Home / Forum / Tiere / Bienenstich im Mund

Bienenstich im Mund

12. Juli 2011 um 19:36 Letzte Antwort: 12. Juli 2011 um 20:33

Meinen Teddy hats gestern erwischt.Grade wollte er im Klee so schön mit einer Biene spielen ,schon hatte er einen fetten Stich im Mund.Mein lieber Schalli!Innerhalb von 15 Minuten sah er aus ,als hätte er sich eine Apfelsine in die Backe gestopft.Da half wieder nur die Spritze beim Tierarzt Notdienst .Die Ärztin hat ihm dann auch gleich den Stachel rausgepult der noch im Zahnfleisch steckte.Armer Teddel...hat ganz traurig gekuckt.Aber heute gehts wieder .Da fällt mir ein:weiss jemand ob es eine Krankenversicherung für Tiere gibt ?Das wär doch mal was

Mehr lesen

12. Juli 2011 um 20:33

Das
hat mein Nachbar im Prinzip auch schon gesagt.wär natürlich blöd wenn man eine Versicherung abschließt ,die nachher für nichts zahlen will ( kennt man ja zur Genüge von anderen Versicherungen )

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen