fenster und türen schliessen, fogger anmachen, 4 stunden draussen bleiben, 1 stunde durchzug machen dann erst wieder rein. Hunde mit advantix oder advantage behandeln, meine schlabbern sich auch ab, tut nix. Alle hunde immer am gleichen tag behandeln und alle 4 wochen. Staubsaugen täglich aber jedesmal beutel wegwerfen denn die biester kommen sonst wieder raus.

Schönes wochenende wünsch ich

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 14:08
In Antwort auf samara_12574119

....
Hallo,

Ein floh legt täglich ein paar hundert eier ab... 90% der biester leben im teppich, kissen, hundekorb, tapete, gardinen, sofa, ritzen im parkett etc etc. Ich habs auch mit allem möglochen bio- und hausmitteln versucht aber nix zu machen, vor allem da wir teppichboden haben... Also mussten 2 fogger her, stellt man ins zimmer, alle tiere und menschen aus aus dem haus, fenster und türen schliessen, fogger anmachen, 4 stunden draussen bleiben, 1 stunde durchzug machen dann erst wieder rein. Hunde mit advantix oder advantage behandeln, meine schlabbern sich auch ab, tut nix. Alle hunde immer am gleichen tag behandeln und alle 4 wochen. Staubsaugen täglich aber jedesmal beutel wegwerfen denn die biester kommen sonst wieder raus.

Schönes wochenende wünsch ich

Staubsaugerbeutel
Hallo,

den Staubsaugerbeutel nach jedem Saugen wegzuwerfen kann einen unter Umständen ja an den Rand des finanziellen Ruins bringen ich würde darum empfehlen, lieber ein Stück richtig giftiges bepudertes Flohhalsband in den Beutel zu stecken und ihn dafür dann normal weiterbenutzen zu können bis er voll ist...

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 16:22
In Antwort auf angsthund

Staubsaugerbeutel
Hallo,

den Staubsaugerbeutel nach jedem Saugen wegzuwerfen kann einen unter Umständen ja an den Rand des finanziellen Ruins bringen ich würde darum empfehlen, lieber ein Stück richtig giftiges bepudertes Flohhalsband in den Beutel zu stecken und ihn dafür dann normal weiterbenutzen zu können bis er voll ist...

Daran
Hab ich noch gar nicht gedacht. Ich merks mir für nächstes mal

Gefällt mir
8. Oktober 2010 um 21:37
In Antwort auf angsthund

Ungiftig
Wirklich ungiftig ist das hier:
Canina Petvital Bio Insect Shocker

Viele Produkte behaupten von sich, sie seien ungiftig, enthalten aber Chrysanthemenextrakt - auch bekannt als Pyrethrum bzw Pyrethrine (Wirkstoffe des Pyrehtrums). Die wiederum sind aber alles andere als unbedenklich oder gar ungiftig, auch wenn die Hersteller der Produkte mit Chrysanthemenextrakt einem das gerne so verkaufen würden... da wäre ich vorsichtig, sobald du Chrysantheme oder Pyrethrine in Zusammenhang mit dem Produkt liest.

Ich
glaub ich frag Montag mal die TÄ ob sie das Canina Pet Bio hat

Gefällt mir
9. Oktober 2010 um 1:04
In Antwort auf christiin1

Ich
glaub ich frag Montag mal die TÄ ob sie das Canina Pet Bio hat

Canina usw
Ich habe den Canina Petvital blabla (was für ein langer Name...) in einer normalen Zoohandlung (Zoo und Co. - sowas wie Fressnapf) gekauft. Ich denke, den könnte dir auch jede größere Zoohandlung bestellen.

Beim Tierarzt habe ich das Zeugs noch nicht gesehen.

Bei meinem Hund hat es wirklich geholfen, da er keines der vielen Spot Ons und Co gegen Flöhe verträgt, habe ich nach einer Alternative gesucht, und in diesem Produkt auch gefunden. Es stinkt leider sehr unschön. Im Internet steht in manchen Kritiken etwas von einem Kokosgeruch...schön wär's... aber besser als Flöhe oder Gift ist es allemal.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers