Home / Forum / Tiere / Flöcki klopft und rennt mit erhobenen Schwänzchen umher?!

Flöcki klopft und rennt mit erhobenen Schwänzchen umher?!

11. September 2008 um 19:05 Letzte Antwort: 15. September 2008 um 9:42

Hallo ihr Lieben!

Also ich hab ein kleines Weibchen namens Flöckchen und sie verhält sich etwas komisch. Sie ist jetzt 5 Monate ungefähr.

Manchmal rennt sie mit erhobenen Schwänzchen durch die Gegend und verfolgt mich regelrecht und es ist auch schon mal vorgekommen, dass sie mit den Hinterläufern klopft und komisch Pfiepzt.
Zuerst dachte ich, dass sie warnen will oder sogar Angst hat, aber sie läuft mir ja hinterher und guckt auch hoch.
Was hat sie? Oder was will sie mir sagen? Kommt sie etwa in die Hasenpubertät??^^

Und mir ist auch aufgefallen, dass wenn sie so rum rennt, auch manchmal unangenehm riecht im "Scheiden"-Bereich. Es klingt zwar jetzt komisch, aber ich dachte sie pupst oder so, aber das kann auch nicht sein, weil ihr Bauch nicht angeschwollen ist oder Sonstiges.
Markiert sie nur? Wenn ja, finde ich es echt komisch, da die anderen beiden Kaninchen, die ich vor ihr hatte, nicht so streng gerochen haben.

Kann mir jemand helfen??

Ich freue mich über jede Anwort....

Danke im Voraus,
Brini

Mehr lesen

12. September 2008 um 11:06

Sicher, ob Flöckchen...
...ein Weibchen ist?

Normalerweise machen das ja die Rammler, wenn die Paarungsbereit werden. Dann laufen sie immer um die Beine. Das nennt man treiben. Kann allerdings auch bei den Mädels vorkommen. Gibt sogar welche, die auch so rammeln wie die Jungs. Bei Kaninchen sieht man manchmal erst sehr spät ob es Männlein oder Weiblein ist.

Hab seit 31 Jahren durchgehend Kaninchen und hatte auch schon Mädels, die das gemacht haben.


Gefällt mir
12. September 2008 um 13:16
In Antwort auf maire_12758470

Sicher, ob Flöckchen...
...ein Weibchen ist?

Normalerweise machen das ja die Rammler, wenn die Paarungsbereit werden. Dann laufen sie immer um die Beine. Das nennt man treiben. Kann allerdings auch bei den Mädels vorkommen. Gibt sogar welche, die auch so rammeln wie die Jungs. Bei Kaninchen sieht man manchmal erst sehr spät ob es Männlein oder Weiblein ist.

Hab seit 31 Jahren durchgehend Kaninchen und hatte auch schon Mädels, die das gemacht haben.


Hey
Ja, also der Tierarzt meinte ja auch, dass es ein Weibchen ist.
Und ich hab auch selber geguckt und da ist nichts männliches an ihr^^ Oder sie versteckt es wirklich seeeehr gut^^

Wie verhalte ich mich denn nun?^^
Ich meine, es ist wirklich komisch, wenn sie um mich rumläuft und diese Sachen macht.
Legt sich das denn, oder wie sieht das jetzt aus?

sry für mein Unwissen, aber das ist das erste mal, dass ich sowas erlebe.^^

Danke für die Antwort.

Gefällt mir
13. September 2008 um 19:43
In Antwort auf evita_12160861

Hey
Ja, also der Tierarzt meinte ja auch, dass es ein Weibchen ist.
Und ich hab auch selber geguckt und da ist nichts männliches an ihr^^ Oder sie versteckt es wirklich seeeehr gut^^

Wie verhalte ich mich denn nun?^^
Ich meine, es ist wirklich komisch, wenn sie um mich rumläuft und diese Sachen macht.
Legt sich das denn, oder wie sieht das jetzt aus?

sry für mein Unwissen, aber das ist das erste mal, dass ich sowas erlebe.^^

Danke für die Antwort.

Hi^^
also ich hab auch zwei Hasen Mädchen sind so ca 7 und 6 Monate...und die große macht das auch manchmal das sie schon fast aggressiv herum rennt und die kleine jagt, und sie nicht in ruhe lässt wenn sie draußen sind. Und auch das sie mir nachläuft wenn ich aufsteh und zb ins Bad geh. Das ist bei ihr aber wieder vergangan. Und die kleine hat letztens angefangen die große zu Rammeln...hat aber auch nur 2 Tage oder so angehalten und das war jetzt halt auch schon öfters, aber so lang sie nicht richtig aggressiv zu einander sind, lass ich sie einfach machen.
Meine anderen Kaninchen sind alles Männchen, und bei denen war das auch so ca ab einen halben Jahr das sie so komisch waren, hat sich aber dann so nach einen halben Jahr dann wieder gelegt.

Gefällt mir
15. September 2008 um 9:42
In Antwort auf faigel_12548249

Hi^^
also ich hab auch zwei Hasen Mädchen sind so ca 7 und 6 Monate...und die große macht das auch manchmal das sie schon fast aggressiv herum rennt und die kleine jagt, und sie nicht in ruhe lässt wenn sie draußen sind. Und auch das sie mir nachläuft wenn ich aufsteh und zb ins Bad geh. Das ist bei ihr aber wieder vergangan. Und die kleine hat letztens angefangen die große zu Rammeln...hat aber auch nur 2 Tage oder so angehalten und das war jetzt halt auch schon öfters, aber so lang sie nicht richtig aggressiv zu einander sind, lass ich sie einfach machen.
Meine anderen Kaninchen sind alles Männchen, und bei denen war das auch so ca ab einen halben Jahr das sie so komisch waren, hat sich aber dann so nach einen halben Jahr dann wieder gelegt.

Weibchen sind sehr viel aggressiver als Männchen!
Die Mädels bei den Hopplern sind sowieso immer viel angriffslustiger und problematischer als Männchen.

Ich hab hier nen feinen Widder-Jungen und der ist wie ein Hündchen.

*hihi*

Alle Mädels, die ich bisher hatte (ich hab Kaninchen schon seit 31 Jahren) waren immer sehr viel aggressiver als die Männlein. Das liegt halt daran, dass die in der Natur eben so Art Rangkämpfe machen und da die Chefs sind.

Man sollte sich auch mal schlau machen über das Verhalten von seinen Haustieren.

Gefällt mir