Home / Forum / Tiere / Habe heute 2 Katzenkinder bekommen....brauche Tipps..

Habe heute 2 Katzenkinder bekommen....brauche Tipps..

18. Juli 2004 um 23:07 Letzte Antwort: 25. Juli 2004 um 20:22

Hallo an alle,

also an alle, die mir Tipps bezüglich 2 kleinen Katzenbabys geben können. (hab sie von einem Bauernhof bekommen)Leider hatte der Besitzer keine Zeit für grossartige Erklärungen.
- Wie oft soll man sie füttern und mit was genau? Also momentan gebe ich Milchpulver, doch welche Nahrung könnt ihr mir empfehlen??
- Es werden nur reine Wohnungskatzen, soll ich sie trotzdem impfen lassen? Entwurmen werde ich sie auf jeden Fall morgen schon.
- Gibt es einen TRICK UM SIE 100 Prozent stubenrein zu machen???????? - Das wäre für mich die wichtigste Frage.

Vielen Dank im voraus für eure Antworten.
Eure Diana

Mehr lesen

19. Juli 2004 um 9:09

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...
*dreimalunterschreib*

Ich weiß schon, warum ich so für einen Tierhaltungs-Führerschein bin.


parfum

Gefällt mir
19. Juli 2004 um 10:59

??
Da frag ich mich mal wieder wie ignorant kann man eigentlich sein??!!

Leg dir nen Teddybären zu, da brauchts du dir keine Sorgen um sauberkeit, Futter oder sonstwas zu machen.

Bei deiner Vorgeschichte (ja, ich habs gelesen) solltest du vielleicht mal erst denken und dich informieren und dann handeln.

Wie lange willst du diese Katzen denn diesmal behalten?
Und denkst du tatsächlich, dass Kitten unkomplizierter wären als ältere Katzen?

Ich kann dir das Gegenteil bestätigen.

*kopf schüttel*
Sowas muss man echt nicht verstehen!

Gefällt mir
19. Juli 2004 um 13:13
In Antwort auf vada_12683779

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...
*dreimalunterschreib*

Ich weiß schon, warum ich so für einen Tierhaltungs-Führerschein bin.


parfum

?=?
Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich werd mich bemühen, nie wieder ne Frage zu stellen an euch 3 FEMME FATALE

Gefällt mir
19. Juli 2004 um 16:51
In Antwort auf esin_12468947

?=?
Vielen Dank für die tollen Tipps. Ich werd mich bemühen, nie wieder ne Frage zu stellen an euch 3 FEMME FATALE

Es heisst
femmes fatales...denn es ist Plural.
Wenn man schon mit Fremdsprachen angeben will, sollte man es auch drauf haben. Übrigens solltest du dir der Bedeutung des Ausdrucks "femme fatale" mal klar werden. Aber egal.

Im übrigen wird bei manchen Leuten das Wort TIERSCHUTZ groß geschrieben. Und genauso sollte es auch sein. Daran ist nichts schlechtes.

Da fühlt sich wohl jemand ertappt, was?

Kein Gruß
parfum

Gefällt mir
25. Juli 2004 um 20:22

Gerade Katzenkinder
sind meist noch anstrengender als erwachsene Katzen und machen noch viel mehr Mist. Mich würde auch mal interessieren, was aus den Katern geworden ist, wenn man sich hier in ein Forum begibt, muß man auch damit rechnen, auf seine Fehler aufmerksam gemacht zu werden! - ich grüße hiermit alle Linguisten...
100 % sauber ist eine Katze nur, wenn sie auch 100 % zufrieden ist - wenns nicht klappt, solltest Du Dir vielleicht die Katze von der Firma Mattel kaufen - die kostet außer Batterien nur den Anschaffungspreis und macht garantiert keinen Dreck und poppt auch nicht die Bettdecke.
Enttäuschten Gruß, Jule

Gefällt mir