Home / Forum / Tiere / Eingeschläfert...

Eingeschläfert...

11. Dezember 2012 um 21:10 Letzte Antwort: 12. Dezember 2012 um 8:52

Hallo..ich musste vor einem jahr mein geliebtes Pferd einschläfern da sie sich das bein gebrochen hatte... Ich komme darüber nich weg..Kann mir kein Bild angucken ohne zu weinen sie fehlt mir sehr und ich weiß nich was ich machen sol..Kann mit keinem reden weils jeder lächerlich findet und keiner es verstehen kann...bitte helft mir was kann ich tun...

Mehr lesen

12. Dezember 2012 um 8:52

Kenn ich zu gut
2006 habe ich meine "große Liebe" gefunden.. ein ziemlich hässlicher Trakehner. Er war zwar "nur" ein Schulpferd, aber außer mir hat ihn keiner wirklich geritten, weil er echt was konnte. Dressur und Springen (angeblich) beides S ausgebildet. Er war keine Schönheit und manche nannten ihn "Schwarzes Monster", was nicht zutraf.
Ich war damals 15 und war in den Ferien und sowieso eigentlich jeden Tag im Stall, wir haben dem Stallbesitzer geholfen und Pferde, die lange auf der Wiese standen wieder fit gemacht, damit sie im Unterricht mitgehen konnten.
Auf jeden Fall war er "meiner" ich habe Dressurmäßig fast alles von ihm gelernt, was ich konnte, hatte auf ihm meine ersten Springstunden. Wenn ich in den Stall kam und ihn gerufen habe, hat er seinen Kopf aus der Box geschoben und mir entgegen gewiehert. Ich war die Einzige, die in seine Box gehen konnte, wenn er lag, ohne, dass er aufstand. Ich konnte mich dann sogar zu ihm oder auf ihn setzen und mit ihm schmusen. Er war mein ein und alles, für ihn hätte ich alles aufgegeben.
Eines Tages ist der Pächter des Stalles über Nacht abgehauen und mir wurde nur kurz ganz trocken gesagt "Der ist zum Abdecker gegangen."
Ich hatte keine Gelegenheit mich zu verabschieden, hatte am Vortag sogar noch eine überaus gelungene Reitstunde mit ihm gehabt... Er war einfach weg
Das ist jetzt 4 Jahre her.. Zwei wundervolle Jahre habe ich mit diesem Pferd gehabt und ich komme heute nicht über ihn weg. Wenn ich mir Fotos von ihm ansehe kommen mir gleich die Tränen. Ich vermisse ihn einfach so
Ich kann dich sehr gut verstehen, wenn du reden willst, schreib mir gerne eine PN

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers