Home / Forum / Tiere / Dringend hilfe gesucht!

Dringend hilfe gesucht!

10. März 2015 um 18:42 Letzte Antwort: 13. März 2015 um 12:59

Hallo ihr lieben, und zwar... Ich fasse mich kurz.. Ich habe eine Hasendame, sie wird bald zwei Jahre alt... Nun hat sie seit einigen Monaten einen ziemlich verklebten Po, er ist verklebt mit Kot. Ich habe schon schon versucht ihren Po im Kamillenbad zu waschen, doch es bringt nicht allzulange was dann fängt es wieder von vorne an.. Und es riecht ja auch ziemlich streng, ich habe desweiteren schon versucht sie nur mit dem grünen Heu zu ernähren... Aber ich kann ihr doch nicht nur Heu und Wasser hin stellen oder!? Da von wurde es auch mal besser... Aber Sie braucht ja auch was festeres : sprich das normale Nagerfutter... Oder!? Könnte Obst bzw Apfel Stückchen auch gegen sowas helfen!? Kennt sich da jemand mit aus? Ich wäre sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet, denn ich will der kleinen Maus ungern den Tier Arzt antun... Ihr dürft mir auch gerne privat schreiben. Ich wäre sehr dankbar. Mit freundlichen Grüßen

Mehr lesen

11. März 2015 um 15:28

Was
Fütterst du den genau vom Heu bis zum Trockenfutter erzähl mal

Gefällt mir
13. März 2015 um 12:59

Hallo
Trockenfutter sollte abgesetzt werden über 4 Wochen, und zwar komplett. Weizen und co sind zu stärke lastig und sorgen für eine rasche vermerung der hefebakterien im Magen-darm trakt. Oft führt diese falsche Ernährung zu Magen-darm Komplikationen.
Kaninchen haben ein sehr komplexes verdauungssystem - es sind reine Blinddarmverdauer. Nahrung kann nur durch nachschieben anderer nahrung verdaut werden. Liegt die Nahrung aufgrund rascher Sättigung wie beim TroFu zu lang im Darm kommt es zu Gärprozessen im schlimmsten Fall zur Kolik und zum Tod.

Ein weiteres Problem können Kokzidien sein. Kokzidien sind einzellige Parasiten die im Magen-Darmtrakt leben. Auch diese führen zu Durchfällen und Apathie, auch im schlimmstenfall zur Übergärung und zum Tode. Übertragen werden können diese von allen möglichen gegenständen.

Kamille ist zwar ein altes Hausrezept aber mittlerweile wurde festgestellt das Kamille nur mehr reizt, nimm lieber warmes wasser ohne Kamille.

Desweiteren:
Du schreibst nur von einem kaninchen, ich hoffe du hast zwei. Kaninchen sind Rudeltiere und gehören nicht alleine in einen Käfig.

Ich lege dir mal folgendes Forum ans Herz:
www.kaninchen-treff.de
Hier gibt es zahlreiche FAQs über haltung und co. Les es dir mal durch.

Viel Glück

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club