Home / Forum / Tiere / Gutes katzenstreu (klumpiges) gesucht ...

Gutes katzenstreu (klumpiges) gesucht ...

8. Juni 2004 um 11:54

ich benutze zur zeit cats best ökoplus, das ist zwar sehr ergiebig, aber ich muss auch jeden tag saugen, weil es so "leicht" ist und ständig aus dem klo rausbefördert wird
was benutzt ihr denn??


Mehr lesen

8. Juni 2004 um 12:04

Von dm
"Dein Bestes Ultra Klumpstreu", das ist super-feiner Sand (wie die Ultra Klumpstreu von Catsan), der sehr gut klumpt und ziemlich ergiebig ist. Mir gefällt das besser, als die großen Körnchen, aber um das ewige Saugen komm ich auch nicht wirklich drum rum: Etwas bleibt immer zwischen den Pfoten hängen und wird vor der Toilette verloren oder beim Scharren davor verstreut...ich hab mir jetzt so einen Vorleger mit Gummiprofil bestellt, angeblich soll das helfen und die Streu in den Rillen bleiben. Mal schauen

LG
sternelf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2004 um 12:07
In Antwort auf jolana_12859120

Von dm
"Dein Bestes Ultra Klumpstreu", das ist super-feiner Sand (wie die Ultra Klumpstreu von Catsan), der sehr gut klumpt und ziemlich ergiebig ist. Mir gefällt das besser, als die großen Körnchen, aber um das ewige Saugen komm ich auch nicht wirklich drum rum: Etwas bleibt immer zwischen den Pfoten hängen und wird vor der Toilette verloren oder beim Scharren davor verstreut...ich hab mir jetzt so einen Vorleger mit Gummiprofil bestellt, angeblich soll das helfen und die Streu in den Rillen bleiben. Mal schauen

LG
sternelf*

Ach ja:
Früher hat wir auch normale Klumpstreu - die lag in der gesamten Wohnung, weil die Katzen sie in den Pfoten behalten haben und auch, weil die Streu so leicht war und daher besser "flog". Dagegen ist die Ultra Klumpstreu eine enorme Verbesserung, ich würd die Streu nie mehr zurücktauschen! Vielleicht wär das schonmal ein Tipp für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2004 um 11:45
In Antwort auf jolana_12859120

Ach ja:
Früher hat wir auch normale Klumpstreu - die lag in der gesamten Wohnung, weil die Katzen sie in den Pfoten behalten haben und auch, weil die Streu so leicht war und daher besser "flog". Dagegen ist die Ultra Klumpstreu eine enorme Verbesserung, ich würd die Streu nie mehr zurücktauschen! Vielleicht wär das schonmal ein Tipp für dich

hallo *elf,
wo kaufst du die ultrastreu? und - haben sich die matten schon bewährt?

danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2004 um 13:10
In Antwort auf winnie_12164884

hallo *elf,
wo kaufst du die ultrastreu? und - haben sich die matten schon bewährt?

danke!

*g*
Steht doch in der Überschrift

Ich liebe die dm-Eigenmarken, egal, worum es geht...das Katzenfutter kauf ich da übrigens auch gerne, die haben eine ziemlich große Auswahl an guten und günstigen Produkten.

Mmh, zu der Matte: Wir sind kostenlos an einen Sack grober Klumpstreu gekommen, die ich kurzerhand mit der feinen vermischt habe. Unter diesen Bedingungen kann ich sagen, dass immernoch Streu daneben landet, sich allerdings auch viel in der Matte fängt (gibt's am günstigsten bei zooplus.de). Jetzt kann ich nur leider nicht beurteilen, wie sich das mit meiner normalen feinen Streu verhalten würde...die fliegt halt nicht soweit, wie die andere, daher könnte das Ergebnis damit möglicherweise besser sein. So richtig überzeugt bin ich noch nicht, erst muss ich abwarten, bis der 20l-Sack leer ist .

Grüße
sternelf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2004 um 3:03

Ich bestelle...
...manche sachen bei pussy-versand.de

Ich nehme schon seit Jahren Catsan ultra klumpstreu.
Das ist sehr zuempfehlen, weil es keinen Staub entwickelt. Bei anderen Klumpstreus haben meine Katzen (3 an der Zahl) immer gehustet und genossen.
Es gehen immer ein paar Körnchen verloren.
Die bleiben eben zwischen den Ballen hängen beim scherren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2004 um 9:15
In Antwort auf smomha_12957166

Ich bestelle...
...manche sachen bei pussy-versand.de

Ich nehme schon seit Jahren Catsan ultra klumpstreu.
Das ist sehr zuempfehlen, weil es keinen Staub entwickelt. Bei anderen Klumpstreus haben meine Katzen (3 an der Zahl) immer gehustet und genossen.
Es gehen immer ein paar Körnchen verloren.
Die bleiben eben zwischen den Ballen hängen beim scherren.

Hallo maus133!
Lies mal meinen unteren Beitrag: Die dm-Ultra-Klumpstreu ist mit der von Catsan quasi identisch, kostet aber nur die Hälfte!

Probiers mal, lohnt sich .

Grüße
sternelf*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2004 um 12:56

Hallo peas,
Wir haben schon seit ca. 8 Jahren immer die Klumpstreu von "natusan" vom Freßnapf (reine Tonerde, alo vermutlich schwerer als Deine Streu)). Ein 20l Sack kostet ohne Sonderangebot 8,99 Euro, wird aber auch alle paar Wochen für 6,99 angeboten. Dieser Sack reicht bei unseren 3 Wohnungskatzen etwa 3 Wochen, ist also supersparsam. Und es riecht nicht nach Katzenklo .
Außerdem klumpt es fast genauso gut wie die Ultraklumpstreu von Catsan, die wir auch mal notfallweise ausprobieren mussten.
Ich hatte auch mal die Streu vom dm-Markt, aber da haben meine Katzen erst Klostreik fabriziert und es hat auch sofort nach der ersten (zwangsweisen) Beutzung das Müffeln angefangen.
Ich bin damit superzufrieden und kann es somit nur weiterempfehlen.

Gruß

Igelbaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2004 um 17:53

Sehr empfehlenswert...

... aber nur im Fachhandel erhältlich sind Katzenstreu, die so fein sind, wie Vogelsand, wie Puder!!! Klumpt super, verteilt sich nicht in der Wohnung, staubt kaum und reicht ewig, weil man den Dreck so einfach herausfiltern kann!

Gibt es auch mit Babypuderduft - dann riecht es so gut wie gar nicht!

20 Liter kosten ca. 9 EUR.

LG

Antonella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2004 um 21:40

Ich habe drei Katzen und ...
... bevorzuge Super Carino vom Futterhaus oder Fressnapf.

Komme mit dem 20 kg Sack ca. 4 - 5 Wochen aus. Ein Sack kostet ca. 9,89 Euro.

Es ist ein sehr helles, grobes Katzenstreu. Saugt gut und macht die Schiete ganz trocken. Ganz einfach Klumpen entferne, sauber ist das Klo.

Gegen die "verirrten" Streukörner habe ich vorm Klo einfach ein Stück alten Teppich gelegt. So verlieren meine Süßen das meiste auf dem und die Wohnung ist (fast) frei von Streu.

Hatte vorher schone eine Menge Streu ausprobiert. Aber das ist meiner Meinung nach das ergibigste.

Grüße

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen