Forum / Tiere

Die beste Hunde OP Versicherung für meinen Labrador?

Letzte Nachricht: 29. Mai um 19:02
U
user1509922029
28.05.21 um 12:58

Hallo Zusammen,
ich benötige bitte mal euer Expertenwissen. Ich habe meinem Mann diesen Monat einen Labrador mit nach Hause gebracht. Wir möchten gerne, sofern es wieder geht, in den Urlaub fahren und da hat mich mein Mann daran erinnert, dass eine gescheite Absicherung für unseren Kleinen wichtig wäre. Das ist ja zunächst ok, aber die Flut an Angeboten überfordert mich. Wo habt ihr euere Hunde versichert? Ich stoße bei Google unter anderem immer wieder auf Erfahrungsberichte, Ranking und Vergleiche. Was haltet ihr davon? Z.B. komme ich immer wieder auf einen . Oder sollte man lieber alle bekannen Versicherer abklappern? Vielen Dank für Euere Hilfe! VG, Petra



 

Mehr lesen

M
moskovic
13.02.22 um 17:07

Schönen guten Tag!

Also das ist soviel ich weiß doch regional ein wenig unterschiedlich.

Grundsätzlich muss ich hierzu aber sagen, dass du dich am besten schon im Welpenalter bezüglich einer  kümmern solltest. Denn dadurch bekommst du noch deutlich bessere Konditionen und man weiß ja bekanntlich nie, wann eine Krankheit/OP etc. im Raum steht. 

Gefällt mir

K
kurt44
16.05.22 um 23:36

würde ich lieber einschläfern lassen, diese versicherungen sind zu teuer und oft zahlen die nicht...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
subtil
29.05.22 um 19:02

Ich hatte zwei meiner Pferde mal versichert, die habe ich aber wieder gekündigt. Die Hunde hatte ich nie versichert. Das, was an Geld in die Pferdeversicherung geflossen ist, nur, damit die dann viele Klinikwochen eh nicht bezahlt, hätte ich gerne noch gehabt, als die Rechnung kam. Für mich ein Modell, Menschen von etwas zu überzeugen, ohne das sie besser dran wären.

Gefällt mir