Home / Forum / Tiere / Fast gestorben wegen hundeschampoo

Fast gestorben wegen hundeschampoo

16. Juni 2007 um 8:27

möchte andere hundehalter warnen. mein hund hatte mal pilz und bekam dagegen ein übliches schampoo. in der nacht bekam der hund rote flecken pocken und überall hügelchen und schwellungen. in der praxis wurde ein allergischer schock festgestellt, was fast 2-3 stunden später anders hätte ändern können. der tierarzt segt das käme totalselten vor und auch eher bei hunden mit hellen fell und haut also bitte immer vorher nachfragen und testen!!!

Mehr lesen

2. Mai 2008 um 17:56

"Fast gestorben wegen Hundeshampoo"
DIE GLEICHEN SYMPTOME ZEIGTE UNSERE MOPSDAME HATTE AUCH PILZ UND BEKAM VOM TIERARZT HUNDESCHAMPOO WAR NUR NOCH SCHLAPP DACH DEM BADEN IND BEKAM PUSTELN UND STARK GESCHWOLLENEN HALS HABEN ES SOFORT ZURÜCKGEBRACHT JETZT GEHTS IHR WIEDER GUT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2008 um 17:59

FAST GESTORBEN WEGEN HUNDESCHAMPOO
HATTEN BEI UNSERER MOPSDAME DIE GLEICHEN SYMPTOME NACH DEM BADEN BEKAMEN AUCH HUNDESCHAMPOO VOM TIERARZT JETZT GEHTS IHR WIEDER GUT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen