Home / Forum / Tiere / Tiere - Katzen / Gefährlich

Gefährlich

21. August 2008 um 21:47 Letzte Antwort: 24. August 2008 um 20:17

Hallo, ich hab heute bemerkt das mein Kater etwas Geschenkband gefressen hat.Ich würde sagen das Stück war ca. 20 cm lang. Ich bin bei sowas immer vorsichtig und räume es immer weg,wenn ich nicht da bin, aber er hat in meinem Beisein damit gespielt. Nur hab ich nicht richtig aufgepasst, als er das gefressen hat.Ich habe meinen TA angerufen, er hat gesagt,ich solle nur beobachten, wenn er aufs Katzenklo geht und darauf achten, ob aus seinem Popo was rauskommt,dann soll ich das rausziehen. Er sagte, es könne sein, das er aber auch einen Darmverschluß bekomme,aber ich bräuchte jetzt nicht unbedingt vorbei zu kommen,in den meißten Fällen kommt sowas von selber wieder raus. Jetzt hab ich aber wirklich Angst, das irgendwas passiert. Er hat bis jetzt noch nicht gebrochen. Das ist heute nachmittag um 16:30 passiert.Ein anderer TA sagte, ich solle etwas Sauerkraut geben. Habt ihr schon mal Erfahrungen mit so etwas gesammelt? Diese Warterei macht mich nämlich schon etwas nervös.
Liebe Grüße
Kerstin

Mehr lesen

21. August 2008 um 22:19

Hallo
bist du dir sicher das er das Geschenkband tatsächlich gefressen hat?

Kann mir nicht vorstellen das dein Kater ein 20cm langes Band auffrisst. Weil viel zu lang, da hätte er beim Fressen ja schon würgen müssen.

Vielleicht hat er damit nur gespielt und in irgendeine Ecke geschubst oder unter einem Schrank,....das macht meine Katze öfters und irgendwann findet man die Sachen dann wieder.

Lg Swante

Gefällt mir
21. August 2008 um 22:31
In Antwort auf vika_12052644

Hallo
bist du dir sicher das er das Geschenkband tatsächlich gefressen hat?

Kann mir nicht vorstellen das dein Kater ein 20cm langes Band auffrisst. Weil viel zu lang, da hätte er beim Fressen ja schon würgen müssen.

Vielleicht hat er damit nur gespielt und in irgendeine Ecke geschubst oder unter einem Schrank,....das macht meine Katze öfters und irgendwann findet man die Sachen dann wieder.

Lg Swante

Hallo
ich hoffe es sehr,das es in irgendeiner ecke liegt,aber ich hab meine ganze wohnung abgesucht, sogar unter den Schränken nachgeschaut.Ich suche aber gleich nochmal, ich hoffe das ich es finde. Ich denke ja auch, das er dann hätte würgen müßen, aber vielleicht hat er es auch als Knäuel runtergeschluckt...
Aber danke für Deine Antwort, das beruhigt mich zumindest ein bißchen

Gefällt mir
22. August 2008 um 7:34
In Antwort auf jemima_12459423

Hallo
ich hoffe es sehr,das es in irgendeiner ecke liegt,aber ich hab meine ganze wohnung abgesucht, sogar unter den Schränken nachgeschaut.Ich suche aber gleich nochmal, ich hoffe das ich es finde. Ich denke ja auch, das er dann hätte würgen müßen, aber vielleicht hat er es auch als Knäuel runtergeschluckt...
Aber danke für Deine Antwort, das beruhigt mich zumindest ein bißchen

Hallo
Sag bitte bescheid wie es weitergegangen ist.

Hast du das Band gefunden.....oder ist es schon auf natürlichem Wege rausgekommen?

Wie geht es deiner Katze? Verhält sie sich normal?

Lg Swante

Gefällt mir
22. August 2008 um 12:26

Ja, sowas kommt vor...
Der Kater meiner Schwester hat einen Streifen Lametta vom Weihnachtsbaum verschluckt. War auch ca. 15 cm lang und blöderweise ist Lametta auch noch giftig. Meine Schwester hat gar nicht bemerkt, dass er es geschluckt hat. Plötzlich hing das Band hinten ein Stück raus und sie hat ganz erschrocken daran gezogen. Es war ein ganzer Streifen, aber er kam ohne Probleme raus. Ist nichts passiert.
Sei also aufmerksam, aber nicht allzu beunruhigt. I. d. R. scheiden Katzen solche Sachen aus. Ist wie ein gröberer Grashalm, der wird auch mit dem Kot ausgeschieden.
Liebe Grüße

Gefällt mir
24. August 2008 um 20:17
In Antwort auf vika_12052644

Hallo
Sag bitte bescheid wie es weitergegangen ist.

Hast du das Band gefunden.....oder ist es schon auf natürlichem Wege rausgekommen?

Wie geht es deiner Katze? Verhält sie sich normal?

Lg Swante

Hallo
Also ich war am Freitag beim TA und hab ihn röntgen lassen, zuerst mußte man ihm Kontrastmittel verabreichen. Abends mußte ich dann wieder hin, nochmal röntgen um zu gucken wie weit das Kontrastmittel im Darm vorwärts gekommen ist. Also die gute Nachricht ist,das der Darm,Dick- und Dünndarm normal aussehen, also nicht abnormal verschlungen,zusammengeschoben oder abgeknickt.Aber das Band ist noch nicht wieder draußen. Mein Kater verhält sich ganz normal, frisst und spielt wie immer, aber ich bin erst wieder beruhigt,wenn dieses sch.....Band wieder zum Vorschein kommt. Mein TA hat mich auch etwas beruhigen können,im Normalfall scheiden Katzen das ja wieder aus, aber wiegesagt, gut gehts mir erst wieder wenn das Ding draußen ist. Und solange heißt es beobachten...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook