Forum / Tiere / Tiere

Chihuahua...

22. Juni 2006 um 14:58
In Antwort auf tordis_12480905

??
ist dir eigentlich dass du die hunde nicht rettest?
durch deine Nachfrage stoppst du das mit sicherheit nicht.
solange es nachfragen nach diesen hunden gibt wird niemand damit aufhören.

Trubel und Geschrei um Teacup Hunde
Hallo, ich kann wirklich nicht verstehen, warum sich so viele aufregen über die Zucht bzw. die Nachfrage von Teacup Pudel oder Minirassen. Jede Zucht hat irgendwann einmal angefangen, jede Rasse hat ihren Ursprung. Zwar habe ich selbst keine Minirasse, aber meine Freundin hat schon Jahre (7 Jahre) zwei kleine Teacup Pudel von Amerika. Gut, es ist nicht jedermanns Sache, aber beide Tiere erfreuen sich bester Gesundheit, sind munter, sportlich, verschmust und einfach nur lieb. Was soll daran Tierquälerei sein? Bis vor 10 Jahren hatten mein Mann und ich viel mit Neufundländer zu tun. Mit Zucht, mit Verband etc. Alles schön unter dem "Deckmantel" Weltverband.... Hier könnte man Storys erzählen... Und die Neufis sind eine absolut gesunde Großrasse!
Wißt Ihr, ich denke überall dort wo Menschen "unmenschlich" handeln, wo der Profit eine größere Rolle spielt als die Liebe zum Tier, da wird es wirklich unschön für das Tier. Aber macht das doch bitte nicht an Minirassen fest, die eben jetzt erst entstehen. Beim Neufundländer gibt es erst in den letzten Jahren die Farbschläge "schwarz/weiß" in Deutschland. Diese Farbe musste auch erst gezüchtet werden! Oder wenn ich daran denke wie viele kleinwüchsige Neufundländer auf die Welt kommen - alles lebensfrohe Hunde. Schade, dass man sie oft "aussortiert" vor der Wurfmeldung... Na, ja - kriegt ja keiner mit - aber der Zuchtzwinger steht gut da! Was meint Ihr denn was so alles läuft in den großen Verbänden?!?!?!? Und im übrigen - Papier ist geduldig! Ich darf mich da gar nicht so sehr reinhängen, so viel haben wir in den Jahren erlebt und gesehen. Darum wundert es mich gar nicht mehr, wenn viele Leute sagen - wozu Papiere für den Hund? Hauptsache er ist gesund! Und denkt nicht, das ist nur bei den Neufis so. Ich erzähle nur davon, weil ich da eben sehr viele persönliche Erfahrungen gemacht habe. Eine Freundin von uns züchtet Cavalier King Charles Spaniel - ohne Papiere. Reine Hobbyzucht vom Tierartz überwacht. Wirklich eine sehr ordentliche und liebevolle Zucht. Da sie wunderschöne Welpen hat, kamen auch Anfragen von z.B. Canada (Großzüchter). Keine Papiere meinte meine Freundin - die Antwort von Canada: kein Problem, Papiere kann man machen... auch in den weltweit großen Verbänden!!!
Doch zurück zu den Minis. Es mag bestimmt auch kranke Minis geben, doch wo gibt es die nicht? Bei den Neufis die ED, bei den Cavalieren das Herz, überall gibt es mal kranke Hunde. Nicht verwunderlich, dass es bei den Minis das eben auch gibt. Aber deshalb einfach verdammen??? Es gibt sehr viele reine, gesunde Zuchtlinien bei den Minis. Leute in Amerika die schon über 18 Jahre diese Mini-Rassen züchten und große Erfolge damit haben - auch keine gesundheitlichen Probleme. Und für viele ist eben so ein Taschenhund der Idealhund! Für mich wäre das nichts, ich brauche etwas "handfestes", aber es ist total lieb anzuschauen, wie die zwei Teacups bei meiner Freundin leben, toben und lieben. Also, ich würde nicht vorschnell urteilen, jede Hunderasse hat ihren Charme, ihren Reiz und ihre Daseinsberechtigung! Und jede Rasse verändert sich im Laufe der Jahre einfach durch die Zucht bzw. die Zuchtbestimmungen. Es wird immer das Beste gemacht aus dem genetischen Erbgut. Wer sagt uns, dass die Zucht der Mini-Rassen schlecht ist? Ich persönlich kenne nur sehr glückliche Minis! Denkt auch mal darüber nach!

Gefällt mir

Mehr lesen

24. August 2006 um 17:06
In Antwort auf dervla_12889375

Ich kann helfen !!!!!!!!
Hallo !

Ich habe seit 4 Wochen einen sogenannten Teacupchihuahua in weiß- hellbraun.Er wiegt 1150 Gramm und ist das tollste was mir je passiert ist.

Um auf das Thema Amerika zurückzukommen.Ich denke du meinst dort sicherlich "wizardofclaws".Ich habe diese Seite fast täglich beobachtet und es sind wirklich süße Welpen dabei.Allerdings gefällt es mir nicht wie die tiere dort fotografiert werden.Ziemlich kitschig.Es sind auch Welpen dabei die extrem klein sind und für bis zu 8.000 Dollar verkauft werden.Hast du ja sicherlich gesehen.Davon würde ich dir aber abraten.Die meißten extrem kleinen Welpen sogenannte"pocketbooks" haben ein sogennantes Kugelherz.Das heißt sie haben einen Herzfehler da das Herz zu groß ist für den kleinen Körper.Dann sind die Hunde auf Medikamente angewiesen und die Lebenserwartung liegt nicht mehr bei 10-15 Jahren.Das kostet dich im monat ca 20 Euro.Mein Chihuahua ist schon extrem klein mit seinen 1150 Gramm ( so groß wie zwei kleine Handflächen )und auch er hat einen minimalen Herzfehler.Er bekommt regelmäßig seine Medikamente und es ist noch alles in Ordnung.Ihm geht es gut und er ist putzmunter.Dieses habe ich beim kauf nicht gewußt, es hat sich erst beim Tierarzt herausgestellt.Mein Hund hat keinen Papiere und ich kann davon ausgehen das er von einem sogenannten "Vermehrer" stammt.Hier in Deutschland findest du solche Hunde.Das ist kein Problem.Du mußt aber wissen das es keine Papiere geben wird und das du den Hund sofort zum Arzt bringen mußt wenn du ihn gekauft hast.Ein professioneller Züchter wird dir dies Hunde nicht verkaufen können bzw. er hat sie gar nicht.Wenn du also Papiere und Impfpass bekommen solltest verlaß dich nicht auf die Echtheit.Die meißten " tinytoys" kommen hier in Deutschland aus dem östlichen Raum.Ich könnte dir auch eine Adresse geben wo du einen bekommst.Und zwar da wo ich meinen auch gekauft habe.Wenn du also mal Hilfe brauchst...Ich bin mittlerweile ein "Fachmann" auf dem Gebiet.
Das mit Amerika würde ich lieber sein lassen.Ich habe auch lange überlegt und schließlich entschlossen hier in Deutschland einen zu finden.Falls du dir die seite "wizardofclaws" mal ins deutsche übersetzt hast wirst du sehen ( unter Lebensgarantie ) das die hunde spezial nahrung brauchen und auch weiter medikamentös behandelt werden müssen.Nach langer langer Suche hat es hier in Deutschland geklappt.Der Typ von dem ich den Hund habe sah nicht besonders "lecker" aus aber er hat die Hunde.
Also... meine e- mail ist .teacupchihuahua1@aol.com .Melde dich wenn du weitere Informationen brauchst.Ich kann dir auch Bilder von meinem Chihuahua schicken.Er ist noch hübscher als der von Paris Hilton

Und an alle die etwas gegen diese hunde bzw. deren halter haben.Ich verstehe teilweise begründeten Aussagen aber es ist wie mit allem.Früher oder später wird es auch hier in deutschland gang und gebe sein solche Hunde zu haben und es heißt nicht weil ein Hund klein ist das er auch "krank" sein muss.Ich bin gegen die Hundemafia und gegen Vermehrung im "Schweinestall" aber solange es keine "sauberen züchter " für diese Hunde gibt bleibt uns nichts anderes übrig als sie dort zu kaufen.Das hört sich vielleicht geschmacklos an aber so ist nun mal das Leben.Andere Leute lassen Ihre hunde verwahrlosen und kümmern sich nicht um sie.Da solltet ihr mal mit euren Beschwerden ansetzen.Ich kümmere mich liebevoll um meinen hund und er lebt wie ein König.Ich sehe mich als Retter der solche Hunde aus dem "Dreck" holt.Findet euch damit ab und lasst uns ja zufrieden.

Auch auf der suche
ich bin auch auf der suche nach einem teacup chihuahua... vielleicht kannst du mir helfen und mir sagen, woher du deinen hast.
waere wirkich super nett...
liebe gruesse aus muenchen und ein schoenes wochenende!
anais wagner

Gefällt mir
25. August 2006 um 13:58
In Antwort auf kalani_12334888

Ich suche auch einen teacup chihuahua
Hallo,

Ich bin auch auf der suche nach einen mini teacup chihuahua aber habe noch nichts hier in deutschland gefunden. Haben Sie schon ein züchter der Ihnen helfen kann?

//mfg Karin B

Teacups tun mir leid!!!
Ich habe auch einen Chihuahua, allerdings einen "normalen". Mein Hund ist wirklich sehr!!! klein. Wenn du dich ein bisschen über die Rasse informierst, wirst du bald feststellen dass es für dich besser wäre einen normal grossen Chihuahua zu kaufen.
Teacups werden erstens nur ca. 1/3 so alt wie andere, meistens sterben sie an Herzversagen. Es gibt bei Teacups effektiv NUR Nachteile.
Zweitens musst Du dir überlegen ob es Dir das wert ist mehrere Tausen Euro für Tierarztbesuche auszugeben... es gibt mir den Knochen und Gelenken IMMER Probleme bei den Teacups...
Ich meine mein Hund ist kleiner als meine Katze, und die ist schon eher ein kleines Exemplar

Gefällt mir
10. September 2006 um 14:27
In Antwort auf dervla_12889375

Ich kann helfen !!!!!!!!
Hallo !

Ich habe seit 4 Wochen einen sogenannten Teacupchihuahua in weiß- hellbraun.Er wiegt 1150 Gramm und ist das tollste was mir je passiert ist.

Um auf das Thema Amerika zurückzukommen.Ich denke du meinst dort sicherlich "wizardofclaws".Ich habe diese Seite fast täglich beobachtet und es sind wirklich süße Welpen dabei.Allerdings gefällt es mir nicht wie die tiere dort fotografiert werden.Ziemlich kitschig.Es sind auch Welpen dabei die extrem klein sind und für bis zu 8.000 Dollar verkauft werden.Hast du ja sicherlich gesehen.Davon würde ich dir aber abraten.Die meißten extrem kleinen Welpen sogenannte"pocketbooks" haben ein sogennantes Kugelherz.Das heißt sie haben einen Herzfehler da das Herz zu groß ist für den kleinen Körper.Dann sind die Hunde auf Medikamente angewiesen und die Lebenserwartung liegt nicht mehr bei 10-15 Jahren.Das kostet dich im monat ca 20 Euro.Mein Chihuahua ist schon extrem klein mit seinen 1150 Gramm ( so groß wie zwei kleine Handflächen )und auch er hat einen minimalen Herzfehler.Er bekommt regelmäßig seine Medikamente und es ist noch alles in Ordnung.Ihm geht es gut und er ist putzmunter.Dieses habe ich beim kauf nicht gewußt, es hat sich erst beim Tierarzt herausgestellt.Mein Hund hat keinen Papiere und ich kann davon ausgehen das er von einem sogenannten "Vermehrer" stammt.Hier in Deutschland findest du solche Hunde.Das ist kein Problem.Du mußt aber wissen das es keine Papiere geben wird und das du den Hund sofort zum Arzt bringen mußt wenn du ihn gekauft hast.Ein professioneller Züchter wird dir dies Hunde nicht verkaufen können bzw. er hat sie gar nicht.Wenn du also Papiere und Impfpass bekommen solltest verlaß dich nicht auf die Echtheit.Die meißten " tinytoys" kommen hier in Deutschland aus dem östlichen Raum.Ich könnte dir auch eine Adresse geben wo du einen bekommst.Und zwar da wo ich meinen auch gekauft habe.Wenn du also mal Hilfe brauchst...Ich bin mittlerweile ein "Fachmann" auf dem Gebiet.
Das mit Amerika würde ich lieber sein lassen.Ich habe auch lange überlegt und schließlich entschlossen hier in Deutschland einen zu finden.Falls du dir die seite "wizardofclaws" mal ins deutsche übersetzt hast wirst du sehen ( unter Lebensgarantie ) das die hunde spezial nahrung brauchen und auch weiter medikamentös behandelt werden müssen.Nach langer langer Suche hat es hier in Deutschland geklappt.Der Typ von dem ich den Hund habe sah nicht besonders "lecker" aus aber er hat die Hunde.
Also... meine e- mail ist .teacupchihuahua1@aol.com .Melde dich wenn du weitere Informationen brauchst.Ich kann dir auch Bilder von meinem Chihuahua schicken.Er ist noch hübscher als der von Paris Hilton

Und an alle die etwas gegen diese hunde bzw. deren halter haben.Ich verstehe teilweise begründeten Aussagen aber es ist wie mit allem.Früher oder später wird es auch hier in deutschland gang und gebe sein solche Hunde zu haben und es heißt nicht weil ein Hund klein ist das er auch "krank" sein muss.Ich bin gegen die Hundemafia und gegen Vermehrung im "Schweinestall" aber solange es keine "sauberen züchter " für diese Hunde gibt bleibt uns nichts anderes übrig als sie dort zu kaufen.Das hört sich vielleicht geschmacklos an aber so ist nun mal das Leben.Andere Leute lassen Ihre hunde verwahrlosen und kümmern sich nicht um sie.Da solltet ihr mal mit euren Beschwerden ansetzen.Ich kümmere mich liebevoll um meinen hund und er lebt wie ein König.Ich sehe mich als Retter der solche Hunde aus dem "Dreck" holt.Findet euch damit ab und lasst uns ja zufrieden.

Suche teacup chi
hallo!Bin auch auf der Suche nabch einem Teacup chihuahua könnten sie mir vielleichjt die adresse von einem züchter schreiben wäre sehr nett danke

Gefällt mir
20. September 2006 um 17:11

Chihuahua
Hallo!
Hund findet man am besten übers Internet (aber auch seriöse Züchter achten)
Ich hab einen Kurzhaar! Sie ist echt lieb und würde auch nie nen Langhaar Chihuahua nehmen..sie brauchen einfach mehr Pflege und Zecken werden auch nicht so schnell entdeckt. Ansonsten ist es geschmackssache!

Einen besonders kleinen Chihuahua würde ich mir nicht hertun!!!!!!!!!
Sie sind sehr empfindllich und wenn sie mal von einer Biene gestochen werden können sie daran schon sterben. Ich hab es bei meiner kleinen gesehen, sie hat 2,5kg und nach dem Bienenstich ging es ihr 5 Tage so mieß das ich echt meinte sie müsse sterben.
Und was noch wichtig ist von jeder Zucht immer den schwersten nehmen! Wie man sagt der stärkere überlebt..
Hoffe ich hab dir ein bisschen weiter geholfen!
Gruß Kerstin

Gefällt mir
29. September 2006 um 20:25

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Gefällt mir
9. Oktober 2006 um 17:23
In Antwort auf lynsay_12362690

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Teacup chihuahua
Wir suchen schon so lange einen teacup chi, das wir es schon fast aufgegeben haben.Sind die welpen noch zu haben?Bitte um Antwort.

Gefällt mir
10. Oktober 2006 um 10:03
In Antwort auf lynsay_12362690

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Teacup Chihuahua
Hallo nochmal.Wir haben interesse an einem Teacup.Sind die Welpen denn noch zu haben?Es wäre wirklich nett von Ihnen wenn Sie uns antworten würden.Wir haben bereits einen Chihuahua Rüden und ein Weibchen.Wir hätten so gerne noch einen Teacup Chihuahua als neues Familienmitglied.Bitte um Antwort.Liebe Grüße

Gefällt mir
11. Oktober 2006 um 11:05
In Antwort auf lynsay_12362690

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Teacup Chihuahua
Hallo,

haben SIe noch einen Teacup Chihuahua? Sind sie denn vollständig gesund?

Könnten Sie mir dann evtl. Fotos schicken? Für wieviel verkaufen Sie sie denn?

Wenn Sie keine mehr haben, wissen Sie wo ich welche bekommen könnte?

Lieber Gruß

Patrizia

Gefällt mir
13. November 2006 um 6:39

4 suesse kleine LH Chihuahuas suchen liebevolles Zuhause
Habe 2 Maedchen und 2 Buben die sehr klein bleiben.Werden jedoch erst abgegeben mit einen Gewicht von 1000 gr.mit Gesundheitszeugniss Papieren und allen Impfungen.
Verkaufe jedoch nicht an Zuechter.Werden nur an liebevolle Familien abgegeben.Anfragen bitte bis spaeterstens 22.Nov.2006 da ich in USA lebe und nach Deutschland fliege mit meinen Welpen.Welpen fliegen mit mir in der Kabine und nicht Cargo.

LG Hoffm

PS: Hinterlassen sie ihre Telefon Nr.und ich rufe zurueck.Keine Handy Nr.

Gefällt mir
30. November 2006 um 21:56
In Antwort auf jsna_11963124

Lieber Langhaar - die sind nicht ganz so dominant!
Ich habe selber einen creme-farbenen Chihuahua, der im August 4 Jahre alt wird. Anzuschauen unter http://www.caribula.de Menuepunkt Über uns und dann auf den Button Chicco klicken. Ansonsten könnt ihr euch auch sehr viele Infos unter http://www.chihuahua.de holen. Passt aber auf, dass ihr auf keinen Fall einen Chi vom Schwarzwaldhaus kauft. Nähreres dazu lieber privat!

Grüßle

Caribula

Bin an Ihren Infos über Chi vom Schwarzwaldhaus interessiert
Hallo Caribula,

ich wollte wissen weshalb man auf keinen Fall einen Chi vom Schwarzwaldhaus kaufen soll.
ich bin in der Schweiz im Zwerghundeclub vom SKG gehe auch an viele Hundeaustellungen und bin immer froh über Infos wenn mit einem Züchter etwas faul ist. Liebe Grüsse Malena 3100

Gefällt mir
3. Dezember 2006 um 19:23
In Antwort auf jung_12244072

4 suesse kleine LH Chihuahuas suchen liebevolles Zuhause
Habe 2 Maedchen und 2 Buben die sehr klein bleiben.Werden jedoch erst abgegeben mit einen Gewicht von 1000 gr.mit Gesundheitszeugniss Papieren und allen Impfungen.
Verkaufe jedoch nicht an Zuechter.Werden nur an liebevolle Familien abgegeben.Anfragen bitte bis spaeterstens 22.Nov.2006 da ich in USA lebe und nach Deutschland fliege mit meinen Welpen.Welpen fliegen mit mir in der Kabine und nicht Cargo.

LG Hoffm

PS: Hinterlassen sie ihre Telefon Nr.und ich rufe zurueck.Keine Handy Nr.

Fotos?
Könnten Sie mir vielleicht über meine Emailadresse ein paar Fotos von den Mädchen schicken?

Gefällt mir
10. Dezember 2006 um 23:22
In Antwort auf zelda_12296286

Fotos?
Könnten Sie mir vielleicht über meine Emailadresse ein paar Fotos von den Mädchen schicken?

Fotos
Hallo,
da ich nicht weiss ob Sie mich ansprechen wegen den Fotos, wuerde ich Sie bitten mir eine Email zu schicken.Habe kleine Chis und werden nicht an Zuechter verkauft.
Mfg Hoffm

Gefällt mir
3. Januar 2007 um 10:59
In Antwort auf lynsay_12362690

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Suche Teacup Chihuahuas
Wie erwähnt ich suchen einen Teacup Chihuahua.
Sie können mich über die Telefonnummer 03632 759683 erreichen (fragen sie bitte nach Stefanie)oder schicken sie mir doch einfach eine E-mail an stefanie.tettenborn@freenet.de

Liebe Grüße Stefanie

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 23:31
In Antwort auf jung_12244072

4 suesse kleine LH Chihuahuas suchen liebevolles Zuhause
Habe 2 Maedchen und 2 Buben die sehr klein bleiben.Werden jedoch erst abgegeben mit einen Gewicht von 1000 gr.mit Gesundheitszeugniss Papieren und allen Impfungen.
Verkaufe jedoch nicht an Zuechter.Werden nur an liebevolle Familien abgegeben.Anfragen bitte bis spaeterstens 22.Nov.2006 da ich in USA lebe und nach Deutschland fliege mit meinen Welpen.Welpen fliegen mit mir in der Kabine und nicht Cargo.

LG Hoffm

PS: Hinterlassen sie ihre Telefon Nr.und ich rufe zurueck.Keine Handy Nr.

Tea cup chihuahua
hat jemand noch adressen,wo ich einen tea cup chihuahua kaufen kann

Gefällt mir
20. Februar 2007 um 12:15
In Antwort auf lynsay_12362690

Ich habe zwei teacup chihuahua rueden zu verkaufen
sie sind jetzt 2 monate alt und mit internationalen papieren, kleinebanditen@yahoo.de meldet euch wenn ihr interesse habt

Marek sordon
wieviel kostet chihuhahua

Gefällt mir
2. Juni 2007 um 21:28
In Antwort auf cili_12365954

Ich find es grausam....
wie die Hunde, besonders halt wie man nun immer häufiger liesst Chihuas immer als Kinderersatz gesehn werden. Immer werden sie in Täschchen gesteckt und sowas von bemuttert, grausam, das ist Tierqäalerei hoch drei, denn diese Tiere haben Beine.
Die Hundis ansich sind ganz süss, nur sollte man sie wirklich auch als Hund sehn, und nicht als Kuscheltier.
Ich hoffe, das du es nicht so Handhabst, aber warum nicht ein Hund aus deiner Nähe, das sind ja auch strapazen die du dem Tier antust.

Viele Grüße
Wusel

So ein schwachsinn!!!
Ich finde es ist einfach schwachsinnig was mache hier reinschreiben
von wegen es sei Tierquälerei einem kleinem Chihuahua etwas anzuziehen und von wegen es wäre NUR um sie als Modeacssesuar zu "benutzen".
Ich habe selbst einen kleinen Kurzhaarchihuahau mit dem Namen Peaches und er kriegt auf jeden Fall im Winter immer ein shirt oder einen Mantel oder sowas an,ich habe nämlich schon oft gelesen das man das besonders bei solchen kleinen kurzhaarrassen tun sollte,da sie sonst frieren das hat mir sogar mein Tierarzt erzählt,also!
Und eine Tragetasche mitzunehmen ist im Winter auch nicht verkehrt da der Boden sehr kalt ist und wenn sie nicht mehr können kann man sie einfach in die Tasche lassen!Ich mache das mit meinem Peaches immer so und er fühlt sich pudel- oder eher chihuahuawohl.Und ich verwöhne ihn auch und liebe ihn so wie...ja wie ein Kind aber das ist doch nicht falsch einem Hund soviel liebe zu erwiedern wie er auch gibt also ich hoffe es beschwert sich niemand mehr nur weil man seinem Hund etwas !!GUTES!!
tut.

Bussi auch von Peaches

Gefällt mir
26. September 2007 um 17:28
In Antwort auf an0N_1269006299z

Kann mir jemand helfen?
ich suche einen welpen. kurzhaar-hündin in beige oder weiß.
ich finde einfach keinen zücher oder privatperson die einen solchen hat.

Schau mal davorbei
schau mal auf der seite http://www.mychihuahua.de/ in der kategorie kleinanzeigen werden welche zum kauf angeboten

Gefällt mir
13. Januar 2008 um 12:42
In Antwort auf cat_12935936

Tea cup chihuahua
hat jemand noch adressen,wo ich einen tea cup chihuahua kaufen kann

Hallo
mini-chihuahua.de ...die haben ab und an welpen

lg engelchen

Gefällt mir
2. Juli 2008 um 10:10

Chihuahuaclub-Sombrero
Hallo Ihr Lieben!

Bei uns dreht sich alles rund um den Chihuahua!
Wir würden uns auf einen Besuch auf unserer Homepage sehr freuen!

www.chihuahuaclub-sombrero.ch

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 8:18
In Antwort auf ottila_12663368

Hi
Hallo ich habe durch zufall deinen eintrag gelesen und sehe du bist auf der suche nach einem Chihuahua aber wieso einen teacup?ob es stimmt oder nicht weiß ich nicht aber viele sagen hunde (egal welche rasse) die noch zurück gezüchtet werden sodass sie kleiner sind werden oft nicht alt und sind anfälliger für krankheiten...habe selbst einen Chihuhua ein mädchen 7monate alt ist aber kein teacup und trotzdem noch handlich und klein.weiß nicht ob meine e-mail adresse zu sehen ist aber ich könnte dir ne adresse geben wo du einen chihuahua bekommen kannst nämlich da wo ich meine her habe.vorsichtshalber schreibe ich mal meine e-mail addy

ParisHiltonHagen@freenet.de

würde mich über ne antwort freuen
CIAO

Immer wieder Teacup
Guten Morgen.
Ich frage mich auch warum hier so viele einen Teacupchi suchen.Chihuahuas sind doch im allgemeinen schon nicht so groß.Mein süßer ist jetzt 9 Wochen alt wiegt 628 Gramm und ist ca.20 cm lang und 12 cm hoch.Er ist von seinem Wurf der kleinste und schönste.Die Züchterin und wir denken das er eher ziemlich klein bleibt.Ich kenne auch Leute die einen Teacup ausgesucht haben der schon größer ist als meiner
Mir ist es egal wie groß er wird denn er ist so oder so der schönste Hund der Welt für mich.

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 8:27
In Antwort auf an0N_1231380899z

Danke,
dass wenigstens einer hier so denkt wie ich... Denkt bitte mal - nur so spaßenshalber - an Paris Hilton. Die Alte hat sich doch jetzt tatsächlich einen gefleckten Hund gekauft, weil der besser zu ihrem Outfit passt. KRANKHAFT! Ich könnte kotzen.

Auch Danke!!!
Hy.Wie krankhaft die Hilton ist belegt das sie zuhause ca 30 verschieden aussehende Chihuahuas + Katzen + Äffchen besizt.
Lustig finde ich das mit den Klamotten.Wie bitteschön soll man einen so kleinen Kerl wie meinen Chi in irgendeine Klamotte bekommen? Da sieht man ihn ja gar nicht mehr.
Ich wollte mal eine Verkäuferin richtig veräppeln und einen Mantel für meinen Hund.Die war total fertig weil nicht mal XXS gepasst hat.War schon lustig.
Aber anziehen würde ich meinen kleinen nie,er hat doch Fell.Und ich denke wenn man das macht frieren sie doch dann andauernd?
Nach den richlinien die ich hier im Netz gefunden habe sollen die Chis ja gar nicht mehr so klein gezüchtet werden
Oh oh dann hätten die meinen Lou wohl ausrangiert.Seine Eltern sind 24 und 26 hoch.Er ist aber sehr klein geworden.Würde bestimmt auch als Teacup durchgehen.
Aber egal wie klein oder groß es sind für mich die schönsten und liebenswertesten Hunde der Welt und ich liebe ihn über alles.

Gefällt mir
28. Oktober 2008 um 8:32
In Antwort auf cili_12365954

Ich find es grausam....
wie die Hunde, besonders halt wie man nun immer häufiger liesst Chihuas immer als Kinderersatz gesehn werden. Immer werden sie in Täschchen gesteckt und sowas von bemuttert, grausam, das ist Tierqäalerei hoch drei, denn diese Tiere haben Beine.
Die Hundis ansich sind ganz süss, nur sollte man sie wirklich auch als Hund sehn, und nicht als Kuscheltier.
Ich hoffe, das du es nicht so Handhabst, aber warum nicht ein Hund aus deiner Nähe, das sind ja auch strapazen die du dem Tier antust.

Viele Grüße
Wusel

Hä???
Also bei aller Liebe aber warum ist es Tierquälerei einen Chi in eine Tragetasche zu stecken?
Was macht man denn mit Kindern????
Also ist es Menschenquälerei das Kinder die nicht mehr laufen können getragen werden!
Es ist Babyquälerei ein Bauchtragetuch zu verwenden!
Und das verhätscheln liegt wohl daran das Chihuahuas sehr gerne zum schmusen kommen.Man sollte sich eventuell(vor Eintragung ins Forum)einmal über diese Rasse informieren.

Gefällt mir
31. Dezember 2009 um 13:49

Suche auch einen kleinbleibenden Chihuahua
Ich habe einen Chi Rüden 3 Jahre wiegt 1,6Kg.
Nun suche ich noch einen kleinen Spielgefährten der nicht mehr wie 1,5Kg endgewicht hat.
Bitte nur ernst gemeinte Angebote.
Da ich schon sehr oft enttäuscht worden bin.
Würde mich sehr über Antworten freuen

Lg Tanja

Gefällt mir
24. April 2010 um 22:30
In Antwort auf sara_12886134

Suche auch einen kleinbleibenden Chihuahua
Ich habe einen Chi Rüden 3 Jahre wiegt 1,6Kg.
Nun suche ich noch einen kleinen Spielgefährten der nicht mehr wie 1,5Kg endgewicht hat.
Bitte nur ernst gemeinte Angebote.
Da ich schon sehr oft enttäuscht worden bin.
Würde mich sehr über Antworten freuen

Lg Tanja

Habe eine adresse für mini-chis
momentan hat die züchterin 2 hündinnen abzugeben. sie sind ausgewachsen ca. 1 jahr und 1,5 jahre und wiegen 1300g und 1500g

falls sie nicht schon weg sind.

aber sie hat noch grad einen wurf, aber die sind noch nicht abgabebereit, auch minis.


schreibe bei interesse an mini-chihuahua@freenet.de.

bedenke dabei, dass so kleine chihuahuas echt selten sind auch ihren preis haben. sie können bis zu 2000 euro kosten!

Gefällt mir
7. Januar 2012 um 19:24
In Antwort auf jung_12244072

4 suesse kleine LH Chihuahuas suchen liebevolles Zuhause
Habe 2 Maedchen und 2 Buben die sehr klein bleiben.Werden jedoch erst abgegeben mit einen Gewicht von 1000 gr.mit Gesundheitszeugniss Papieren und allen Impfungen.
Verkaufe jedoch nicht an Zuechter.Werden nur an liebevolle Familien abgegeben.Anfragen bitte bis spaeterstens 22.Nov.2006 da ich in USA lebe und nach Deutschland fliege mit meinen Welpen.Welpen fliegen mit mir in der Kabine und nicht Cargo.

LG Hoffm

PS: Hinterlassen sie ihre Telefon Nr.und ich rufe zurueck.Keine Handy Nr.

Anfrage
Hallo! Haben sie immer noch teacups die sie nach Deutschland bringen? Ich suche schon mehrere Jahre nach einem richtig kleinen Schatz KH Rüde und bin grad auf ihre Anzeige hier gestoßen! Hoffentlich habe ich Glück!?! Lg Sommer

Gefällt mir