Home / Forum / Tiere / Gummibaum in Gefahr.....oder Katze/Kater?

Gummibaum in Gefahr.....oder Katze/Kater?

30. September 2004 um 9:00 Letzte Antwort: 30. September 2004 um 11:31

Hallo Ihr Lieben,

eins meiner Lieblinge nascht neuerdings am Gummibaum. Ein Blatt ist schon ziemlich zerfressen und gebuddelt wurde heute Nacht auch noch in der Erde.

Mal ne Frage, wie giftig ist Gummibaum? Bis jetzt hab ich noch keine Vergiftungserscheinungen bemerkt und Erbrochenes lag auch nicht rum. Falls das Ding gefährlich giftig ist, dann hab ich einen 1,25 m hohen Gummibaum zu verschenken.

Danke für Eure Antworten.

es grüßt die Murmel

Mehr lesen

30. September 2004 um 11:31

Also...
hier:

http://www.gabyszoo.at/katze.htm

steht dass ja. ich hab aber auch einen zuhaus und zwei katzen, naja, die naschen nicht dran. aber weiss natürlich nicht WIE giftig der ist...

*googlegoogle* habs noch genauer gefunden:

http://www.vetpharm.unizh.ch/giftdb/pflanzen/0075_-vet.htm

also entweder musst du den baum verschenken oder deiner katze beibringen dass zimmerpflanzen nicht zum spielen sind, meine befolgen das (meistens) artig.

gruss h.c.

Gefällt mir