Home / Forum / Tiere / Gibts hier Papageienhalter?

Gibts hier Papageienhalter?

16. Mai 2007 um 10:24

Hi, Leute, meine Sista und ich haben ziemlich verrückte Amas. Was habt ihr so? Bei uns leben auch noch Chins. Klappt total gut. Was habt ihr so für Tier-Kombis? Eure chinamazone

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 11:55

Ja hier ist ein Papageienhalter
Hallo chinamazone,
ich habe einen Graupapagei er heisst Riko und habe noch ein Zwerglöwenkopfkaninchen mit dem Namen Struppi und da es noch nicht reicht besitze ich auch noch zwei Landschildkröten.
Also wie du siehst ist bei mir zuhause auch jeden Tag Party . Aber das macht totalen spass mit den Tieren!!
Viele Grüsse von
Schneewittchen1982

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2007 um 16:21

Ich habe eine ..
... venezuela amazone, eine katze und fische dazu. der papagei und die katze haben sich anfangs nicht so gut verstanden aber mittlerweile verstehen sie sich ganz gut. der papgei musste sich respekt verschaffen, indem er das ohr der katze gepierct hat ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2007 um 13:41

Hi!
Ich habe ein Graupapagei-Baby ist jetzt fast 7 Monate alt und ein ganz lieber und süsser Fratz!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 0:04

Jaaa hier..
hi chinamazone

ich habe auch eine amazone er ist männlich 5jahre alt und ist eine venezuela amazone.dann haben wir noch 2hunde einer gehört mir einer meiner mutter,eine katze,drei hasen und fische.super tierkombiwas für amazonen habt ihr den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2007 um 22:11

Graupapagei ^^
Ich hab nen jungen Graupapagei ^-^
Ist gerade mal 5 Monate alt und ich liebe ihn =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 23:19
In Antwort auf giedre_12440197

Jaaa hier..
hi chinamazone

ich habe auch eine amazone er ist männlich 5jahre alt und ist eine venezuela amazone.dann haben wir noch 2hunde einer gehört mir einer meiner mutter,eine katze,drei hasen und fische.super tierkombiwas für amazonen habt ihr den?

Ich habe auch ..
... eine venezuela amazone

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2008 um 19:01

Hab eine Mülleramazone
auch ich habe eine Mülleramazone zu hause, leider musste mein Coco schon so einiges erleben und findet nun bei mir seinen Frieden und seinen eigenen Platz
kurz zu ihm, er ist ein Wildfang und wurde in seinen mittlerweile 14 jahren von haushalt zu haushalt gegeben, ich bin mittlerweile der 5te Besitzer, nun lebt er bereits 3 jahre bei mir und es ist einfach schön ihn zu beobachten, da er wohl einiges in seinem leben erlebt hat ist er nicht handzahm, das heißt ich dafr seine krallen und seinen schnabel streichen und wenn er mag dann hält er auch mal seinen kopf hin aber da muss immer käfig zwischen sein, sonst hat er kein vertrauen
vor ca 9 monaten bin ich dann mit meinem verlobten zusammen gezogen und er hat dann 2 katzen mitgebracht, es ist einfach schön anzu sehen wie sich die tiere untereinander verstehen, also das bedeutet, die katze liegt unter dem käfig und schläft oder schaut dem coco beim fressen zu, könnte ja was runter fallen was sie gern ißt, momentan traue ich es mir noch nicht die katzen in coco sein zimmer zu lassen wenn seine volliere offen ist, denn immerhin sind es tiere und besonders katzen haben ja auch einen jagtinstinkt,
wie ist es denn bei euch, sind eure vögel mit euren anderen tieren gemeinsam draußen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2009 um 20:38

Papageien alleine halten
Also man sollte Papageien grundsätzlich NICHT alleine halten.
In dem Fall mit dem 14jährigen Papagei (war's eine AMazone?) ist eine Vergesellschaftung vermutlich eher sinnlos.
Aber ein 6 jähriges Tier, wie beschrieben, sollte schon einen Partner haben dürfen.
Papageien alleine zu halten ist schlichtweg Quälerei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2009 um 10:02

2 Graue
hab ich und ich liebe sie..auch wenn sie manchmal Unsinn machen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2010 um 15:17

Also
meine Tante und ich wir haben 2 dunkelrote Aras, 2 Gelbbrustaras, 2 Hellrote Aras, 2 Hybridaras, einige Graupapageien und 2 Weißhaubenkakadus.
Außerdem haben wir noch Hunde und Meerschweinchen. Die Hunde gehen an die Vögel nicht bei. Die wissen aber auch, dass die absolut tabu sind...und das auch wenn die Vögel frei im Garten fliegen.
Jetzt zur kalten Jahreszeit sind die Vögel allerdings eh nur in ihren Innen-/+Außenvolieren...da haben sie eher wenig Kontakt mit den Hunden. Im Sommer laufen die Meeris öfter mal unten ind en Außenvolieren zum Rasenmähen rum. Da gab es bisher auch keine Probleme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 10:22
In Antwort auf olwyn_11911483

Graupapagei ^^
Ich hab nen jungen Graupapagei ^-^
Ist gerade mal 5 Monate alt und ich liebe ihn =)


Mein kleiner Kaepora hat jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren eine ganz süße Partnerin =)
Sie ist zwar sehr sehr eigen aber ne ganz ganz liebe.
Hab sie Wölkchen genannt ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2010 um 10:57
In Antwort auf olwyn_11911483


Mein kleiner Kaepora hat jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren eine ganz süße Partnerin =)
Sie ist zwar sehr sehr eigen aber ne ganz ganz liebe.
Hab sie Wölkchen genannt ^^

Wölkchen!
Wie niedlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2010 um 15:04

Papageien
ja... wir haben 26 papageien.. ein buntes durcheinander. gerade haben wir von unseren gelbbrustaras, die wir 16 jahre haben, babys... einfach toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2010 um 15:13
In Antwort auf athena_11857476

Also
meine Tante und ich wir haben 2 dunkelrote Aras, 2 Gelbbrustaras, 2 Hellrote Aras, 2 Hybridaras, einige Graupapageien und 2 Weißhaubenkakadus.
Außerdem haben wir noch Hunde und Meerschweinchen. Die Hunde gehen an die Vögel nicht bei. Die wissen aber auch, dass die absolut tabu sind...und das auch wenn die Vögel frei im Garten fliegen.
Jetzt zur kalten Jahreszeit sind die Vögel allerdings eh nur in ihren Innen-/+Außenvolieren...da haben sie eher wenig Kontakt mit den Hunden. Im Sommer laufen die Meeris öfter mal unten ind en Außenvolieren zum Rasenmähen rum. Da gab es bisher auch keine Probleme.

Papageien
wir haben auch mehrere Papageien ( aras, graue kakadus ) sowie drei jackys. es ist alles erziehungssache mit hund und vögel. eine uralte amazone lebt bei uns frei in der stube mit uns, kind und kegel. die anderen krummschnäbel sind in großen außenvolieren mit angrenzenden appartements. so können sie jederzeit rein und raus. die hunde passen draußen auf und halten uns ratten und anderes getier vom hof. alles eine sache der organisation. ich möchte keinen meiner vögel missen. teils sind sie aus schlechter haltung, teils einfach abgegeben.
gerade haben wir babys von den gelbbrustaras, nach 16 jahren ... toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 9:10

Gibts hier Papageienhalter?"
Ich hatte mal einen ganzen Handel, jetzt habe ich meinen grauen - brunow und der ist herlich- eine kanadisch weiße schäferhündin, ein meerschweinchen und zwei hasen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2011 um 13:43

,
Ich habe 8 Sperlingspapageien. Die sind zwar klein aber oho!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 1:09

Amas und Graue
Wir haben 2 Blaustirnamazonen, 2 Graupapageien, 1 Schäferhund, 1 Beagle.
Papageienhalter aus der nähe Karlsruhe hier?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen