Home / Forum / Tiere / Eine woche alte katzenbabys..

Eine woche alte katzenbabys..

18. April 2011 um 21:19 Letzte Antwort: 11. Mai 2011 um 2:28

hii alle zusammen ..

meine katze hat am 11.04 5katzenbabys bekommen . nach ner stunde hatte sie eine kaputt gebissen wo ich nachher gucken gegangen bin war nur die schädeldecke auf dem boden.. haben die kinder von der mutter getrennt weil sie anfing bei den anderen katzen zu beißen .. die mutter von den katzenbabys ist erst 9 monate alt , vor gestern starben noch 2 andere babykatzen weil sie soo dünn waren und nix essen wollten .. haben jetzt noch 2 und lassen die mutter an den katzenbabys dran damit sie die babys schön warm hält sie macht auch nicht mehr so .. eine katze ist dick und zappelt rum aber die eine die ist dünn trinkt auch nicht mehr nippelt nur 2 mal an die flasche und lässt es auch wieder sein .. die dicke dagegen ist mehr am schreien als die andere ist das normal?? oder kann ich damit rechnen das die dünne katze ( mein liebling ) auch sterben wird??

ich hänge schon so an ihnen und wo die 2 anderen gestorben sind musste ich wirklich so krass heulen weil ich tiere so sehr liebe

Mehr lesen

22. April 2011 um 15:47

Erst 9 monate ??!!
hi
ich selber habe momentan keine katze bekomme sie ert im juni wenn se 8 wochen alt sind warten jeden tag auf die geburt nur anders wie in deinen fall wird da die katzen mutter tag und nacht von der bekannten und deren partner begleitet es ist immer jemand da der sich um das tier kümmert und es ist älter wie 9 monate frage mich eh wie man so ein junges kätzchen sowas zumuten kann . *kopfschüttel* . Das sie überfordert und überagiert sieht man schon daran das sie das eine totgebissen hat sie fühlte sich überfordert war mit den schmerzen der wehen alleine und gab den kleinen die schuld dafür von daher zählt man eins und eins zusammen und die kleinen müßen dafür bluten , so zu den überlebenden beiden würde ich dir raten die dünne mit der flasche zuzufüttern oder mit der spritze ( ohne nadel ) und bei der dicken die nehmen , handtuch aufen schoss legen und etwas das bäuchsen massieren normal sollte das die mutter machen damit die darmflora angeregt wird weil es kann sein das sie das nicht macht und von daher hat das kleine verstopfung sollte es nicht besser werden lieber zum tierarzt , lieber einmal zuviel als zuwenig .

Gefällt mir
11. Mai 2011 um 2:28

Danke
hätte man besser nicht schreiben können!

Gefällt mir