Home / Forum / Tiere / Futter

Futter

20. Januar 2010 um 23:58 Letzte Antwort: 23. Januar 2010 um 3:21

Halli Hallo, ich habe mal ne Frage .. was füttert ihr ?? Ich finde irgendwie nicht 100% das passende weil ich will das meine Hunde das allerbeste bekommen was es gibt. Großgezogen wurden die beiden mit Select Gold ( Fressnapf), als ich dann bücher gelese habe und mich erkundigt habe, habe ich rausbekommen das es nicht 100% gut ist. Ich bin also auf Royal Canin umgestiegen und dort war nach einer zeit das gleiche. ich las das buch "katzen würden mäuse kaufen" und royal canin stand da auf der schwarzen liste. Durch vieles vieles lesen habe ich dann Terra Canis entdeckt. leider gab es da nur nassfutter von und davon haben meine 2 nach einer zeit weichen stuhl bekommen. so jetzt füttern wir Nutram ( futterhaus) kennt das jemand? was haltet ihr davon?? was füttert ihr? ich will auch nicht dauern umstellen das ist ja auch nicht grade toll
ausserdem würde ich gerne wissen was ihr euren hunden an knabberkram gebt? und wie oft?
meine bekommen jeden tag irgendwas: ein schweineohr, straussensehne, dörrfleisch etc. ist das ok?
ich beschäftige mich sehr mit dem futter und hatte auch überlegt zu barfen aber wenn man da nicht alles richtig macht dann hat man nachher den salat mit einem kranken hund. und sooooviel zeit zum kochen habe ich leider auch nicht!
ich würde mich über zahlreiche antworten und erfahrungsberichte freuen!!! ich würde auch gerne noch wissen was ihr als leckerchen gebt? also ich versuche eig die großen firmen (die gelbe und die rote) ganz wegzulassen. gaaaanz selten gibts hier mal ein leckerli von (wir essen ja auch manchmal mist oder?)
naja danke schonmal.

Mehr lesen

23. Januar 2010 um 3:21

...
Ein wenig schmunzeln muss ich jetzt aber schon. Du magst net barfen? Ok, ist garantiert auch net jedermanns Sache. Zeit zum Kochen? Barfen ist ROH-fütterung, nix kochen.
Aber mal zurück zum Thema. Mit Sicherheit gibt es viele schwarze Schafe und nich jedes Futter ist Perfekt. Du wirst aber garantiert niemals ein Futter finden, dass 100% -ig ist. Nehmen wir doch mal dieses Select Gold. Es gibt besseres, aber schlecht ist es dadurch doch auch nicht!
Tu doch bitte mal deinem Hund einen Gefallen und stell nicht jedes Mal seine Ernährung um, nur weil du was neues liest. Versichere dich, dass du keinen Müll fütterst und leb mit der schlechten Presse, die jedes Unternehmen auf der ganzen Welt hat.
Ich selbst war auch sehr abgeschreckt und bin aufgrund der Krankheitsgeschichte meines letzten Hundes zum Barfer geworden. Ich würde nie wieder anders ernähren, aber mein Hund bekommt auch nicht nur das Beste. Ist du nur Bio? Kann ich mir nicht vorstellen. Gib deinem Hund ne Chance, sich langfristig gleichwertig zu ernähren. Dieses viele Umstellen ist auch nicht gut für ihn.

VLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen