Home / Forum / Tiere / Goldfisch mit "Pickeln"

Goldfisch mit "Pickeln"

4. April 2005 um 16:05

Hallo,

wir haben einen naturnahen Teich mit vielen kleinen Goldfischen. Vorgestern habe ich dann bei 3 Fischen kleine Beulen entdeckt. Bei einem Fisch sitzt diese Beule oben auf dem Kopf, bei dem anderen an der linken Seite und den dritten hats ganz schlimm erwischt. Da ist die Rückenflosse befallen. Es sieht aus wie dicke weiße Pickel. Die Goldfische selber verhalten sich sonst wie die anderen Fische auch, schwimmen ganz normal und halten sich auch nicht abseits.

Was kann das sein?

Ich habe die Fische vorsorglich aus dem Teich genommen und in ein extra Becken gesetzt. Und ich habe das Gefühl, diese Beulen sind von einem Tag auf den anderen dicker geworden.

Wer kann mir helfen?
Petra

Mehr lesen

4. April 2005 um 17:50

Dann aber
eher zum Tierarzt, aber zu einem, der sich auch mit Fischen auskennt. Hört sich nach nem Pilz an. Die Zoofachhandlungen lassen personaltechnisch in dieser Hinsicht leider sehr zu wünsche übrig. Liebe Grüße, Jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 8:43

Ichthyo
Hallo,

obwohl Ferndiagnosen schlecht sind, ist meine Idee
Ichtyophtyrius multifiliis, kurz Ichthyo. Ich kenne diese Krankheit alledings nur im Aquarien, sie ist leicht zu behandeln. Sie kann allerdings auch tötlich sein, wenn Du nicht reagierst. Du musst nicht nur die erkranktem Fische, sondern alle behandeln, da sich der Erreger im Wasser befindet.

Es gibt gute Mittel im Fischhandel.

Viele Grüße
Michaela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2005 um 9:07

Allround-Mittel
Ich war gestern beim "kleinen Tierfreund". Ein Zoohandel in unserer Nähe. Leider hatte ich da 2 Verkäufer erwischt, die wohl nur einen Ferienjob dort machen. So richtig helfen konnten die mir auch nicht. Auf keiner der angebotenen Medikamente stand etwas von dieser Krankheit. Ich habe dann eine Art Allround-Mittelchen mitgenommen, das gegen alle möglichen Pilzerkrankungen helfen soll. Leider kostet so ein Fläschchen 8 und reicht nur für ca. 1000 Liter Teichwasser. Wir haben aber 20 m. Und laut Packung soll man diese "Kur" 2 mal wiederholen. Teurer Spaß. Aber mir tun die Fische leid. Unser Nachbar meinte, die Biotonne wäre billiger. Nee, das kann ich nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen