Home / Forum / Tiere / Chihuahuas in " hundehandtasche"??

Chihuahuas in " hundehandtasche"??

5. März 2009 um 18:10

ich habe jetzt schon öfters geshen das viele besitzer ihrer chihuahuas in so hundehandtaschen trangen jetzt wollt ich fragen gibt man da eig alle chihuahuas rein oder nur die mini chiuahuas ??

lg moucci

Mehr lesen

10. März 2009 um 11:21

Ohh neein
Kein Hund muss in die Tasche!!!

Ein Chihuahua ist genau so ein Hund wie ein Schäferhund z.b und den würde auch niemand in eine Tasche setzten!
Ich selbst habe auch einen Chihuahua und meine kleine läuft genau so die gassie Runden wir meine anderen großen Hunde mit!

Also so eine Tasche ist einfach nur schwachsinnig

Gefällt mir

10. März 2009 um 13:12

Wenn dein Hund
keine komplizierte Oberschenkelhals-Fraktur hat, sehe ich keine Notwendigkeit. Du versehst , was ich meine

Gefällt mir

10. März 2009 um 22:37

Bitte keine Tasche ...
Ich bin selbst Besitzer eines Minichihuahuas, der bevor er zu mir kam auch bei einer Besitzerin war, die der Ansicht war der kleine Hund müsse in die Tasche, weil er ja so klein ist und nicht laufen kann. Resultat war dann, dass der Hund teilweise totale Dehydrationserscheinungen hatte, weil das kleine Kerlchen kein Wasser bekommen hat. Auch seine Museln sind/waren nicht richtig ausgebildet.

Seit ich den Hund habe, läuft der schön alleine und stell dir vor, er liebt es und läuft super mit. Ich habe auch einen Schäferhund und der Kleine ist mittlerweile genauso fitt auf den Beinen wie mein Schäferhund ... (abgesehen von mehreren Minikrankheiten, die er so hat, wofür ich mittlerweile in 2 Monaten über 900 Euro beim Tierarzt bezahlt habe. Aber das nur am Rande)

Gefällt mir

11. März 2009 um 20:37

...
manchmal muss man sich hier echt an den Kopf greifen bei solchen Fragen -.-

"gibt man eigentlich alle chihuahuas rein oder nur die mini?"
klingt so als wär das das natürliche Umfeld eines Chihuahuas...
aber spannend, dass sich das immer noch nicht herumgesprochen hat, dass Chis auch Hunde sind...

übrigens müssen die auch kein Gewand anhaben, damit sie überleben können...

Gefällt mir

11. März 2009 um 20:51
In Antwort auf kysa156

...
manchmal muss man sich hier echt an den Kopf greifen bei solchen Fragen -.-

"gibt man eigentlich alle chihuahuas rein oder nur die mini?"
klingt so als wär das das natürliche Umfeld eines Chihuahuas...
aber spannend, dass sich das immer noch nicht herumgesprochen hat, dass Chis auch Hunde sind...

übrigens müssen die auch kein Gewand anhaben, damit sie überleben können...

Prinzipell hast du natürlich recht, ...
... aber es gibt durchaus Chis, die gar keine Unterwolle besitzen und schnell frieren. Dies wird aber dadurch verstärkt, dass der Mensch den Hund verweichlicht und ihm was anzieht. Dadurch friert der Hund schneller ...

Meiner hat z.B. eine kronische Lugenentzündung und laut Tierarzt soll er etwas anhaben, dass den Bauch warm hält, damit die Lunge nicht noch mehr in Mitleidenschaft gezogen wird ...

Daher können diese Mantel durchaus von Vorteil sein, aber ein gesunder Hund muss das natürlich nicht anziehen. Da hast du Recht

Gefällt mir

12. März 2009 um 9:20

Und wie....
... ist das mit möpsen???

werde mir bald einen anschaffen, habe jedoch gelesen das die kleinen nicht so gut im treppen steigen sind wegen den weichen gelenken...stimmt das???
Wohne im 3ten Stock (Dachgeschoss) ja und das sind schon n paar stufen..

danke für die antworten... LG

Gefällt mir

12. März 2009 um 21:00

Umdeine frage mal zu beantworten.
ja es gibt auch etwas größere taschen...guck einfach im internet... habe auch einen chi, aber der wird nicht getragen die kleine speckrolle

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen