Home / Forum / Tiere / Bitte hilfe

Bitte hilfe

26. Oktober 2009 um 16:22 Letzte Antwort: 28. Oktober 2009 um 10:13

mein welpe ist krank,sie hat seit einer woche wieder gebrochen,nicht das typische magensaeubern...gestern war es dan so extrem das sie einen schwall wasser gekotzt hat(sorry das es ncith so ein schoenens thema ist!!)
dann war mein freund heute beim doc. mit ihr aber er wusste auch nicht was sie hat,hat aber ne sprize und tabletten gegen das brechen bekommen!) das macht sie auch nicht mehr..sie hat auch nix mehr gegessen seit gestern,.wir haben ihr normales futter angeboten,banane,reis,haehnche n(gekocht),nix will sie essen..sie nimmt das fleisch mit aber sie isst es nicht.ich weiss nicht mehr was ich machen soll...trinken geht auch schlecht..hat jemand einen rat??

bitte bitte..
groetjes kathrin

Mehr lesen

26. Oktober 2009 um 16:55


Geh mal zu einem anderen Tierarzt.

LG

Gefällt mir
26. Oktober 2009 um 19:40
In Antwort auf an0N_1263201899z


Geh mal zu einem anderen Tierarzt.

LG


Seh ich genauso...

Da dein Welpe schon seit 1 Woche nur erbricht sollte er meiner Meinung nach schon an nen Tropf ...


Und für folgende Erkrankungen mit Erbrechen und/oder Durchfall nach spätestens dem 3ten Tag der Erkrankung SOFORT zum Tierarzt!!!!!!!

und zur sofortigen Behandlung ist OLEWO Karotte eine ganz gute Möglichkeit... gibt es bei Fressnapf ... man rührt es mit 1EL ÖL an und mischt es dann unter das normale Futter...

Gefällt mir
26. Oktober 2009 um 20:48
In Antwort auf aslaug_599809


Seh ich genauso...

Da dein Welpe schon seit 1 Woche nur erbricht sollte er meiner Meinung nach schon an nen Tropf ...


Und für folgende Erkrankungen mit Erbrechen und/oder Durchfall nach spätestens dem 3ten Tag der Erkrankung SOFORT zum Tierarzt!!!!!!!

und zur sofortigen Behandlung ist OLEWO Karotte eine ganz gute Möglichkeit... gibt es bei Fressnapf ... man rührt es mit 1EL ÖL an und mischt es dann unter das normale Futter...

Also es ist so..
sie hat einen empflindlichen magen...durchfall hat/hatte sie gar nicht!es ist nicht so das sie die ganze woche durchgebrochen aht..sie hat mal gebrochen,aber normal gegessen und normal getrunken und sie war normal!!nur seit gestern ist es so schlimm.wir gehen morgen nochmal zum ta und dann wird gesucht!!!!
aber danke fue die hlifreichen dinge die gesagt worden

Gefällt mir
28. Oktober 2009 um 10:13

Die ganze geschichte ist vorbei
sie wurde gestern morgen operiert,es wurde nicht besser und sie musste immer aufstossen,was echt ekelig gerochen hat.wir haben dann noch bis morgens gewartet und es war dann noch nicht besser,dann sind nochma zum ta und er hat sie sofort operiert und ein stueck maiskolben aus ihrem endmagen geholt,das steckte fest!!!nun ist alles vorbei!!!!naja die nachwirkungen von der op noch ueberstehen und dann ist sie wieder ganz die alte

groetjes kathrin

Gefällt mir