Home / Forum / Tiere / Ferien mit dem Chihuahua!!!!!!!

Ferien mit dem Chihuahua!!!!!!!

10. Juli 2007 um 20:25

Also es ist so mein Chihuahua ist jetzt stubenrein geworden,er geht in einer speziellen Hundetoilete , das Problem ist das wir bald Ferien gehen und wir wissen nicht was wir machen sollen.Sollen wir die Toilete mitnehmen???????
Und wenn ja wird er dann dort gehen,oder sollen wir die hier lassen,aber wo macht er dann sein Geschäft????????Er macht ja sehr oft am Tag und nicht nur 3mal wie die großen Hunde Pipi und Kaka.

Mehr lesen

10. Juli 2007 um 20:59

Nein es ist nicht so wie du sagst
Wie ich sehe kennst du dich nicht so gut aus.Also es ist so, kleine Hunde haben eine sehr kleinere Blase als große Hunde und müssen somit öfters am Tag Pipi machen.Und noch was, wir bringen ihn schon draußen,aber halt nicht jede 2,3,4Stunde wo er pinkeln muss,außerdem ist es kein Katzenklo dort wo er geht sondern eine besondere,spezielle,biologische Hundetoilete die mann vom Internet bestellen kann, unter www.zooplus.de

m.f.g
Vassilios

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 10:53

Also
da kann ich mara nur zustimmen es ist eine trainingssache!

ich hab auch 3 chihuahuas und die gehen 3 mal am tag zum puschen raus.

eine hundetoilette oder besser katzenklo ist für einen kleinen welpen (allerdings rede ich hier von erst wenigen wochen alt) angebracht da diese es wirklich erst lernen müssen, aber ein ausgewachsener hund oder junghund ist durchaus in der lage zu warten und draußen sein geschäft zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2007 um 23:17

Habe mir das hundeklo auf der seite angeschaut
ist ja witzig. wusste gar nicht dass es das jetzt auch für hunde gibt. wir haben eine zucht und mein partner schneidet immer eine einstiegsstelle aus dem katzenklo mit ner säge raus.

ich würde das klo auf jeden fall mitnehmen. wie wollst du sonst wissen ob er drauf gehen würde. ansonsten seid ihr ja mit dem hund zusammen so dass ihr kurzfristig handeln könnt wenn ihr merkt dass er raus muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 11:03

...
"Also es ist so, kleine Hunde haben eine sehr kleinere Blase als große Hunde und müssen somit öfters am Tag Pipi machen."
Nein,sie haben zwar eine kleinere Blase,aber sie fressen und trinken ja auch weniger!

Ich geh mit meinem mittelgroßen Hund 4x/Tag raus (wenn ich einmal sehr lang draußen bin,nur 3x),das genügt bei deinem genauso. Wie oft gehst du mit ihm raus?
Wenn er öfter als 2-3x groß machen muss,liegts vielleicht daran dass er sein Futter nicht gut verwertet. Was bekommt er denn?

Sorry,aber einen Hund schickt man doch nicht aufs Klo. Da wäre eine Katze für dich vielleicht besser geeignet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 13:21

So dann trainieren wir jetzt mal mit dir
ich würde sagen du darfst nur morgens aufs klo. öfter nicht. ich schlage vor, dass wir das mit dir so 14 tagen trainieren. schreib mal wie es klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 18:30

Nein sie sperrt ihn 8 stunden zu hause ein
bis sie von der arbeit nach hause kommt. erst dann läßt sie ihn raus. kann man doch trainieren, hat hier einer geschrieben *gg

hoffentlich merkt jetzt mal einer was für unterbelichtete ratschläge hier kursieren.

besser katzenklo für hund als gar nicht raus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen