Home / Forum / Tiere / Hamster dreht durch?!

Hamster dreht durch?!

27. April 2008 um 16:58 Letzte Antwort: 16. Juni 2008 um 9:57

hab momentan den hamster meiner mutter zur pföege.wir haben uns so schon immer gewunder was er hat.
er dreht sich im kreis.immer und immer wieder.anfangs fanden wir das ja ganz witzig,aber mittlerweile frag ich mich was das tier hat!
was kann ich tun?
bye mutzel

Mehr lesen

30. April 2008 um 20:28

Tierarzt
Kann sein, dass er einen Schaden hat. Nervlich oder so. Vielleicht ist er auch mal irgendwo runter gefallen und hat sich das Genick angebrochen. Dann machen die sowas auch.
Du solltest auf jeden Fall zum Tierarzt gehen.Das kann nähmlich alles mögliche sein. Gleichgewichtsstörungen, Mittelohrentzündung, Brüche, alles eben.
Je schneller du zum Tierarzt gehst, desto eher hast du Gewissheit.

Gefällt mir
30. April 2008 um 23:06

Diagnose vom TA ??
Hallo mutzel27,

ich hoffe, du warst mittlerweile mit dem Hamster beim TA !?
Was hat er gesagt?
Mein Hamster hatte das auch vor 2 Monaten; er bekam 2 Spritzen und Trofen über's Trinkwasser. Diagnose war unklar; es konnte viel gewesen sein. (wie schon gesagt wurde)

ich wünsche gute Besserung und schreib mal, wie es dem Hamster jetzt geht !

lg, momo0607

Gefällt mir
16. Juni 2008 um 9:57

Dreherkarnkheit?
Vielleicht hat dein kleiner auch die Dreherkrankheit (kommt drch Überzüchtung)
siehe auch bei Wikipedia: "Liegt das dafür verantwortliche Erbgut reinerbig vor, tritt die Dreherkrankheit auf, bei der sich der Hamster unaufhörlich um sich selbst dreht.". Die Krankheit ist total schlimm!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers