Home / Forum / Tiere / Brauche Rat

Brauche Rat

19. März 2009 um 12:38

Möchte Euch nochmal um Rat fragen.Mein Hund frisst sein Futter nicht habe schon alles probiert verschiedene Futtersorten .Bin soweit das ich gesagt habe wenn er Hunger hat frisst er schon.Das ist jetzt der 5 Tag ohne Futter er war vorher schon dünn da er mäkelig ist aber jetzt ist er nur noch Haut und Knochen,wurde gestern schon blöd angemacht.Von Hand würde er fressen er ist ja auch nicht krank Leckerli und so weiter lehnt er nicht ab er ist nur am betteln.Nur aus seinen Napf will er nicht fressen egal was ich hinstelle.Möchte ihn aber auch nicht laufent mit der Hand füttern.Wahrscheinlich ist das doch nicht immer richtig wenn man sagt wenn er Hunger hat frisst er schon.Merke auch das er schon schwächer wird er ist ja auch erst ein halbes Jahr.Lange mache ich das nicht mehr mit.Vom Tisch würde er fressen sogar aus seiner Schüssel.Hat wer einen Rat?

Mehr lesen

19. März 2009 um 12:45


hallo,
hab einen podenco-mix aus spanien. wo ich ihn bekommen hab hatte ich ein ähnliches problem mit ihm. allerdings hat er das nur phasenweise gehabt und nicht so lange durchgehalten. klingt vlt bisschen blöd, aber ich hab mich neben dem napf zu meinem hund gesetzt und ihm quasi zugeguckt und beachtet irgendwann hat er dann gefressen. aber denke das hat du schon alles ausgetestet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 12:50

Natrium muriaticum D12 3x tägl.
Boviserin als Unterstützung. Aber 5 Tage ist schon etwas lang - ich vermute, er könnte was mit den Zähnen haben. Mal beim TA vorbeischauen und evtl. röntgen lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 13:48
In Antwort auf monixs

Natrium muriaticum D12 3x tägl.
Boviserin als Unterstützung. Aber 5 Tage ist schon etwas lang - ich vermute, er könnte was mit den Zähnen haben. Mal beim TA vorbeischauen und evtl. röntgen lassen.

Hallo
Mit den Zähnen ist alles in Ordnung,wie gesagt von der Hand würde er fressen.Gerade bin ich vom Gassi gehen gekommen da hat er die Leckerli die er bekommen hat genommen und gefressen natürlich auch weiter gebettelt ,daheim ist er auf geraden Wege zu seinen Napf gelaufen wieder nicht gefressen.Trockenfutter nimmt er ja aber nur als Leckerli aus der Hand.Was ist das Natrium muriaticum D12?Für was ist das gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 21:56

Unbedingt Tierarzt!!!!
Hallo erstmal
Würde dir dringend raten sofort mit dem Hund zum Tierarzt zu gehn. Du machst das nicht mehr länger mit aber sorry dein Hund wird das nicht länger mitmachen. Vielleicht stimmt ja doch was nicht mit den Zähnen denke das kann nur ein TA feststellen und der hat eventuell einen Rat für Dich.
Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2009 um 12:55
In Antwort auf africa_12309512

Unbedingt Tierarzt!!!!
Hallo erstmal
Würde dir dringend raten sofort mit dem Hund zum Tierarzt zu gehn. Du machst das nicht mehr länger mit aber sorry dein Hund wird das nicht länger mitmachen. Vielleicht stimmt ja doch was nicht mit den Zähnen denke das kann nur ein TA feststellen und der hat eventuell einen Rat für Dich.
Viel Erfolg

Hallo Nanunana
Sorry,der Hund wurde vom Tierarzt Auf Herz und Nieren wie man so schön sagt geprüft nich nur von einen sondern von drei.Mit dem Hund ist alles Ok.Es sieht nur so aus er will nur von Hand gefüttert werden,wenn ich ihn von Hand füttere frißt er nur nicht aus seiner Schüssel habe in jetzt auch eine andere Schüssel gegeben er hat gestern was gefressen aber heute geht das Theater schon wieder los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen