Home / Forum / Tiere / Bitte um HILFE!!!

Bitte um HILFE!!!

24. Dezember 2010 um 22:28

Hallo, ich habe seit 2 tagen einen Welpen...
Die kleine ist echt putzig und eig auch total verspielt und munter....aber seit heute scnnauft sie sooo schnell,als wäre sie ausgepowert vom rennen undtoben!

zu dem schleckt sie mich die ganze zeit ab und streckt ihr zunge raus,als ob sie durst hat...

ich hab echt angst um mein ,,mäusschen" bitte helft mir schnell

Mehr lesen

24. Dezember 2010 um 22:53

Ich kann dir nur raten so schnell
wie möglich zum TA!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:54

Hey
ich würde mir erstmal keine sorgen machen was meinst du wie mein großer am schnaufen ist wenn der gelaufen ist schlimmer als ein ventilator . bestimmt hast du ein napf mit wasser stehen oder ? gerade auch die luft im winter macht den hals trocken (ich merke das total wenn ich morgens aufstehe ) .
und welpen lecken jeden gerne ,hat meine kleine auch gemacht .

mach dir nciht so ein kopf du gehst bestimmt doch noch mit ihr zum tierarzt oder ? also wenn die feiertage rum sind ?

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:01
In Antwort auf monixs

Ich kann dir nur raten so schnell
wie möglich zum TA!

Das
würde ich auch machen .Bei meinem Charly wars so ähnlich ,nur das er noch Husten bekam .Bei ihm wurde eine Herzerkrankung festgestellt und nun muss er Tabletten nehmen und die Beschwerden sind viel besser geworden .Gute Besserung und frohe Weihnachten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:32
In Antwort auf christiin1

Das
würde ich auch machen .Bei meinem Charly wars so ähnlich ,nur das er noch Husten bekam .Bei ihm wurde eine Herzerkrankung festgestellt und nun muss er Tabletten nehmen und die Beschwerden sind viel besser geworden .Gute Besserung und frohe Weihnachten


ja ich werde nach den feiertägen zum arzt gehen.
Mein Papa meint,dass ich die kleine mit 7 wochen zu früh bekommen habe,denn sie braucht noch die muttermilch..Aber die frau bei der ich die kleine gekauft habe,die meint,dass sie nur das hundefutter bekommen... Mein Papa meinte,dass ich ihr immer ein tee-löffel hundefutter geben soll und warme milch..das ich einen brei für sie habe!

Die frau meinte auch,dass sie bis jetzt noch nicht mit der kleinen drausen war,wegen dem wetter...ich nehme sie immer mit zu meiner mutter aber extra in einer tasche und mit warmen decken zugedeckt...

Oh man...ich hoffe sie geht mir nicht ein

Mein Papa sagte: Solang sie spielt und rumm springt würde ihr es guut gehen

Ich hab totale angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 9:25


Du käufst einen Welpen mit 7 Wochen?
Wieso förderst Du den sowas grausames?
Bevor man sich einen Hund käuft informiert man sich doch erst einmal, dann wüsste man das man sowas nicht tut!
Auch wenn es jetzt zu spät ist in Dein gewissen einzureden muss ich dennoch los werden das es unverantworrlich war!

Generell geht man mit jedem Welpe nach dem Kauf zu einem TA und läst ihn durchchecken. Da Dein Welpe noch viel zu jung ist und nicht einmal die zweite Impfung hat die er mit 9 Wochen bekommt DARF er weder raus noch zu anderen Hunden.

Soll übersetzt heissen: GEH ZUM TIERARZT, aber dalli! (übrigends Tierkliniken haben auch über Feiertage auf!!!!)
Wenn du unüberlegt ein Welpe einfach so in dem alter käufst dann mach wenigstens da was richtung und versorge ihn wenn es drauf ankommt!

Frag in einer Tierhandlung nach Welpenaufzuchtsmilch /bzw. Nassfutter, auch über feiertage ist das möglich, wenn du lieb fragst geben sie dir was, die lassen ihre Kunden nicht sterben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 10:55

Hallo
hallo romy,danke für deine antwort...
ich hab ihr gestern ganz wenig ,kuh-milch" gegeben und heute morgen auch...

sie hat keine blähungen und keinen durchfall...

Und das hächeln kommt ja nicht von den ,,blähungen" wie du beschreibst,denn das hatte sie vorher garnicht bekomat men...

es war gestern nur gegen abend...jetzt nicht mehr!
Bin ich mal gespannt,wie es heute abend ist!

Die kleine ist aufjedenfall total putzig und echt fresch
Wie ein kleines baby...weckt mich nachts um 2,weil sie spielen will

Heute morgen um 6 auch....dann hab ich sie zu mir ins bett und sie hat richtig gut geschlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 20:43

Da niemand eine
blind-ferndiagnose stellen kann musst du den hund wohl einem tierarzt vorstellen.

wie akut es ist kannst nur du beurteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 22:51

Wie
geht es deinen hund heute ? melde dich mal . wie alt ist der welpe ? ich würde nach den feiertagen auf alle fälle mal zum TA und die durch checken lassen !

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 9:12


Hallo Romy,
also gestern war das nicht mehr
Aber ich gehe morgen trotzdem ,,sicherheitshalber" mal mit ihr zum Doc^^

Man muss ja so oder so eine allgemein untersuchung machen lassen

Ich geb dir voll kommen recht...Ich hab die leute,,wie dich" um Hilfe gebeten und nicht nach ihrer meinung...

Für mich wäre ein größeren Hund nicht angebracht,da ich in einer 2 zimmer wohnung wohne und der hund auch viel Platz braucht. Zudem gefällt mir der Hund und es ist bei mir angebrachter einen kleinen als einen großen hund zu nehmen. Meine Mutter hat eine 3 zimmer wohnung und hat auch eine hündin...ist ein australien shepard mix und die wäre schon zu groß für meine wohnung ( sie ist wird 3Jahre und sie geht mir bis ober die Knie..Ich selber bin 1,57^^

Der Hund kommt heute in die 8.Woche..von daher ist das nicht ganzzz so schlimm...das gesetz beschreibt ja mit 8 wochen...aber nunja...Die kleine saugt auch nicht an meinen daumen o.ä.

Zudem ist sie putz munter und sehr fresch
Und ihr bellen^^ total süß^^

Ach,wieso sollten es keine mischlings-hunde geben sollen? Es wird sogar von ZÜCHTERN selbst behauptet,dass mischlingshunde gesünder sind als reinrassige...zudem hab ich dann wenigstens einen einzigartigen hund,wo nicht jeder hat

Das mit dem essen....sie will lieber ihr welpen futter (nass futter) als milch !!! Das will sie garnicht,da geht sie immer weg...und das nass futter,von dem kann sie garnicht genug bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 9:19

@nova
deine dummen kommentare kannst du dir echt sparen....geht es hier darum,wieviel geld ich gezahlt habe?

und der hund sollte nicht unter den weihnachtsbaum kommen,wie du das beschreibst. Ich habe mir den Hund selber gekauft,weder von jemanden gewünscht noch hab ich mir den bezahlen lassen!

Also BITTE! Echt über so leute wie dich,kann ich mich nur aufregen,wo ihrn ,,Mund" so weit aufmachen,wovon sie keine ahnung haben...Also! Wenn du dich darüber aufregen willst oder die anderen warnen willst,dann bitte nicht in meinem Therad!

Also tschüss!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 9:23
In Antwort auf aphra_11938642

Wie
geht es deinen hund heute ? melde dich mal . wie alt ist der welpe ? ich würde nach den feiertagen auf alle fälle mal zum TA und die durch checken lassen !

lg bine

Huhu bine
der kleinen geht es wieder super
morgen gehn wir zum Tierarzt..
die kleine kommt heute in die 8. woche...

zudem...ich glaub miro... oder so hat geschrieben:
die kleine darf nicht raus usw..

Sie dsarf schon raus,blos nicht,,gassi" wegen katzen schnupfen..ich gehe mit ihr auch nicht vor die tür,das ist mir klar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 19:14
In Antwort auf kinderwunsch06

Huhu bine
der kleinen geht es wieder super
morgen gehn wir zum Tierarzt..
die kleine kommt heute in die 8. woche...

zudem...ich glaub miro... oder so hat geschrieben:
die kleine darf nicht raus usw..

Sie dsarf schon raus,blos nicht,,gassi" wegen katzen schnupfen..ich gehe mit ihr auch nicht vor die tür,das ist mir klar!

Hey
das ist schön ja gehe auf alle fälle mit den chi zum arzt habe ich damals auch gemacht als ich mir meine geholt habe.

meld dich was der doc sagte

lg bine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 19:23

Hi romy
Ja die meisten heir sind auf gut deutsch echt bescheuert...
1.kann mein hund noch nicht so raus
2.ist man nicht den ganzen tag mit dem hund drausen!

Du hast recht!

Meine mama ihre hündin ist auch ein mischling und hat überhaupt keine Kranheiten...sie bekommt nur immer die spritzen die sie braucht

Ja meine bekommt auch nur wames futter...bei kalten bekommt man ja bauchschmerzen!

Mir egal was dir anderen hier labbern...
1. Hab ich niemals behauptet,dass mein chi reinrassig sein sollte noch finde ich es egal,ob man nicht ein hund vor weihnachten,oder genau an weihnachten
oder nach weihnachten...aber mit solchen ,,doofen" leuten brauch ich mich nciht unterhalten....

Wünsche dir auch noch frohe weihnachten und einen guten rutsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 8:59

Bitte um HILFE!!!
dringend tierarzt und gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2010 um 15:52

Also.. Ich würde sofort zur klinik fahren.
Hört sich nach ner Herzgeschichte an (vergrössertes Herz) ist bei kleinen Hunden halt öfter, und wenn man dann noch nen 7 wochen alten mischling kauft... Ich selber gebe meine Welpen nicht vor der 11 Woche ab. Schreibt der VDH übrigens vor... nicht 8. Woche...Zudem könnte es sein dass der kleine grosse Mandeln hat... da hilft Meditonsin.. obwohl in dem alter soviel Alkohol... gib der kleinen KEINE Kuhmilch!!! Ein HOCHWERTIGES Nassfutter (Animona, Vet Concept, Rinti Terra Canis...) mit warmen Wasser vermischt und eine HOCHWERTIGE Welpenmilch zum anrühren, ansonsten lauwarmen Tee (Fenchel). Raus erst nach der Impfe mit 9 Wochen... ach ja, 8 tage voher entwurmen, weisst du sicherlich, ne? Wünsche der kleinen dass sie es schafft, wenn nicht lerne daraus... Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2010 um 11:41
In Antwort auf kinderwunsch06

Hallo
hallo romy,danke für deine antwort...
ich hab ihr gestern ganz wenig ,kuh-milch" gegeben und heute morgen auch...

sie hat keine blähungen und keinen durchfall...

Und das hächeln kommt ja nicht von den ,,blähungen" wie du beschreibst,denn das hatte sie vorher garnicht bekomat men...

es war gestern nur gegen abend...jetzt nicht mehr!
Bin ich mal gespannt,wie es heute abend ist!

Die kleine ist aufjedenfall total putzig und echt fresch
Wie ein kleines baby...weckt mich nachts um 2,weil sie spielen will

Heute morgen um 6 auch....dann hab ich sie zu mir ins bett und sie hat richtig gut geschlafen

Bitte nicht
Hallo,

keine Kuhmilch geben, bitte. Auch wenn mit 8 Wochen das Zufüttern von Milch eh nicht mehr unbedingt nötig wäre, gibt es doch für den Fall der Fälle Aufzuchtmilch die als Ersatz für die Muttermilch genommen werden kann. Das ist aber **keine** Kuhmilch. Wenn Milch, dann eher Ziegenmilch, nach allem was ich bislang so dazu gelesen habe.

Hunde sind vom Katzenschnupfen übrigens nicht bedroht, ich habe keine Ahnung wer solche Spinnereien rumerzählt... was für einen ungeimpften Welpen lebensgefährlich werden kann, sind Parvovirose, Hepatitis und besonders Staupe, die 3 wichtigsten Hundekrankheiten gegen die geimpft werden kann. In der Regel sollten Welpen in dem Alter noch von Antikörpern der Mutter geschützt sein, allerdings wäre ich mir da nicht so sicher, da hier die Umstände der Hundehaltung der Mutter eher fragwürdig sein dürften.

Und warum man im Idealfall einen Welpen nicht vor den Weihnachtstagen ins Haus holt: wenn dann mal was ist, steht man doof da, weil nichts und niemand offen hat.

Was ich hier von primärer Wichtigkeit halte ist der Besuch einer wirklich guten Welpenstunde, da du - nicht böse gemeint - wirklich allem Anschein nach von Hundehaltung absolut keine Ahnung zu haben scheinst. Und: Nicht dein Hund soll in der Welpenstunde was lernen, sondern du. Dafür braucht es aber eine wirklich gute Welpenstunde, die zu finden ist oft nicht leicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen