Home / Forum / Tiere / Häsin wirft ihre jungen einfach nicht

Häsin wirft ihre jungen einfach nicht

2. September 2008 um 11:33 Letzte Antwort: 5. September 2008 um 16:13

Guten Morgen an alle!

Ich Hatte anfang August meine beiden Zwergwidder zusammen gepaart. Es hat auch zu 100% geklappt!!!

Laut meines Wissens müsste sie eigentlich nach 29-31 Tagen die jungen geworfen haben.

Aber sind noch keine da.... & ein nest gebaut hat sie auch noch nicht. mh Komisch

Kann mir eventuell einer sagen ob mit ihr irgendetwas nicht stimmt?


MFG coco

Mehr lesen

2. September 2008 um 14:22

Hallo
also da meine häsin auch schon 2mal junge hatte kenn ich mich da ein bisschen aus.
also erstens dein wissen ist richtig , denn eine häsin hat eine Tragzeit von 1 monat (+/- 3-4 tage)! dass sie noch kein nest gebaut hat, ist ganz normal, denn eine Häsin baut ihr nest erst kurz vor der geburt. sie bekommen ihre jungen auch gerne nachts und da wir heute erst den 2. 9. haben, würde ich an deiner stelle noch ein bisschen waren! ist es denn ihr erster wurf?
wenn allerdings mitte/ende nächster woche nichts da ist an jungen, würde ich zum tierarzt gehen oder wenn dir irgendetwas an der häsin auffällt, sprich dass sie unruhig ist, aphatisch, nicht weiß was sie tun soll, würde ich zum schon vorher zum TA mit ihr gehn! nicht das sie einen zu engen Muttermund hat und die jungen dann stecken bleiben und mit der mutter sterben!!
lg und viel glück Gina1618

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2008 um 14:58

Oder ...
... sie ist gar nicht trächtig sondern nur scheinschwanger, das kann auch sein!
lg Gina1618

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2008 um 19:02
In Antwort auf gina1618

Hallo
also da meine häsin auch schon 2mal junge hatte kenn ich mich da ein bisschen aus.
also erstens dein wissen ist richtig , denn eine häsin hat eine Tragzeit von 1 monat (+/- 3-4 tage)! dass sie noch kein nest gebaut hat, ist ganz normal, denn eine Häsin baut ihr nest erst kurz vor der geburt. sie bekommen ihre jungen auch gerne nachts und da wir heute erst den 2. 9. haben, würde ich an deiner stelle noch ein bisschen waren! ist es denn ihr erster wurf?
wenn allerdings mitte/ende nächster woche nichts da ist an jungen, würde ich zum tierarzt gehen oder wenn dir irgendetwas an der häsin auffällt, sprich dass sie unruhig ist, aphatisch, nicht weiß was sie tun soll, würde ich zum schon vorher zum TA mit ihr gehn! nicht das sie einen zu engen Muttermund hat und die jungen dann stecken bleiben und mit der mutter sterben!!
lg und viel glück Gina1618

Nein
sind nicht ihre ersten.

Die ersten kahmen in März die sie leider tot gebissen hat.


mfg coco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2008 um 19:15
In Antwort auf sheree_12895411

Nein
sind nicht ihre ersten.

Die ersten kahmen in März die sie leider tot gebissen hat.


mfg coco

Hm
bist du sicher dass sie damals auch wirklich aufnahm? oder dass sie halt einfach nur bisschen dicker wurde? ich weiß jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter, kennst du keinen der sich damit auskennt? aber wie gesagt, machs so wie ichs dir bereits gesagt habe, erstmal warten und so und geh halt dann zum tierarzt ...
lg Gina1618

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2008 um 5:58
In Antwort auf gina1618

Hm
bist du sicher dass sie damals auch wirklich aufnahm? oder dass sie halt einfach nur bisschen dicker wurde? ich weiß jetzt ehrlich gesagt auch nicht weiter, kennst du keinen der sich damit auskennt? aber wie gesagt, machs so wie ichs dir bereits gesagt habe, erstmal warten und so und geh halt dann zum tierarzt ...
lg Gina1618

Da
sie immer nochnicht geworfen hat habe ich gestern einen test gemacht.

Das lezte mal als die trächtig war hat sie den bock auf übelste angegriffen,also habe ich sie gestern zu ihm gesetzt....genau das gleiche wie vorriges mal.

Ich werde dann gleich morgen früh oder am besten noch heute abend den tierarzt mit ihr besuchen.

Danke übrigends für die antworten

MFG Coco

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. September 2008 um 16:13
In Antwort auf sheree_12895411

Da
sie immer nochnicht geworfen hat habe ich gestern einen test gemacht.

Das lezte mal als die trächtig war hat sie den bock auf übelste angegriffen,also habe ich sie gestern zu ihm gesetzt....genau das gleiche wie vorriges mal.

Ich werde dann gleich morgen früh oder am besten noch heute abend den tierarzt mit ihr besuchen.

Danke übrigends für die antworten

MFG Coco

Ja mach
das. stimmt, wenn sie den bock angreift, ist sie trächtig sonst würde sie ihn ja an sich ranlassen ...
ja mach das, nicht das es doch irgendwelche probleme gibt beim geburtenvorgang oder so!
viel glück dir und deiner häsin
lg Gina1618

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram