Home / Forum / Tiere / DRINGEND - Sachkundenachweis!

DRINGEND - Sachkundenachweis!

23. Mai 2014 um 8:30 Letzte Antwort: 26. Mai 2014 um 21:18

Ihr lieben Freunde der vierbeinigen Tierwelt,

Ich werde in wenigen Tagen/Wochen den Sachkundenachweis machen (müssen). Dazu gehört ja nicht nur der Fragenkatalog (den hab ich mir größtenteils schon angeeignet habe bzw man sich ja auch erschließen kann, Rest ist dabei!), sondern auch ein persönliches Gespräch.

Wer von euch kennt sich damit ein bisschen aus, hat den vielleicht selbst vor kurzem (oder von mir aus auch vor längerem) am besten in NRW gemacht oder ist selbst dazu befugt und kann mir sagen, wie in etwa das persönliche Gespräch abläuft und was für Fragen das dann sind? Schon klar, dass es dabei darum geht, ob ich den Hund halten kann, aber wäre auch gerne darauf ein wenig vorbereitet, weil ich wegen einer falschen Aussage nicht da durchfallen will :S

Vielen Dank für Antworten. Ich mach mir vermutlich eh schon viel zu viel Panik für was viel zu banales, aber man weiß ja nie, die Gesetze haben sich ja so verschärft... da weiß man nie!

Liebe Grüße,

Peyton

Mehr lesen

26. Mai 2014 um 21:18

Huhu
also ich habe selbst mal beim Tierarzt (NRW,Herne) gearbeitet und bei uns wurde der Sachkundenachweis so durchgeführt, dass erst der schriftliche Test kam und danach praktisch die Besprechung des Tests... also konnte man evtl die Fehler während des Tests noch ein wenig "verbessern" indem man erklärt, warum man wie gedacht hat.. wenn man nur eine Frage mal falsch hat oder eine Antwort zu wenig, fällt man nicht sofort durch.
Mach dir da mal keine Sorgen
Machst du denn einen normalen 20/40 Nachweis oder einen gesonderten für die Listenhunde?

Wann hast du deinen Test?

Gefällt mir