Home / Forum / Tiere / Frage

Frage

15. Mai um 11:12

Hallo, ich hätte mal eine Frage. Bin momentan selber mit der Situation etwas überfordert. Meine 1 Jährige Kätzin ist vor 2 Tagen leider von einen Auto zusammen gefahren worden und ist tot. Ich vermisse sie sehr. Ich habe noch einen kastrierten Kater zu Hause der ebenfalls 1 Jahr ist. Sie sind beide Freigänger. Er war seitdem Tot von meiner Kätzin nicht mehr draussen. Normal hat er immer gejammert, dass er raus möchte. Seitdem nicht mehr. Er hat gemiaut und zum Fenster geschaut aber nicht so gebettelt wie sonst. Die Frage ist was soll ich tun?! Soll ich warten bis er von selber raus möchte und ihn wieder raus lassen oder soll ich ihn drin lassen? Soll ich irgendwann wieder eine 2te Katze holen oder ihn alleine lassen? Die 2 haben jeden Tag gespielt, sich geputzt und miteinander gekuschelt. Jetzt liegt er fast immer bei mir und schläft. Ich arbeite Schicht daher tut er mir sehr Leid wenn er dann solange alleine zu Hause ist. Um Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Mehr lesen

19. Oktober um 23:57

Dein Kater trauert genauso wie du, um seine liebe Spielgefährtin.
Lasse ihm etwas Zeit, gebe ihm jetzt viel Nähe, dass hilft dir dann auch mit dem traurigem Ereignis fertig zu werden.
Wenn du merkst dass er sich langsam wieder fängt, würde ich in Betracht ziehen ihm eine neue Spielgefährtin zu ermöglichen, auch unter dem Aspekt, da er wegen deinem Schichtdienst lange Zeit und oft alleine ist. 
Alles Gute und viel Kraft.    

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kitten Kater übertreibt bei der Vergesselschaftung. Was tun?
Von: user2126966318
neu
19. Oktober um 7:16
Freigänger Katze die Jedem hinterherläuft, Wohnung, Vermitteln was soll ich nur tun.. ?
Von: tinamwa
neu
16. Oktober um 22:02
Mein kleiner Kater bubu war plötzlich tot
Von: chellib
neu
16. Oktober um 4:51
Shi tzu Ernährung
Von: user177987
neu
15. Oktober um 22:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook