Home / Forum / Tiere / Brauche dringend Hilfe agressive Katzen!

Brauche dringend Hilfe agressive Katzen!

19. April 2010 um 18:21 Letzte Antwort: 20. April 2010 um 10:39

Also meine Kätzin "Flöckchen" (Katzemutter seit 4 Wochen vo 3 gesunden Babys "Luna,Balou & Simba") & mein Kater "Dicker" spinnen heute total und ich weiß echt nicht warum! Dicker hat auch geblutet heute weil Flöckchen ihn angegriffen hat !

Die 2 Flöckchen & Dicker bekriegen sich förmlich seit gestern Abend noch schlimmer als sonst irgendwie so richtige Machtkämpfe ums Revier oder so aber jeder der Katzen hat so zu sagen sein eigenes Revier da gabs eigentlich noch nie probleme erst seit gestern da hat Flöckchen ihn als Provoziert und das geht ja nicht!

Meine Kätzin Flöckchen greift mich aber seit heute auch die ganze zeit an und ich weiß echt nicht warum , ich verhalte mich so wie sonst auch immer! Nur habe ich jetzt Angst das sie um ihr revier kämpfen will und mir klar machen will das ich verschwinden soll oder so! Aber ich muss ihr ja irgendwie klar machen das ich die Cheffin des Hauses bin!
Aber wie kann man ihr das klar machen ohne das sie agressiv wird oder so weil ich will ja meinen Katzen nicht wehtun oder so sowas macht man ja auch nicht!!

Aber ich bin echt sehr Zerkrazt von Flöckchen und Dicker das ich echt heute nicht mehr weiter weiß! Wisst ihr villeicht was die beiden heute haben die waren noch nie so drauf!

Und was könnte gegen Agressive Katzen helfen das ich keine angst mehr haben brauch angegriffen zu werden!!

Danke im vorraus für eure Hilfe! Lg eure Chrissy

Mehr lesen

19. April 2010 um 19:21

...
Also ich weiß echt nicht mehr weiter! Flöckchen guckt mich die ganze zeit so an als wenn sie mir klar machen will "Was ich eigentlich hier will so richtig agressiv" Obwohl ich mich normal verhalte wie sonst auch immer, und da gabs noch nie probleme eigentlich sie war immer sehr verschmust bei mir und hat mich noch nie so angegriffen wie heute die ganze zeit ich kann ja nicht mal mehr richtig in der wohnung rumlaufen dann springt sie sofort an meine füße oder ans bein und beißt und krazt und das ist nicht spielerisch von ihr das merkt man aber ich weiß nicht was sie heute hat sie war echt noch nie so wie heute!! Sie verhielt sich eigentlich auch sonst wie immer und erschrocken oder so habe ich sie auch nicht! Sie hatte auf einmal heute diesen tick

Könnt ihr mir helfen ich will ja keine agressiven katzen die Tage im Haus haben, will mich ja auch noch bewegen können ohne angst zu haben wieder gebissen zu werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2010 um 19:32
In Antwort auf franca_12832749

...
Also ich weiß echt nicht mehr weiter! Flöckchen guckt mich die ganze zeit so an als wenn sie mir klar machen will "Was ich eigentlich hier will so richtig agressiv" Obwohl ich mich normal verhalte wie sonst auch immer, und da gabs noch nie probleme eigentlich sie war immer sehr verschmust bei mir und hat mich noch nie so angegriffen wie heute die ganze zeit ich kann ja nicht mal mehr richtig in der wohnung rumlaufen dann springt sie sofort an meine füße oder ans bein und beißt und krazt und das ist nicht spielerisch von ihr das merkt man aber ich weiß nicht was sie heute hat sie war echt noch nie so wie heute!! Sie verhielt sich eigentlich auch sonst wie immer und erschrocken oder so habe ich sie auch nicht! Sie hatte auf einmal heute diesen tick

Könnt ihr mir helfen ich will ja keine agressiven katzen die Tage im Haus haben, will mich ja auch noch bewegen können ohne angst zu haben wieder gebissen zu werden!

...
Was ich noch vergessen habe zu schreiben wenn ich mich aufs sofa setze dann springt sie hoch und will mich auch angreifen dann tuh ich sie nur mit einer decke abwehren bzw. mich schützen damit sie mir nichts ins gesicht springt oder so nach paar minuten geht sie dann auch wieder aber das "Anspingen von Flöckchen" ist heute schon mindestens 3-4 mal passiert! aber das kann ja die tage nicht so weiter gehen das sie aufeinmal so spinnt! und mein Vater "Herrschen von Flöckchen" wurde auch heute angefaucht von ihr und wir wissen echt nicht was sie hat!!

Und könnt ihr mir sagen ob Feliway auch dagegen hilft?
oder etwas anderes wie Katzenminze oder sowas das sie etwas ruhiger wird ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. April 2010 um 20:36

...
Also wir haben alles nachgeguckt den Babys gehts sehr gut spielen und toben alles und kleine Babynahrungsmahlzeiten bekommen sie auch schon von mir mögen das eigentlich auch sehr das futter nur das alleine trinken klappt noch nicht so ist ja klar! mit der Katzenmutti ist eigentlich auch alles in Ordnung da haben ir auch schon nachgeguckt! Ja es gab aber die ganze zeit keine probleme eigentlich mit dem Kater und der Kätzin außer normale zankereien!! Aber seit gestern ist es als hätte jemand Klick gemacht und die Zeit verdreht! so spinnen die 2! Und unsere Wohnung ist nicht gerade klein!
Also können sie sich eigentlich gut aus dem weg gehen!

Ja zeit hab ich reichlich bin tag und Nacht für die Mietzen da!
Danke für deine Antwort Lg Chrissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 5:59
In Antwort auf franca_12832749

...
Was ich noch vergessen habe zu schreiben wenn ich mich aufs sofa setze dann springt sie hoch und will mich auch angreifen dann tuh ich sie nur mit einer decke abwehren bzw. mich schützen damit sie mir nichts ins gesicht springt oder so nach paar minuten geht sie dann auch wieder aber das "Anspingen von Flöckchen" ist heute schon mindestens 3-4 mal passiert! aber das kann ja die tage nicht so weiter gehen das sie aufeinmal so spinnt! und mein Vater "Herrschen von Flöckchen" wurde auch heute angefaucht von ihr und wir wissen echt nicht was sie hat!!

Und könnt ihr mir sagen ob Feliway auch dagegen hilft?
oder etwas anderes wie Katzenminze oder sowas das sie etwas ruhiger wird ?!

...
Also verbessert hat sich fast nix! Sie guckt uns "Menschen" immernoch böse an obwohl echt keiner ihr was getan hat! ich weiß echt nicht was sie haben könnte! Mich guckt sie immernoch böse an und nimmt so ihre stellung als wenn sie gleich loshüpfen will. Im Internet habe ich gestern nochwas gelesen das es auch sein könnte das sie jetzt sauer auf mich ist weil ich ihr zu spät futter gegeben hab, es könnte sein weil ich bin wirklich gestern etwas später aufgewacht als sonst! Aber irgendwie muss es doch weggehen das sie auf einmal so Aggressiv ist das geht doch nicht man kann ja nicht mehr in der Wohnung richtig rumlaufen weil sie so spinnt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 8:50
In Antwort auf franca_12832749

...
Also verbessert hat sich fast nix! Sie guckt uns "Menschen" immernoch böse an obwohl echt keiner ihr was getan hat! ich weiß echt nicht was sie haben könnte! Mich guckt sie immernoch böse an und nimmt so ihre stellung als wenn sie gleich loshüpfen will. Im Internet habe ich gestern nochwas gelesen das es auch sein könnte das sie jetzt sauer auf mich ist weil ich ihr zu spät futter gegeben hab, es könnte sein weil ich bin wirklich gestern etwas später aufgewacht als sonst! Aber irgendwie muss es doch weggehen das sie auf einmal so Aggressiv ist das geht doch nicht man kann ja nicht mehr in der Wohnung richtig rumlaufen weil sie so spinnt!!

...
Also den Kater hat sie vorhin angefaucht kann echt sein das sie sich Bedroht von ihm fühlt! Aber was ich nicht verstehe der Kater ist ja nicht in ihrer nähe weil wir sie erstmal auseinader halten das die beiden nicht ausflippen und sich ständig angreifen, also der kater ist in einem anderen zimmer als sie, aber wenn sie aufs Klo geht setzt sie sich vor die tür wo der Kater drinne ist und Provoziert so zu sagen! Und mich guckt sie auch noch Böse an habe echt ein bisschen Angst vor ihr das sie wieder angreift aber ich hoffe das legt sich bald wieder! Weil ich habe ihr ja nie was getan oder so, und an den babys bin ich auch nicht so oft dran ich füttere sie nur schon ein kleines die babys das klappte auch schon ganz gut, und sie war da auch immer normal vorher!

Aber seit gestern als ich sie füttern wollte wie jeden tag, tickte sie so aus und griff mich an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. April 2010 um 10:39
In Antwort auf franca_12832749

...
Also den Kater hat sie vorhin angefaucht kann echt sein das sie sich Bedroht von ihm fühlt! Aber was ich nicht verstehe der Kater ist ja nicht in ihrer nähe weil wir sie erstmal auseinader halten das die beiden nicht ausflippen und sich ständig angreifen, also der kater ist in einem anderen zimmer als sie, aber wenn sie aufs Klo geht setzt sie sich vor die tür wo der Kater drinne ist und Provoziert so zu sagen! Und mich guckt sie auch noch Böse an habe echt ein bisschen Angst vor ihr das sie wieder angreift aber ich hoffe das legt sich bald wieder! Weil ich habe ihr ja nie was getan oder so, und an den babys bin ich auch nicht so oft dran ich füttere sie nur schon ein kleines die babys das klappte auch schon ganz gut, und sie war da auch immer normal vorher!

Aber seit gestern als ich sie füttern wollte wie jeden tag, tickte sie so aus und griff mich an!


Ach ich bin echt etwas erleichtert! Flöckchen greift mich zum glück nicht mehr an ich habe sie mit ein paar Leckerlis und gute Worte zu mir gelockt und sie schmust wieder mit mir! &nd ihre Babys habe ich auch wieder gefüttert und alles und sie ist liegt ganz gechillt daneben Schläft und Schnurrt! Ok ein klein wenig misstraulich ist sie noch wenn ich rumlaufe aber wenn ich mich langsam zu ihr hinhocke dann ist alles normal (Naja wie gesagt ich mache nix anderes als sonst auch da gabs nie probleme und ihr etwas schlimmes gemacht oder so habe ich natürlich auch nicht bin Tierfreund aus Leib und Seele und würde nie meinen Tieren irgendwie wehtun, deshalb weiß ich ja nicht warum sie auf einmal so ist bzw. war villeicht hat sie meine Füße auch als Feind gesehn könnt ja sein weil die waren gestern das angreifziel schlechthin "sehr zerkrazt und zerbissen" und Spiel wars ganz sicher nicht, das merkt man)

Also der Kater ist immernoch ein wenig Aggressiv aber ich denk mal das legt sich die Tage auch wieder hoffe ich XD!!


Naja habe ja fast mein Problem von selbst gelöst und brauchte nicht viel hilfe XD aber danke trozdem für die Antworten! Auch wenn ich selbst mehr hier reingeschrieben habe Lg chrissy

Aber eine frage hab ich immernoch: wisst ihr irgendwie ein mittel was gegen stressige Katzen hilft? Habe bei Fressnapf ein Anti-Stress halsband gesehen hat jemand erfahrung damit? Würde das gerne mal ausprobieren!! Danke im vorraus!!
Lg Chrissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen