Home / Forum / Tiere / Frage zu Meerschweinchenverhalten

Frage zu Meerschweinchenverhalten

23. Januar 2009 um 15:30

Hallo zusammen,

ich habe 2 Meerschweinchen und zwar Mama und Tochter.
Mitlerweile ist die Tochter aber genauso groß wie die Mama.

Natürlich gebe ich ihnen Morgens um Abends ein Stückchen Gurke und Mörchen, die schnibbel ich so klein das jede was abbekommt.

Doch meistens ist es nur ein Machtkampf um die Gurkenstücke, die Tochter frisst alle Gurkenstücke kurz an damit die Mama sich nicht mehr traut sie nur anzurühren.

Meistens höre ich dann nurnoch ein trauriges Wimmern von der Mama

Was soll ich nun tun? Ist es normal das sie Tochter nun alles dominiert, oder sollte ich dafür sorgen dass die Mama auch was bekommt?
Die Mama wird von ihr nurnoch rumgescheucht im Käfig.
Beide haben ein Häuschen zusammen aber ich hab als Zusatz noch so ein Brückchen reingestellt damit sie mehr Möglichkeiten haben sich zu verstecken.
Jetzt ist die Mama aber nicht mehr im Häuschen das viel größer ist, sondern schläft wie ein Penner unter dem Brückchen Während die Tochter sie auf und im Häuschen total breit macht.

Wenn ich die Tochter jedoch mal aus dem Käfig nehme, ist sie total scheu und frisst nichts wenn ich dabei bin.. während die Mama fröhlich vor sich hin knabbert.
Die Tochter ist sowieso sehr scheu und lässt sich nichtmal streicheln, ein Wunder das ich sie überhaupt mal rausholen kann.

Was sagt ihr, was kann ich gegen dieses Essenproblem unternehmen?

lg

Mehr lesen

28. Januar 2009 um 0:05

...
Hallo!
Das klingt nach Pubertät. Ich würde die beiden trennen und nur bei Ausgang zusammenlassen. Käfige ruhig nebeneinander stellen.

Gefällt mir

28. Januar 2009 um 8:14
In Antwort auf luzie77

...
Hallo!
Das klingt nach Pubertät. Ich würde die beiden trennen und nur bei Ausgang zusammenlassen. Käfige ruhig nebeneinander stellen.

Sorry
laut Tierschutzgesetz ist Einzelhaltung bei diesen Gruppen Qualhaltung, bitte nicht trennen, das wäre so als setze man einen Zaun im zwischen mich und meinen Mann.

Mit Pupertät hast du recht, die kleine versucht wahrscheinlich der Mutter die Rangordnung streitig zu machen ist ganz normal und solange es nicht in einem "Blutbad" endet auch vertretbar

Guckt mal da: http://www.meerschweinchen-ratgeber.d e/forum/gegen-einzelhaltung-und-kaefig haltung-t1255.html

Gefällt mir

31. Januar 2009 um 19:41

...
Hallo

Wie gross ist den der Käfig?

Für mich hört es sich so an, als wäre der Käfig zu klein und nicht genügend Versteckmöglichkeiten vorhanden. Es sollten schon soviele Häusschen oder Unterstände vorhanden sein wie Meerschweinchen. Ausserdem sollte das Häusschen zwei Eingänge haben, damit sie sich auch aus dem Weg gehen können.

Wegen deiner eigtl. Frage, du kannst das Futter auch im Käfig verstreuen oder zwei Näpfe reinstellen, damit beide etwas zu futtern bekommen.

Diese Seite möchte ich dir noch ans Herz legen, sehr gut gemacht. www.diebrain.de


Lg Lady

Gefällt mir

1. Februar 2009 um 19:19
In Antwort auf luzie77

...
Hallo!
Das klingt nach Pubertät. Ich würde die beiden trennen und nur bei Ausgang zusammenlassen. Käfige ruhig nebeneinander stellen.

Absolut falsch!
Sowas ist nicht gut.
Meerschweinchen sind Rudeltiere und für mich klingt es auch eher so, dass die zwei sich nicht richtig aus dem Weg gehen können.
Der Käfig sollte so groß es geht sein, das finden die Tiere toll.
Evtl bei Zickereien einen Kastrat hinzusetzen, der is nämlich quasi neutral und kann zwischen den beiden schlichten!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen