Home / Forum / Tiere / Hamster

Hamster

24. Juli 2006 um 0:02

Halli hallo!

Ich habe da mal 2 Fragen und zwar:
1. Frage
Mein Hamster ist jetzt 1 1/4 Jahre alt und leidet unter diesen hohen Temperaturen die zur Zeit herrschen sehr. Er liegt oftmals auf dem Bauch und macht garnix außer schnaufen. Wenn er das tut kühle ich ihn mit feuchten kühlen Tüschern denn ich habe gelesen das es wegen der wärem sein kann! Aber wie kann man das vermeiden? Ich lege mittlerweile schon Kühlakkus auf den Käfig aber es hilft alles nichts! Umstellen an einen kühleren Ort ist sehr unpraktisch, denn mein Hamster ist total handzahm und freut sich dermaßen wenn ich da bin, sodass er im Keller total von mir abgeschattet wäre, denn ich kann ja nicht den ganzen Tag im Keller sitzen! Also hat jemand Tipps&Tricks wie ich ihm die heißen Tage erleichtern kann sodass ihm sein Kreislauf keine Probleme mehr macht?

------------------------------------------------------
2. Frage
Ich mache meinen Hamster jede 1-2 Wochen sauber, sehr gründlich und alles drum und dran. Jetzt habe ich ihn erst vor 5 Tagen sauber gemacht und habe jetzt eine Made am Käfiggitter entdeckt! Das Futter was er nicht gegessen hat wechsel ich jeden Tag aus und Frischfutter bekommt er nur so viel wie er isst! Wie kann ich den Maden vorbeugen? Und stimmt das, dass wenn mein Hamster die fressen würde, dass sie ihn von Innen zerfressen würden? Habe ich nämlich von einem Bekannten gehört!

Ich bitte um schnelle Antwort, da das ja beides dringende Sachen sind!

Vielen dank im Vorraus,
mfG
Golady 15

Mehr lesen

24. Juli 2006 um 21:18

Hallo
also zu deiner ersten Frage kann ich nichts sagen.

Zur 2. Frage:
Das ist völliger quatsch. Im Gegenteil, Hamster fressen sogar sehr gerne kleine Insekten oder Maden. Das ist ein guter Proteinschup für ihn und ein willkommener leckerbissen. Außerdem schluckt dein Hamster die Made ja nicht ganz, sondern zerbeißt und kaut sie. Allein durch die Magensäure würde sie kaputt gehen und ihn garantiert nicht auffressen. Also keine Sorge! Wenn du deinem Hamster also eine kulinarische Freude machen möchtest, kaufe ein paar Mehlwürmer aus dem Zoofachhandel. Streu ein paar in seinen Käfig und lass ihn suchen, da ist er für eine Weile beschäftigt.
Lg Schoko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 14:25

Hallo
Zu 1:
Viel kann ich dir da auch nicht sagen. VErsuche halt, ihn in die kühlste Stelle zu stellen, wo er trotzdem noch was von dir hat. Es gibt immer eine beosnders kühle Stell ein der Wohnung oder so.

Zu 2:
Also das Problem ist nicht, dass er das VIeh fressen könnte. Das Problem ist eher, dass es vielleicht durch .. ähm... den Po des Hamsters in die Verdauung gelangen könnte, und da kann die Made ihn vielleicht schon auffressen.
Abert mache dir mal nicht allzu große Sorgen.
Das hatte ich bei meinen Meerschweinchen auch öfters, und die wurden nicht aufgefressen.
Das mit den Maden passiert einfach oft in dieser Hitze..
Du solltest halt versuchen, den KÄfig in so heißen TAgen noch ein bisschen öfter zu reinigen, zumidnest untersuchen, da man zur Zeit einfach vorsichitger sein muss was MAden angeht.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2006 um 22:05

Ich nochmal
Also hier eine kurze Aufklärung bzzgl. Maden:

Maden sind nichts anderes als Fliegenlarven. Sie werden von der Fliege in alten essensresten oder offenenen Wunden abgelegt. Wenn Maden schlüpfen ernähren sie sich ausschließlich von totem Fleisch oder Essensresten (obst) Sie wandern nicht herum, um sich einen Wirt zu suchen und kriechen schon gar nicht von allein in irgendwelche Körperöffnungen. (Nur halt da, wo die Fliege ihre Eier gelegt hat. Was du vielleicht meinst, sind Würmer und auch die krabbeln nicht draußen rum, um dann irgendwo reinzukriechen. Außerhalb eines Wirtskörpers überleben die nämlich nicht.

Also keine Sorge um deinen Krümel, was glaubst du, was Hamster in freier Natur alles wegputzen. Maden sind da ganz harmlos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2006 um 14:25
In Antwort auf salha_12372529

Hallo
also zu deiner ersten Frage kann ich nichts sagen.

Zur 2. Frage:
Das ist völliger quatsch. Im Gegenteil, Hamster fressen sogar sehr gerne kleine Insekten oder Maden. Das ist ein guter Proteinschup für ihn und ein willkommener leckerbissen. Außerdem schluckt dein Hamster die Made ja nicht ganz, sondern zerbeißt und kaut sie. Allein durch die Magensäure würde sie kaputt gehen und ihn garantiert nicht auffressen. Also keine Sorge! Wenn du deinem Hamster also eine kulinarische Freude machen möchtest, kaufe ein paar Mehlwürmer aus dem Zoofachhandel. Streu ein paar in seinen Käfig und lass ihn suchen, da ist er für eine Weile beschäftigt.
Lg Schoko


Dankschön für die lieben und hilfreichen Antworten!
Habe mich jetzt doch dazu entschlossen den kleinen Kerl in den Keller zu stellen, auch wenn er da sehr alleine ist! Aber lieber er ist ein paar Tage alleine anstatt das ihm etwas passiert

Deshalb hoffe ich jetzt, dass die Hitze bald wieder zurück geht, damit ich ihn wieder zu mir holen kann!

Und Maden habe ich bis jetzt auch keine mehr gesichtet!

Dankeschön, Golady15

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 1:52
In Antwort auf nerina_12238545

Hallo
Zu 1:
Viel kann ich dir da auch nicht sagen. VErsuche halt, ihn in die kühlste Stelle zu stellen, wo er trotzdem noch was von dir hat. Es gibt immer eine beosnders kühle Stell ein der Wohnung oder so.

Zu 2:
Also das Problem ist nicht, dass er das VIeh fressen könnte. Das Problem ist eher, dass es vielleicht durch .. ähm... den Po des Hamsters in die Verdauung gelangen könnte, und da kann die Made ihn vielleicht schon auffressen.
Abert mache dir mal nicht allzu große Sorgen.
Das hatte ich bei meinen Meerschweinchen auch öfters, und die wurden nicht aufgefressen.
Das mit den Maden passiert einfach oft in dieser Hitze..
Du solltest halt versuchen, den KÄfig in so heißen TAgen noch ein bisschen öfter zu reinigen, zumidnest untersuchen, da man zur Zeit einfach vorsichitger sein muss was MAden angeht.
Viel Glück

MADEN???
Also heisst das wenn ich mir einen hamster anschaffe dass dann auch Maden auftauchen werden? Kann man dem vorbeugen???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram