Home / Forum / Tiere / Die ticks der katzen/kater..

Die ticks der katzen/kater..

3. Februar 2006 um 17:01

hallo zusammen

mein kater hat einen ganz lustigen tick.. und zwar klaut er mir ständig alle haargummis oder auch andere bänder. diese verschleppt er dann in die küche, wo sein trinknäpfchen steht und wirft sie quasi dort hinein. da bleiben sie dann liegen. wenn ich es wieder rausnehme ist er beleidigt und meckert rum.
allgemein quasselt er ununterbrochen. ich weiss, dass kater mehr "reden" als katzen (meine anderen beiden mädchen sind recht still im vergleich) aber er redet beinah ununterbrochen..

was hat er mit den gummis und wieso packt er sie bloß ins näpfchen,...fragen über fragen..

Mehr lesen

3. Februar 2006 um 22:49

Hmm
meiner macht das auch immer aber er bringt mir den Gummi zum spielen, ich muß ihn dann weg werfen und er bringt ihn dann wieder,und so ist das mit allen kleinen dingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2006 um 21:10
In Antwort auf kelsie_12452677

Hmm
meiner macht das auch immer aber er bringt mir den Gummi zum spielen, ich muß ihn dann weg werfen und er bringt ihn dann wieder,und so ist das mit allen kleinen dingen.

Kenn ich doch woher
ist bei uns nicht anders.. haargummis bleiben verschont, dafür aber sämtlichen stifte nicht.. papierkügelchen müssen wir werfen, bis der arm wehtut..

und quasseln tun unsere beiden herrschaften auch wie am schnürchen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2006 um 18:41

Nun ja,
vielleicht mag er den Geschmack deiner Haare also meiner klaut an weihnachten immer so kleine sterne, die wir als deko da rumliegen haben. Und er plappert auch immer ununterbrochen. Komisch, die Katzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 11:31
In Antwort auf selene_12459637

Nun ja,
vielleicht mag er den Geschmack deiner Haare also meiner klaut an weihnachten immer so kleine sterne, die wir als deko da rumliegen haben. Und er plappert auch immer ununterbrochen. Komisch, die Katzen...

Ich glaub er mag den geschmack
von gummi. denn es ist ihm egal von wem das haargummi ist. auch gummibänder an kleidungsstücken werden direkt durchgebissen wenn man nicht gut aufpasst und ins näpfchen verschleppt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2006 um 21:33

Meiner
knabbert immer an meinen Haaren.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 19:09

Also unsre Jolie..
..ist auch ständig am brabbeln und schimpfen. Das ist eigentlich für diese Rasse eher untypisch ( sie ist eine British Kurzhaar blau). Sie hat eine eigene Ecke, wo ihre ganzen spielsachen liegen. Unter anderem auch mein ehemaliger Schminkpinsel, den sie mir irgendwann geklaut hat. Ihren Pinguin trägt sie auch überall mit hin. Meist wieder gefunden in der Badewanne oder hinter der Klobürste. Als sie noch eine Babykatze war, hat sie Klobürste immer angschubbst. Fand sie voll interessant. Unter der Dusche hat sie mich auch schon zweimal besucht und einmal, als ich ein Vollbad nahm. Was sie auch gern macht: im Waschbecken im Bad muss Madam immer schlafen. War am Anfang noch ganz witzig, aber sämtliche Versuche, ihr das abzugewöhnen, schlugen fehl. Und überhaupt ist sie ein riesen Lump!!Aber lieb haben wir sie natürlich trotzdem

LG Cadence4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 15:15

Hm
ich besitzte auch einen kater.. er ist ein ganz normaler hauskater.
er besitzt aber auch paar macken. er liebt gummi. also alles was aus gummi besteht. zB. diese teile die man übern daumem zieht, damit man besser umblättern kann (meine muddi arbeitet bei der post in der briefabteilung und bringt immer höllisch viele mit)
und denn mag er auch die gummi-hüpfer. das sind diese dinger die man umknickt und wenn man sie dann hinlegt , hoch hüpfn. auf die fährt er auch ganz doll ab.
dann liebt er trinkröhrchen. ich weiß auch nich warum aba er mag die unheimlich gern
und er greift mich liebend gerne an. und nur mich. bei meinen eltern macht er das nich. nur bei mir. vieleicht sieht er mich als schwester an, die man ärgern kann. ich weiß es nich.

fizat: jeder kater /katze hat irgentwelche macken. und die meisten kann man sich nicht erklärn. man kann nur vermuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2006 um 15:56

Apportierender Kater
Unser Süsser lieeebt Seile -er bringt sie immer an und wir müssen schmeissen. Und jedes Mal bringt er sie uns wieder -wie ein Hund! Er kann auch auf Kommando das Seil bringen, allerdings nur, wenn er auch spielen möchte! *wunder*
Mein Nachttisch ist nicht sicher vor ihm: Ob es Haargummis sind, Armbanduhr oder auch mal meine Brille (die reflektiert so schön die Sonne^^), alles wird erst mal unters Bett verschleppt. Besonders toll ist es, wenn man halbblind ist so wie ich und morgens nach dem üblichen Handgriff nach der Brille diese nicht findet!
Täglich fische ich mindestens ein Trockenfutterbröckchen aus dem Trinknapf -der Herr mag es gern angeweicht, allerdings haben wir mit NaFu so unsere Probleme. Wenn er mal welches verlangt, dann wird es Brocken für Brocken aus dem Napf geschmissen und vom Boden gegessen -wir sind ja zivilisiert Die Schweinerei könnt Ihr Euch ja vorstellen!
Nacht poltert es ständig bei uns im Wohnzimmer auf dem Parkett -der Dicke hat mal wieder ne Walnuss gefunden; alles Spielzeug wird fein säuberlich in seine Höhle vom Kratzbaum gebracht; allein auf Klo gehn ist nicht, ansonsten haben wir eine Wache vor der verschlossenen Tür sitzen, über die man gut mal im Dunkeln stolpern könnte; Teppiche sind klasse -man kann so gut auf ihnen Karussell fahren...

Würdet Ihr auch so wie ich Eure maunzenden Mitbewohner niemals missen wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2006 um 14:44

Gummis...
lach wenn ich das so hör freu ich mich das andre katzen auch so macken haben
mein kater der will das wir die gummis wie bei den hunden die stöckchen werfen... also ich schmeiss den gummi und er bringts wieder das is schon ne show
am anfang hatten wir auch son hund der kater jat so lang an dem hund seine zizen gesaugt bis der hund tatsächlich milch prodoziert hat...jaja sachen gibts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 15:49
In Antwort auf fergie_12150235

Kenn ich doch woher
ist bei uns nicht anders.. haargummis bleiben verschont, dafür aber sämtlichen stifte nicht.. papierkügelchen müssen wir werfen, bis der arm wehtut..

und quasseln tun unsere beiden herrschaften auch wie am schnürchen..

Also mein Kater...
...leckt nachts gern meine Haare ab...und wenn er einen Gummiball findet, dann schleppt er den auch...dreimal dürft ihr raten...in seinen Wassernapf.
Außerdem reicht schon das Klicken des Laserpointerknopfes um ihn vollkommen in Aufruhr zu versetzen, er sucht dann schon den roten Punkt, um ihn zu jagen
Meine Katze dagegen ist ganz gesittet, nur will sie IMMER, wenn jemand auch nur in die RICHTUNG der Küche geht, mit rein da unn zwei Bissen Futter nehmen. Und dann wieder raus Seitdem die beiden getrennt gefüttert werden - sie hinter verschlossenen Türen in der Küche, er im WoZi - ist das so, sie ist offensichtlich auf den Geschmack gekommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram