Home / Forum / Tiere / Tiere - Hunde / Der Hund meiner Freundin ist tot

Der Hund meiner Freundin ist tot

26. Mai 2011 um 15:10 Letzte Antwort: 27. Mai 2011 um 10:30

gestern ist er gestorben.Jetzt such ich nach Seiten mit schoenen Gedichten ,Hintergruenden usw.die ich ausdrucken und einrahmen kann.kennt ihr da schoene Seiten?

Mehr lesen

26. Mai 2011 um 15:36


Das tut mir sehr leid...

Meine absoluten Favoriten, wenn ein Tier stirbt sind immer:

Wer je so einen Freund besessen,
dessen Leben ist so reich.
Die sanften Augen kann man nie vergessen,
in treue keinem gleicht.
Die Liebe, Frohsinn, Mut uns geben,
in ihrem viel zu kurzem Leben.
Sie wachen über uns auf Erden,
auch wenn sie wieder Sternlein werden.

(Verfasser unbekannt)


Je schöner und voller die Erinnerung;
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

(Dietrich Bonhoeffer)



Seeehr traurig wie ich finde, aber sehr schööön!

Der Hundeengel

Letzte Nacht stand ich an Deinem Bett, um einen Blick auf Dich zu werfen und ich konnte sehen, dass Du weintest und nicht schlafen konntest.
Während Du eine Träne wegwischtest, winselte ich leise, um Dir zu sagen,ich bin's ich habe Dich nicht verlassen. Ich bin wohlauf, es geht mir gutund ich bin hier.

Heute morgen beim Frühstück, da war ich ganz nah bei Dir und ich sah Dich den Tee einschenken, während Du daran dachtest, wie oft früher Deine Hände zu mir heruntergewandert sind.

Ich war heute mit Dir beim Einkaufen Deine Arme taten weh vom Tragen.Ich sehnte mich danach Dir dabei zu helfen und wünschte, ich hätte mehr tun können.

Heute war ich auch mit Dir an meinem Grab, welches Du mit so viel Liebe pflegst. Aber glaube mir, ich bin nicht dort.

Ich ging mit Dir nach Hause, Du suchtest den Schlüssel,
ich berührte Dich mit meiner Pfote und sagte lächelnd: Ich bins.

Du sahst so müde aus, als Du Dich in den Sessel sinken ließest.Ich versuchte mit aller Macht, Dich zu spüren zu lassen, dass ich bei Dir bin.

Ich kann Dir jeden Tag so nahe sein, um mit Gewissheit sagen zu können,ich bin nie fort gegangen.

Du hast ganz ruhig in Deinem Sessel gesessen, dann hast Du gelächeltund ich glaube Du wusstest- in der Stille des Abends,
dass ich ganz in Deiner Nähe war.

Der Tag ist vorbei, ich lächle und sehe Dich gähnen und ich sage zu Dir:Gute Nacht und Gott schütze Dich, ich sehe Dich Morgen Früh.

Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist den Fluss, der uns beide trennte zu überqueren, werde ich zu Dir hinübereilen, damit wir endlich wieder zusammen, Seite an Seite sein können.
Es gibt so viel, das ich Dir zeigen muss und es gibt so viel für Dich zu sehen.

Habe Geduld und setze Deine Lebensreise fort und dann komm, komm heim zu mir.



Do not stand at my grave and weep,
I am not there, I do not sleep.

I am a thousand winds that blow.
I am the diamond glint on snow.
I am the sunlight on ripened grain.
I am the gentle autumn rain.

When you wake in the morning hush,
I am the swift, uplifting rush
Of quiet birds in circling flight.
I am the soft starlight at night.

Do not stand at my grave and cry.
I am not there, I did not die!


Ansonsten ist die Geschichte der Regenbogenbrücke immer sehr schön!
Ich würde mich einfach durchs Internet wühlen. Spezielle Seiten kenne ich keine. Mit der Zeit ließt man hier und da mal etwas...

LG

Gefällt mir
27. Mai 2011 um 10:30

Danke euch !
ich hab die Geschichte von der Regenbogenbrücke genommen .die ist auch schön .das war natürlich ein trauriger,tränenreicher Besuch gestern ,aber sie und ihr Mann habe sich trotzdem gefreut

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club