Home / Forum / Tiere / Enkelkind einen Hund schenken

Enkelkind einen Hund schenken

24. September 2015 um 18:06 Letzte Antwort: 26. September 2015 um 12:52

Hallo, würdet ihr es gut finden, wenn ich meiner Enkelin zu Weihnachten einen Hund schenke. Ich finde es einfach schön, wenn Kinder mit Tieren aufwachsen.

Der Hund könnte auch bei mir leben und immer wenn sie möchte, dass der Hund zu ihr kommt, würde ich diesen vorbeibringen.

Mehr lesen

24. September 2015 um 20:21

Alter
Wie alt ist deine Enkelin denn?

Gefällt mir
24. September 2015 um 21:44

Hund als Geschenk
Hallo, für mich hört sich das eher so an, als ob Du dir einen Hund wünschen würdest
Generell sollte man solche Sachen vorher immer mit den Eltern absprechen, denn ein Kind kann meistens eine so große Verantwortung nicht übernehmen. Aber wenn Du bereit bist, den Hund bei Dir aufzunehmen, ihn zu futtern und Dich um ihn zu kümmern, dann spricht nichts dagegen, ihr einen Hund zu schenken. Die Frage ist nur, ob das dann wirklich der Hund deiner Enkelin sein wird?

Liebe Grüße,

Gefällt mir
25. September 2015 um 19:26

Wenn du einen Hund möchtest,
dann hol dir doch einfach einen Hund? Da brauchst du doch nicht deine Enkelin als Grund vorschieben? Hattest du denn überhaupt schon einmal einen Hund?

Nicht alle dieser Fellnasen sind von wechselnden Betreuungspersonen (oder Kindern überhaupt) begeistert. Mal ganz davon abgesehen dass auch Haustiere Familienmitglieder sind mit denen alle einverstanden sein müssen und die man deshalb, meiner Meinung nach, auch nicht verschenken sollte.

Gefällt mir
26. September 2015 um 12:52

Hi
Ich an deiner stelle würde mir meinen Hund aussuchen. Meine ekelin dürfte vorbeikommen und mit ihm spielen usw. Aber es währe mein Hund und ich bin für seine Erziehung verantwortlich. Alles andere muss mit den Eltern abgesprochen werden. Und das Kind muss wissen wie viel Verantwortung sie tragen. Mein Bruder hat mit 13 einen mops bekommen, hat aber gleich mit Hundeschule und Welpen spielen angefangen. Und die begleithunde Prüfung abgelegt erfolgreich. Es gibt auch 7 jährige die Schäferhunde führen können. Aber es kommt auf den Hund und die Familie drauf an.

Gefällt mir