Home / Forum / Tiere / Flohstiche??? Werd noch wahnsinnig!!!

Flohstiche??? Werd noch wahnsinnig!!!

14. Oktober 2005 um 6:20

Ich hab seit ca. einer Woche immer wieder Stiche-hauptsächlich an den Beinen-von denen ich zuerst dahte, es wären Mückenstiche!!! Gefunden hab ich allerdings keine...komisch ist auch, daß immer zwei kleine Punkte an der Einstichstelle zu finden sind...also eigentlich ehr ein Biß??? Jeden Morgen nach dem Aufstehen kann ich mindestens einen neuen Stich zu meiner Sammlung dazzu zählen. Das komische ist, daß mein Freund so garnicht gebissen wird, obwohl er genau neben mir liegt?! Der gute hat nicht einen Stich! Was kann denn das sein...der Juckreiz treibt mich noch in den Wahnsinn!!! War schon am Überlegen, ob es nicht Flohstiche sein könnten!? Wir hatten vor einigen Wochen zwei kleine Katzen zur Pflege hier...ansonsten haben wir noch zwei Kaninchen...aber können die auch Flöhe bekommen??? Habt ihr vielleicht eine Idee???

LG Chanel

Mehr lesen

14. Oktober 2005 um 21:52

Du ärmste....
ich kann das sehr gut nachempfinden...meine katze hatte auch flöhe und ich bin fast durchgedreht. überall stiche, die aussehen wie kleine vampirbisse und ich hab noch allergisch drauf reagiert, vermutlich genauso wie du.
Versuch die hautstellen nicht aufzukratzen, egal wie stark es juckt, kühlen und fenistil hat mir geholfen. Ansonsten deine wohnung staubsaugen, was das zeug hält, besonders die matratzen und stellen, wo sich die kätzchen besonders gern aufgehalten haben, denn dort könnten sich niststellen befinden und neue viecher ausschlüpfen.Bettzeug abziehen , möglichst heiss waschen,zur tierhandlung gehen, sich bolfoumgebungsspray besorgen und alles absprühen... steh auch nicht auf chemiekeulen, aber das war das einzige, was geholfen hat. ob katzenflöhe auch auf kaninchen überspringen, weiss ich nicht, aber eigentlich ist das möglich, denn die mistviecher fühlen sich besonders da wohl , wos warm und kuschelig ist... inspiziere mal das fell, flöhe sind schwarz und hüpfen ganz gerne....grrrrrr....auf jeden fall musst du in die offensive gehen, denn von alleine gehen die nicht weg.... viel glück ...lovealot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2005 um 22:16

Sehr nervige Angelegenheit
Als meine Miezies als Findelkinder zu mir kamen, hatten die auch Flöhe. Das war der Vollhorror!!! Hatte damals überall Teppich in der Wohnung und die Parasiten waren ziemlich schnell überall. Habe Teppiche und Sofa usw. ständig abgesaugt (Beutel jedesmal direkt weggeworfen)und alles mit einem katzenverträglichen Anti-Floh-Zeugs eingesprüht. Außerdem habe ich nacheinander meine komplette Wäsche gewaschen und nach dem Trocknen direkt in Müllsäcken verschlossen gelagert, damit die Flöhe sich nicht wieder darin einnisten konnten. Weiß nicht mehr genau wie lang es gedauert hat, aber die Zeit bis die Biester dann endgültig weg waren, war halbwegs erträglich. Vielleicht ein kleiner Hoffnungsschimmer für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2005 um 15:41

Wenn die Pflegekatzen...
Flöhe hatten können sich eure Häschen sicherlicht damit verseucht haben. Dann müsst ihr die Beiden auch behandeln. Als unsere beiden Wauzis Flöhe hatten, haben wir nicht nur sie behandelt (frontline) sondern für die Wohnung auch einen Fogger beim Tierarzt gekauft. Das Ding stellt man in der Wohnung auf und verschwindet für die Zeit, in der es aktiv ist. Durch Mikrovernebelung gelangt das Pulver in jede Ritze und killt jeden Drecksfloh, der sich dort versteckt hält.

Flohbisse können einen echt irre machen. Ich frag mich, wieso sich immer noch das Gerücht hält, dass die nicht auf Menschen gehen.

Also alles Gute gegen die Flöhe!

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 13:07

Es sind Flohstiche!!!!
Nicht kratzen sonst juckt es immer mehr und es bleiben Narben!!!
Bett frisch beziehen und bei mindestens 60 grad waschen, dann einen Fogger in alle Zimmer stellen, wo sich diese Katzen aufgehalten haben. Kanienchen und ander Tiere vorher entfernen und auch behandeln (die mit Pelz). Ich habe Flohpuder und Fogger von Bolfo genommen. Hat super geklappt! Hab jetzt ruhe!
Viel Glück!
Ach ja an meinen Freund sind sie auch nicht gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2005 um 14:51

Wie erkennt man...
... Flöhe... für alle, die es nicht wissen:

Man nehme einen Flohkamm, frisiere alles Flohanfällige (bitte eines nach dem anderen).
Dann das Ganze auf einen weißen Untergrund (Taschentuch) und Wasser drauf tropfen... ein bisserl warten...

Der Flohkot, der unverdautes Blut ist, löst sich durch Wasser und wird rot.

LG
Elbe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2005 um 18:59

Benutze auch Spot on K
bin sehr zufrieden.
Alle vier bis sechs Wochen behandle ich meine Katzen damit.

Ganz wichtig ist bei Flohbefall,daß man nicht nur die Katze entfoht sondern auch die Umgebung-alles wo die Katzen sich aufhalten,ob Decken,Teppich,Schrank oder Bett muß gründlich gesäubert werden,wenn man das nicht mach,nütz auch alles andere nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2005 um 23:08

Spinnenbisse!!!
...waeren es Flohstiche muesstest Du mehrere Stiche hintereinander haben; da der Floh huepft und zwischendurch saugt>ist wirklich so! Hoert sich eher nach Spinnenbissen an>oja, diese Viecher beissen wirklich!

Viel Spass beim Suchen in den dunklen Ecken, um da gruendliche Staubsaugen kommst Du wahrscheinlich nicht drumherum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 15:20
In Antwort auf nyx_11938560

Es sind Flohstiche!!!!
Nicht kratzen sonst juckt es immer mehr und es bleiben Narben!!!
Bett frisch beziehen und bei mindestens 60 grad waschen, dann einen Fogger in alle Zimmer stellen, wo sich diese Katzen aufgehalten haben. Kanienchen und ander Tiere vorher entfernen und auch behandeln (die mit Pelz). Ich habe Flohpuder und Fogger von Bolfo genommen. Hat super geklappt! Hab jetzt ruhe!
Viel Glück!
Ach ja an meinen Freund sind sie auch nicht gegangen.

Flöhe sind anscheinend männerfeindlich!!!
wir haben auch flöhe in der wohnung und mich ham sie schon mehrfach gebissen meinen freund noch garnicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2006 um 13:24
In Antwort auf nour_12868055

Spinnenbisse!!!
...waeren es Flohstiche muesstest Du mehrere Stiche hintereinander haben; da der Floh huepft und zwischendurch saugt>ist wirklich so! Hoert sich eher nach Spinnenbissen an>oja, diese Viecher beissen wirklich!

Viel Spass beim Suchen in den dunklen Ecken, um da gruendliche Staubsaugen kommst Du wahrscheinlich nicht drumherum...

Spinnenbisse
wie sehen spinnenbisse aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 10:16

"Flohstiche??? Werd noch wahnsinnig!!!"
hallo channel,
ich habe das gleiche problem.
hast du das problem schon gelöst????...
Bitte melde dich!...

LG Barbara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2013 um 21:08

Bettwanzen??
wir hatten das auch mal ganz extrem bei uns Zuhause. Aber wenn die Stellen sehr groß sind und jucken handelt es sich meistens um Wanzen...echt ekelig und die verschwinden nicht ohne weiteres. Tagsüber sind sie gut versteckt und nachts kommen sie um Ihre Rüssel in deinen Körper zu bohren... ... ich kann dabei nur zu folgendem raten: http://kuerzer.de/Bettwanzenspray hat hier bestens geholfen, danach war Ruhe...hilft übrigends auch bei Flohbefall und anderen fiesen Tierchen..sollte man auch prophylaktisch 1x im Jahr die Matratze mit desinfizieren, dann fällts den Blutsaugern schwerer sich einzunisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 21:47

Das hilft
wir hatten das auch mal ganz extrem bei uns Zuhause. Aber wenn die Stellen sehr groß sind und jucken handelt es sich meistens um Wanzen...echt ekelig und die verschwinden nicht ohne weiteres. Tagsüber sind sie gut versteckt und nachts kommen sie um Ihre Rüssel in deinen Körper zu bohren... ... ich kann dabei nur zu folgendem raten: http://bit.ly/bettwanzenspray hat hier bestens geholfen, danach war Ruhe...hilft übrigends auch bei Flohbefall und anderen fiesen Tierchen..sollte man auch prophylaktisch 1x im Jahr die Matratze mit desinfizieren, dann fällts den Blutsaugern schwerer sich einzunisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen