Home / Forum / Tiere / Die katzen drehen komplett durch!!!!hilfe bitte schnell

Die katzen drehen komplett durch!!!!hilfe bitte schnell

14. Februar 2008 um 21:29 Letzte Antwort: 15. Februar 2008 um 21:11

hallo leute,

haben im mom ein großes problem mit unseren katzen.damals waren sie friedlich ,wir haben sie als babys bekommen im mai.heut zu tage wünschen wir uns sie wären nie da gewesen weil sie tanzen und mittlerweile aufm kopfrum.
sie pinkeln in dusche,auf pappe,kratzen die wände kaputt.seit ca 2 monaten ist die eine immer wieder rollig aber die märht sooo laut das man nicht mehr schlafen kann,am liebsten würden wir sie rausschmeißen aber mein herz hängt zu sehr an ihnen.bitte geht mir rat was man machen kann ich liebe katzen habe seit ich klein bin welche aber bei diesen weiß ich einfach nciht weiter...


bitte um antwort..

danke im vorraus

Mehr lesen

15. Februar 2008 um 9:11

msg
wir kümmern uns viel ,den ganzen tag über is immer wer zu hause aber der ta hat gesagt das sie die pille iwie nicht sollen...waren deswegen ja schon da...
klar liegt auch mit an der erziehung.waren schon beim ta wenn der sagt es soll noch nicht sein denn kann ich es nicht ändern,gibt es eine andere methode!

ich fnide es eine frechheit das du mich hier so anmachst ich schreibe hier hin weil ich ja nicht weiter weiß ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2008 um 21:11

Hi beppoline
da muss ich meiner vorrednerin leider recht geben!
die katzen können nichts dafür, wenn mensch zu blöd ist um zu erziehen soviel dazu!

warum sind deine katzen nicht kastriert? weiß ja nicht woher du kommst, aber in österreich gilt die kastrationspflicht! du bist also verpflichtet deine tiere zu kastrieren!
außerdem tust du dir und deiner katze mit der dauerrolligkeit nichts gutes! (wie dus ja schon bemerkt hast) eine kastra kostet für weibchen ca 90,- und männlein ca 40,- (nur so ein richtwert)

natürlich kann man ja jetzt nicht sagen, woher die auffälligkeiten kommen! erstmal kastrieren lassen und wenn dann das problem weiterhin besteht, kannst du nochmal nachfragen - dazu brauchen wir dann alter der katzen, mit wieviel wochen hast du sie bekommen? , welche impfungen etc sind vorgenommen worden?, geschwisterpaar?, tierheim?, sonstige auffälligkeiten?, womit wird wie lange gespielt?, kinder im haushalt etc etc....lange liste

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram