Home / Forum / Tiere / Fische sterben warum?

Fische sterben warum?

31. Dezember 2008 um 14:09

Hallo hab eine Frage an euch hab ein 350 l Aquarium mit einer Eheim Aussenpumpe und mir sterben sei zwei Tagen die Fische. 1 Skalar, 2 Neon und und ein paar Silbermollys sind schon gestorben. Braucht man bei so einem Aquarium nun zusätzlich Sauerstoff oder nicht, hab nämlich an der W Oberfläche genug Wasserbewegung. 4 von den Silbermollys haben dicke Bäuche und schnappen nach Luft weiss aber nicht ob sie schwanger sind oder krank sind. Wär lieb wenn mir jemand schreiben könnte bin schon verzweifelt da mir plötzlich die Fische sterben. danke u. lg anita

Mehr lesen

15. Februar 2009 um 12:49


Die dicken Bäuche sind eindeutig ein Anzeichen einer Krankheit...würde sofort die betroffenen Fische rausnehmen und in ein Quarantänebecken setzen. Dann beide Becken behandeln. Frag mal im Zoofachmarkt nach wie genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2009 um 20:48

Nich son Stress
Hi du!

Wie lang läuft denn dein Becken schon und wie sind deine Werte?
C02 muß nicht sein. Stopf lieber genug Pflanzen in dein Becken.
Mollys werden schon sehr fett, aber wie wars bei den gestorbenen. Am besten mit den Leichen zum Händler gehen, der kann sich das dann unter der Lupe anschauen.
Kuck mal auf DRTA.de
Vielleicht kommst du da mit eigener Analyse auch weiter.

Gruß Suzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen