Home / Forum / Tiere / Tiere - Hunde / Chihuahua- Angst vor anderen Hunden

Chihuahua- Angst vor anderen Hunden

7. September 2009 um 8:07 Letzte Antwort: 9. September 2009 um 8:21

Meine 4 jährige Chihuahua Hündin hat immer mehr Angst vor anderen Hunden. Gestern ist ihr ein 12 Wochen altes Hundemädchen begegnet und was macht sie? Knurrt und zieht den Schwanz ein.
Es passiert nur ganz ganz selten das sie auf einen anderen Hund zu geht. Ist das normal? Wir Menschen wollen ja auch nicht mit jedem etwas zu tun haben. Aber komisch ist es schon da auch nie etwas vorgefallen ist.
Ich hoffe ihr habt ein paar Tips!!!

LG
Annemarie

Mehr lesen

7. September 2009 um 19:52

....?
Hast du sie schon direkt 4 Jahre, oder...?

Also ich habe mir einen Welpen geholt und der hatte natürlich anfangs immer sehr viel Angst vor anderen Hunden und auch immer bei mir versteckt und wollte aufn Arm, habs ab und zu mal gemacht und immer mehr Leute haben gesagt ich soll den einfach unten lassen egal wie schwer es mir fällt und habs getan. Nun weiß ich ja nicht wie lange du deine schon hast oder ob du es damals auch so gemacht hast, sie immer aufn Arm genommen. Könnte ansonsten davon kommen. Wenn nicht, dann hab ich auch keine Idee warum sie so reagiert.

LG Dizzy

Gefällt mir
8. September 2009 um 12:19
In Antwort auf johana_12835676

....?
Hast du sie schon direkt 4 Jahre, oder...?

Also ich habe mir einen Welpen geholt und der hatte natürlich anfangs immer sehr viel Angst vor anderen Hunden und auch immer bei mir versteckt und wollte aufn Arm, habs ab und zu mal gemacht und immer mehr Leute haben gesagt ich soll den einfach unten lassen egal wie schwer es mir fällt und habs getan. Nun weiß ich ja nicht wie lange du deine schon hast oder ob du es damals auch so gemacht hast, sie immer aufn Arm genommen. Könnte ansonsten davon kommen. Wenn nicht, dann hab ich auch keine Idee warum sie so reagiert.

LG Dizzy

Man könnte evtl. mit Bachblüten
eine Besserung versuchen. Möchtest du das ausprobieren?
LG Monixs

Gefällt mir
9. September 2009 um 8:21

Grosse Hunde
Hallo!

Also ich habe die kleine mit 14 Wochen bekommen. Ob in der Zeit etwas vorgefallen ist kann ich nicht sagen, ich hatte versucht ein halbes Jahr später die Dame zu kontaktieren wo ich den Hund her hatte aber die war nicht mehr zu erreichen. Weder über die hinterlassene Nummer, noch über die Auskunft.

Ich verhätschele den Hund absolut nicht. Wenn uns andere Hunde begegnen dann nehme ich sie nicht hoch weil ich es ja selber schön finden würde wenn Sie mal "kontakt" zu anderen Hunden sucht.
Meistens kommt man mit den anderen Hundebesitzern ja ins Gespräch und wenn ich dann stehen bleibe steht sie meist ängstlich hinter mir. Wenn der andere Hund des gegenübers dann anfängt an ihr rumzuschnüffeln lasse ich das zu, aber sie wird dann echt grantig.
Nervös und angespannt bin ich dann nicht.
Die einzige Ausnahme die Sie macht ist meistens bei wirklich sehr sehr grossen Hunden. Dann geht sie mal von alleine zum schnuppern hin. Da verstehe ich dann auch immer die Welt nicht mehr. Ich freu mich dann natürlich .
Aber je kleiner die Hunde desto ängstlicher wird sie.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen