Home / Forum / Tiere / Frettchen oder nicht? habe noch kaninchen

Frettchen oder nicht? habe noch kaninchen

26. Oktober 2010 um 8:42 Letzte Antwort: 31. Oktober 2010 um 9:53

hallo zusammen

bin vor paar monaten mit meinem freund zusammen gezogen in eine 2,5 zimmer wohnung. die zimmer sind gut aufgeteilt, also fühlt man sich in der wohnung nicht eingequetscht

so dann meine frage...
ich habe schon kaninchen und das 4 stück.diese haben ihren eigenen raum.das 0,5 an der wohnung. eine große abstellkammer würde ich sagen.also denkt nicht der raum ist total klein ähm.2x3 meter würd ich jetzt so schätzen,diese laufen auch die ganze zeit frei rum und auch wenn tür auf ist bleiben sie meistens da drin,weil halt nicht alle auf einmal rauskommen und die 4 sehr gesellig sind

so...

da ich sehr tierlieb bin,wollt ich ein hündchen
leider hat unsere vermieterin von anfang an gesagt ne hund nicht kaninchen und so nen kram ja..oook
das beste ich will nen kleinen hund, chihuahua, yorki, pekinese, tibet spaniel etc also eigentlich so bis 4 kilo
und meine kaninchen die bringen auch schon was auf die waage und das sind 4

naja gut. dachte die mieter unter uns hätten nen hund,dann wäre ich zum vermieter gegangen ich will auch, natürlich nur wenn die unter uns vom vermieter durften, nicht das ich mir feinde mache

dann bin ich wegen ner anderen sache mal runter und hab mich mit denen unterhalten und die haben ne katze.,mh auch zu denen meinte vermieterin bloß kein hund...naja ich will auch kein stress mit der haben. ehrlich gesagt denke ich auch,dass ich nicht genug zeit für nen hund hab,

dann kam mir natürlich der gedanke eine frettchens,also 2
sollte dann schon beides ein geschlecht sein oder? damit die die selbe spielart haben?!
dann wollt ich euch fragen wer frettchen hat und mir einen kurzen überblick übe rdas verhalten und das fressen und den raubinstinkt und ob diese wirklich stinken? hab gehört dass wenn man sie kastrierst dass sie dann nach honig riechen??

und noch was... mit den kaninchen... die würde sie ja zerfleischen aber diese haben ja ihren eigenen raum und die fretts sollten so wie hunde gehalten werden geht das?? also freirumlaufen?oder nicht empfehlenswert?oder denkt ihr die wohnung ist zu klein?

sagt eure meinung dafür bin ich ja da

lieben gruß

Mehr lesen

28. Oktober 2010 um 8:02


hallo und danke für deine antwort.
ok stimmt,die tiere sind feinde.ich will sie auch gar nicht zusammen halten. zwar in einer wohnung aber strenge wohnraumtrennung. die frettis bekommen die gesamte woh nung zur verfügung wenn wir da sind und wenn wir nicht da sind nur einen raum zum beispiel schlafzimmer. und die kaninchen haben sowieso ihren eigenen raum eingerichtet und die bleiben da auch. meistens bleiben die auch jetzt schon nur da und wenn ich die laufen lasse dann kommen die mal in die wohnung aber das würde sich dann ändern, kein auslauf zusammen um gottes willen !
die frettis würden vielleicht auch bei uns auf dem dachboden was bekommen wenn wir nicht da sind, muss mir das da oben erst mal genauer angucken auf jeden fall würden die getrennt sein gibt das trotzdem stress?

liebe grüße

Gefällt mir
28. Oktober 2010 um 11:09
In Antwort auf yildiz_12722655


hallo und danke für deine antwort.
ok stimmt,die tiere sind feinde.ich will sie auch gar nicht zusammen halten. zwar in einer wohnung aber strenge wohnraumtrennung. die frettis bekommen die gesamte woh nung zur verfügung wenn wir da sind und wenn wir nicht da sind nur einen raum zum beispiel schlafzimmer. und die kaninchen haben sowieso ihren eigenen raum eingerichtet und die bleiben da auch. meistens bleiben die auch jetzt schon nur da und wenn ich die laufen lasse dann kommen die mal in die wohnung aber das würde sich dann ändern, kein auslauf zusammen um gottes willen !
die frettis würden vielleicht auch bei uns auf dem dachboden was bekommen wenn wir nicht da sind, muss mir das da oben erst mal genauer angucken auf jeden fall würden die getrennt sein gibt das trotzdem stress?

liebe grüße

Aber
die frettchen würden die kaninchen ständig riechen und versuchen wollen, zu ihnen zu kommen.
ich glaube nicht, dass du ein stressfreies leben mit ihnen hättest.

ausserdem finde ich, dass frettchen einen wirklich starken eigengeruch haben. noch schlimmer als hunde.
süß sind sie, ohne frage, aber sie riechen eben

Gefällt mir
28. Oktober 2010 um 13:12
In Antwort auf sitzwurst1

Aber
die frettchen würden die kaninchen ständig riechen und versuchen wollen, zu ihnen zu kommen.
ich glaube nicht, dass du ein stressfreies leben mit ihnen hättest.

ausserdem finde ich, dass frettchen einen wirklich starken eigengeruch haben. noch schlimmer als hunde.
süß sind sie, ohne frage, aber sie riechen eben


oh je oh je mache mir jetzt echt gedanken...
einerseits ist alles gut durchgeplant andererseit halt doch nicht
war gestern zum schnuppern bei dem noch besitzer vielleicht hol ich die 2 fähen,albino, da am samstag, nur vorher wollte ich paaaar weitere meinungen gerne hören kam rein und du hast nichts gerochen,die sind fähen und 10 wochen alt.habe meine nase richtig in ihr fell reingesteckt und habe bienenwachs gerochen viele sagen es riecht nach honig bei mir eher bienenwachs i.wie.
und dieser hatte auch ratten. die frettis haben echt versucht dran zu kommen und die stehen in einem zimmer. nur bei aus und nein und weg oder so sind die sofort weg da und haben mi sich selbst weitergemacht.hat der typ erzählt weil als ich da war haben die gepennt eine ist aufgestanden bisschen zum spielen und ist wieder zur anderen gegangen. der geruch bei fähen sollte wohl auch nicht so stark sein, zwar raubtier aber so wie es da war,war es angenehm, nur wenn es stärker wird dann merkt man es vielleicht mehr nur jetzt habe ich wirklich nichts gemerkt xD bin schon an viele gerüche gewohnt von tieren xD was los war,als meine ninchen also eins davon nicht ganz gesund war (nachher hat sich rausgestellt es war wg futter) also der hatte immer durchfall wenn der was anderes als heu bekommen hat. obst und gemüse ok war immer gut nur das trockenfutter war ecgt tragödie. das war so ein mix futter sieht aus wie katzenfutter oder so aber wirklich für kaninchen
da hat es gestunken wenn er sich angeschissen hat mein gott xD egal musste man durch hat auch bisschen gedauert bis wieder alles in ordnung war. jetuzt bekommt er so peletts nicht die normalen grünen sondern extra aus heu gepresst..

joa und aufs katzenklo gehen die kleinen auch schon

liebe grüße

Gefällt mir
31. Oktober 2010 um 9:53
In Antwort auf yildiz_12722655


oh je oh je mache mir jetzt echt gedanken...
einerseits ist alles gut durchgeplant andererseit halt doch nicht
war gestern zum schnuppern bei dem noch besitzer vielleicht hol ich die 2 fähen,albino, da am samstag, nur vorher wollte ich paaaar weitere meinungen gerne hören kam rein und du hast nichts gerochen,die sind fähen und 10 wochen alt.habe meine nase richtig in ihr fell reingesteckt und habe bienenwachs gerochen viele sagen es riecht nach honig bei mir eher bienenwachs i.wie.
und dieser hatte auch ratten. die frettis haben echt versucht dran zu kommen und die stehen in einem zimmer. nur bei aus und nein und weg oder so sind die sofort weg da und haben mi sich selbst weitergemacht.hat der typ erzählt weil als ich da war haben die gepennt eine ist aufgestanden bisschen zum spielen und ist wieder zur anderen gegangen. der geruch bei fähen sollte wohl auch nicht so stark sein, zwar raubtier aber so wie es da war,war es angenehm, nur wenn es stärker wird dann merkt man es vielleicht mehr nur jetzt habe ich wirklich nichts gemerkt xD bin schon an viele gerüche gewohnt von tieren xD was los war,als meine ninchen also eins davon nicht ganz gesund war (nachher hat sich rausgestellt es war wg futter) also der hatte immer durchfall wenn der was anderes als heu bekommen hat. obst und gemüse ok war immer gut nur das trockenfutter war ecgt tragödie. das war so ein mix futter sieht aus wie katzenfutter oder so aber wirklich für kaninchen
da hat es gestunken wenn er sich angeschissen hat mein gott xD egal musste man durch hat auch bisschen gedauert bis wieder alles in ordnung war. jetuzt bekommt er so peletts nicht die normalen grünen sondern extra aus heu gepresst..

joa und aufs katzenklo gehen die kleinen auch schon

liebe grüße

Gestern frettchen geholt
eigentlich sollten es ja zwei sein,aber das geschwisterchen ist bei ihm gestorben hab jetzt eins
also ich halte die tiere nicht tür an tür und die kaninchen riechen das frettchen nicht also nicht so,dass sie angst haben,die haben ihr zimmerchen und da fühlen sie sich sichjer,auch als ich erst bei frettchen war und dann bei ninchen ( mir zwar die hände gewachen hab) haben die nicht wild rumgehoppelt sondern alles ist wie früher, vielleicht gewöhnen die sich an den geruch

und das frettchen da kann ich es noch nicht einschätzen
ist im mom noch bisschen bissig,aber es will dann meistens auch spielen,wenn ich dann mit spielzeug komme dann rollt er sich etc.
denke er wird ruhiger,wenn er einen spielkamerade bekommt,weil so ist er nicht ausgelastet

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers