Home / Forum / Tiere / Hamster versteckt sich

Hamster versteckt sich

12. Dezember 2011 um 21:10

Hallo! Habe nun seit 3 Tagen einen kleinen Goldhamster. Habe einen großen Käfig, mit allem was dazugehört und zwei etagen. unter der etage ist die toilette, die ich anfangs mit einstreu gefüllt habe. Der Hamster hat auch zwei Häuschen mit Heu zum Schlafen, jedoch traut er sich nicht rein! Er hat sich in den letzten zwei Tagen das Heu in die Toilette genommen und schläft dort. Er bunkert dort auch sein Essen und Kot ist auch drin. Und in das Sandbad macht er auch rein! Habe jetzt in die Toilette Sand gefüllt und hoffe, dass er jetzt ins häuschen geht. allerdings versteckt sie sich ständig unter der zweiten etage, sodass man sie nicht sieht. ist das denn normal? mache mir echt sorgen um den hamster! (( bitte hilft mir!
lg

Mehr lesen

18. Dezember 2011 um 2:43

Hamster sind Nachtaktiv
deswegen wird du diesen nicht oft sehen. Meiner legt meist um Mitternacht los und hört erst in den Frühen morgenstunden auf. Nachmittags ist mal kurz wach futter was und schläft dann wieder.
Das die in ihr Nest machen normal. Auch futter ablegen ist normal, wenn du viel futter anbietest. typisches Hamstern eben

Du hast das Tier erst ein paar Tage, wahrscheinlich ist eingewöhnung bei ihm länger abhängig davon wieviel Kontakt dieser zur menschlichen Hand er voher hatte.

irgendwann geht der schon ins Häuschen das dauert manchmal.

lg

Gefällt mir

11. Juni 2012 um 17:58

Hallo
Ja da swird auf jeden fall mein Hamster ist immer so ab 20h wach und lässt sich eig bis heute nicht so gerne strecheln

Gefällt mir

5. Dezember 2012 um 15:53


Lass ihm Zeit - er ist neu und kennt sich noch nicht aus in der Umgebung... vllt braucht er erstmal Ruhe um sich zu akklimatisieren. Aber mal was anderes, ein Hamster ist auch kein Streicheltier, das muss man wissen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen