Home / Forum / Tiere / Deutscher riese

Deutscher riese

2. Januar 2012 um 8:30 Letzte Antwort: 23. Februar 2012 um 18:01

Hallo !!!

Ich habe mich schlimm in einen Deutschen Riesen verliebt. Habe auch schon Kontakt zu einer Züchterin aufgenommen, war allerdings noch nicht dort ...

Hat jemand von euch einen oder mehrere Riesen und schreibt mir mal seine Erfahrungen?
Ich würde das Langohr dann in der Wohnung halten , allerdings will mein Mann das nicht. Er hat Angst das hier alles (Möbel,Böden,Tapeten etc) kaputt geknabbert wird ...

Also - hat jemand Erfahrungen und will mir diese mitteilen ?!

VG

Mehr lesen

14. Januar 2012 um 21:30

Deutscher Riese
Hallöle! Ich besitze einen Rammler in wildgrau, er ist 2 Jahre jung, wiegt aktuell ca. 8 Kg und ist einfach suuper! Ich würde mir jederzeit wieder einen kaufen wenn meiner mal nicht mehr ist. Max ist wie ein Hund, anhänglich, bezaubert mit seinen langen Wimpern und lässt sich durch beinahe nichts aus der Ruhe bringen! Er geht auf kommando zurück in seinen Käfig, springt wenn er will auch mal durch einen kleinen pappreifen (was er aber von allein gemacht hat und ich hab nur hopp gesagt.) Ist neugierig, verfressen, mag gern auf der Couch sitzen (was ich ihm aber aufgrund von kötteln u marklieren verboten hab...) hat flausen im Kopf... Das einzige was er bei mir angefressen hatte weil ich nicht aufmerksam war ist ne kleine ecke an der Tapete. Aber wenn er mit seinen langen Wimpern einen anschaut ist alles vergessen......

Gefällt mir
15. Januar 2012 um 7:18
In Antwort auf bashe_12475954

Deutscher Riese
Hallöle! Ich besitze einen Rammler in wildgrau, er ist 2 Jahre jung, wiegt aktuell ca. 8 Kg und ist einfach suuper! Ich würde mir jederzeit wieder einen kaufen wenn meiner mal nicht mehr ist. Max ist wie ein Hund, anhänglich, bezaubert mit seinen langen Wimpern und lässt sich durch beinahe nichts aus der Ruhe bringen! Er geht auf kommando zurück in seinen Käfig, springt wenn er will auch mal durch einen kleinen pappreifen (was er aber von allein gemacht hat und ich hab nur hopp gesagt.) Ist neugierig, verfressen, mag gern auf der Couch sitzen (was ich ihm aber aufgrund von kötteln u marklieren verboten hab...) hat flausen im Kopf... Das einzige was er bei mir angefressen hatte weil ich nicht aufmerksam war ist ne kleine ecke an der Tapete. Aber wenn er mit seinen langen Wimpern einen anschaut ist alles vergessen......


Vielen Dank für Deine Antwort
Mal sehen ob ich meinen Mann damit umstimmen kann *hihi*

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 14:46
In Antwort auf zora_12050209


Vielen Dank für Deine Antwort
Mal sehen ob ich meinen Mann damit umstimmen kann *hihi*

Bitte bitte..
zwei Kaninchen holen. Alleine halten ist Tierquälerei und bedenke das für jedes der Tiere dauerhaft 3qm zur verfügung stehen müssen, ein einfacher Käfig reicht nicht für ein so großes Exemplar. hatte selber früher Deutsche Riesen in einem ausengehe, 4 Stück. Hab einfach den Garten eingezäunt und denen einen bereich geschaffen. Ist lange her. Aber ich liebe deren gemüt und sie sind wirklich toll, aber bitte bitte lass Ihn nicht alleine verkümmern Mir bricht das immer das Herz wenn ich kleine Pupsis in Käfigen alleine sehe, weil ich weiß wie es aussehen kann wenn sie zu zweit sind - keine sorge die Riesen sind auch zu zweit immer sehr schmusig. Habe mit meinen sogar geclickert es war dann so das ich mit denen sogar im unteren Feld spazieren gehen kontne und sie rannten hinterher, man haben die leute komisch geguckt (da war ich 18 :P )

Gefällt mir
23. Februar 2012 um 18:01

Mindestens 2 Nins halten
Man sollte Ninchen mindestens zu 2. halten und mein Riese ist auch nicht allein. Er lebt seitdem er kastriert ist mit seiner Dame zusammen. Mein Riese geht auch aufs Katzenklo......
Ich würde eh einen Kastraten empfehlen. Da gibt es keine unerwünschten "Unfälle"....

Gefällt mir