Home / Forum / Tiere / Erziehungshalsbänder

Erziehungshalsbänder

21. Dezember 2009 um 23:53 Letzte Antwort: 24. Dezember 2009 um 21:38

Hallo zuammen!
wollte mal fragen, ob jemand von euch ein Erziehungshalsbnad benutzt und was ihr davon haltet.
Mein Hund ist eigentlich super erzogen und sehr lieb, ich habe nur ein Problem mit ihm: Sobald er einen anderen Hund entdeckt (auch wenn dieser noch über 100 Meter entfernt ist) rennt er sofort los und hört auch überhaupt nicht mehr auf mich. Das macht mich noch ganz wahnsinnig und ich versteh auch nicht, wieso er da nicht mehr hört, weil er wirklich eine enge Bindung zu mir (und meinem Mann) hat und auch die Rangfolge in unserem "Rudel" eindeutig geklärt ist. Bin etwas ratlos...
Diese Erziehungshalsbänder (z.B. zum Wasser spritzen oder mit Schwachstrom) seh ich zwar sehr kritisch, aber durch das Wegrennen entzieht er sich ja absolut meiner Kontrolle, deshalb denke ich nach, was man für Einflussmöglichkeiten auf die Entfernung hat. Nun steinigt mich bitte nicht für diese Frage, ich habe nicht vor, meinen Hund mit Stromstößen zu quälen oder so. Vielleicht hat ja auch jemand nen anderen guten Tipp?
Gruß, Alex.

Mehr lesen

24. Dezember 2009 um 21:38

Zurück zum thema erziehungshalsband
hallo alex,
die sache mit den erziehungshalsbänder ist eine sehr heikle angelegenheit. selber würde ich es schon gar nicht nützen, da du wirklich genau "den punkt" zum sprühen etc. treffen musst das die sache auch einen wert hat und den hund nicht noch verwirrt.
ich persönlich würde dir zu fichtelmeier raten. guck mal im www
das ist zwar mit etwas "arbeit" und persönlicher umstellung verbunden aber erziehlt mit willen (also nicht heute so und morgen so) wirklich einiges.
hoffe es hilft dir weiter
angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest