Home / Forum / Tiere / Dreifarbigen Kater kastrieren lassen?

Dreifarbigen Kater kastrieren lassen?

4. Dezember 2008 um 19:11 Letzte Antwort: 29. Mai 2009 um 13:56

Hallo,
wir haben Familienzuwachs: 2 kleine Katzen aus einem Wurf. Mit 4 Wochen sind sie zu uns gekommen. Das eine ist ein rotes Weibchen und das andere ein dreifarbiger Kater, eine sog. Schildpattverdünnung. (Er ist blau, beige, rot- genau kenne ich mich mit den Farbbezeichnugen nicht aus. Auf der Stirn hat er einen langen roten Strich)

Auch die Fusssohlen sehen ganz wtizig und mehrfarbig aus.
Die Mutter ist eine Perser-Schildpatt-Katze, der Vater ein roter Kater.
Mir ist bekannt, dass dreifarbige Kater eine Rarität sind und, dass sie meistens unfruchtbar sind.
Meine Frage: Muss er trotzdem kastriert werden, oder erübrigt sich das???
Er ist nicht nur ein ganz süßer, auch noch besondes wild und pfiffig. Beide leben im Haus, er würde wahrscheinlich wie wild auf die Strasse flitzen, das Risiko ist mir selbst auf dem Land zu groß.

Danke für Eure Antworten wegen der Kastration.
TS

Mehr lesen

29. Mai 2009 um 13:56

Re
ich würd dir raten das Tier am besten einem Tierarzt vorzustellen.Der kann das ganze am besten aufklären =)

Gefällt mir