Home / Forum / Tiere / Babykatze pinkelt plötzlich uberall hin

Babykatze pinkelt plötzlich uberall hin

23. Juni 2012 um 17:37 Letzte Antwort: 19:43

Hallo
Ich hab seit freitag letzte woche eine kleine katze 9 wochen vom bauernhof. Sie ist immer brav aufs klo bis gestern. Gestetn und heute hat sie mir etst ins schlagzimmer und grade aufs sofa gepinkelt ubd ich bin echt ratlos

Mehr lesen

23. Juni 2012 um 20:39

Sie
ist ein baby das viel zu früh von mama getrennt wurde-sprich nur halb erzogen ist, das mit der sauberkeit macht eig mama. und als bauernhofkatze kennt sie vermutlich das prinzip katzenklo erst seit kurzem

besorg dir zum reinigen hochprozentigen vodka oder myrtheöl und mach hinterher auch damit sauber. das zerstört die urinkristalle damit es nicht mehr nach urin riecht-katzen orientieren sich da nach geruch

apropos geruch.. stell mehr als ein katzenklo auf (langer weg undso, auch katzen machen in die hose-bzw auf den teppich) und lass in jedem klo immer nen kleinen rest kot oder urin. das soll ihnen sagen dass dort der richtige platz ist. wenn sie es richtig macht gaaanz dolle loben. wenn du das gefühl hast dass du dich grade zum affen machst ists grade richtig
wenn du sie dabei erwischst dass sie es falsch macht nimm sie ohen ein wort, setz sie ins klo und lobe sie wenn sie dort weitermacht.
mit strafen erreichst du wenig. sie weiß noch nciht wie es richtig gehen soll, wie soll sie da verstehen was genau sie falsch macht..

das ersetzt so gut es menschen möglich ist die kloerziehung der mama. sie wirds schnell begreifen denk ich

wie oft machst du das klo sauber?

Gefällt mir
24. Juni 2012 um 14:09
In Antwort auf stacie_11962926

Sie
ist ein baby das viel zu früh von mama getrennt wurde-sprich nur halb erzogen ist, das mit der sauberkeit macht eig mama. und als bauernhofkatze kennt sie vermutlich das prinzip katzenklo erst seit kurzem

besorg dir zum reinigen hochprozentigen vodka oder myrtheöl und mach hinterher auch damit sauber. das zerstört die urinkristalle damit es nicht mehr nach urin riecht-katzen orientieren sich da nach geruch

apropos geruch.. stell mehr als ein katzenklo auf (langer weg undso, auch katzen machen in die hose-bzw auf den teppich) und lass in jedem klo immer nen kleinen rest kot oder urin. das soll ihnen sagen dass dort der richtige platz ist. wenn sie es richtig macht gaaanz dolle loben. wenn du das gefühl hast dass du dich grade zum affen machst ists grade richtig
wenn du sie dabei erwischst dass sie es falsch macht nimm sie ohen ein wort, setz sie ins klo und lobe sie wenn sie dort weitermacht.
mit strafen erreichst du wenig. sie weiß noch nciht wie es richtig gehen soll, wie soll sie da verstehen was genau sie falsch macht..

das ersetzt so gut es menschen möglich ist die kloerziehung der mama. sie wirds schnell begreifen denk ich

wie oft machst du das klo sauber?

.
Ich mach es jeden abend sauber ( klumpstreu) und alle 5-6 tage wechsel ich es konplet
Ich glaube das war gestern aus tritz weil ich nicht sofort mit ihr gespielt habe weil sie richtig grob war und nur gebissen und gekratzt hat.

Gefällt mir
24. Juni 2012 um 15:23
In Antwort auf an0N_1196310599z

.
Ich mach es jeden abend sauber ( klumpstreu) und alle 5-6 tage wechsel ich es konplet
Ich glaube das war gestern aus tritz weil ich nicht sofort mit ihr gespielt habe weil sie richtig grob war und nur gebissen und gekratzt hat.

Naja
katzen pinkeln nciht aus trotz, das ist ne fehlinterpretation des menschen.. sie pinkeln weil sie unglücklich, unsicher oder sehr unzufrieden sind und der mensch interpretiert trotz hinein.

das mit dem beißen und kratzen beim spielen ist fehlende sozialisierung durch die frühe trennung. wird mit der zeit besser wenn gesellscahft da ist, der freund bringt es ihr dann bei.. sie kann da nix für und meint es nicht böse.

gewöhn dir an das klo 2mal täglich sauber zu machen katzen mögen saubere klos.

Gefällt mir
19:40
In Antwort auf stacie_11962926

Sie
ist ein baby das viel zu früh von mama getrennt wurde-sprich nur halb erzogen ist, das mit der sauberkeit macht eig mama. und als bauernhofkatze kennt sie vermutlich das prinzip katzenklo erst seit kurzem

besorg dir zum reinigen hochprozentigen vodka oder myrtheöl und mach hinterher auch damit sauber. das zerstört die urinkristalle damit es nicht mehr nach urin riecht-katzen orientieren sich da nach geruch

apropos geruch.. stell mehr als ein katzenklo auf (langer weg undso, auch katzen machen in die hose-bzw auf den teppich) und lass in jedem klo immer nen kleinen rest kot oder urin. das soll ihnen sagen dass dort der richtige platz ist. wenn sie es richtig macht gaaanz dolle loben. wenn du das gefühl hast dass du dich grade zum affen machst ists grade richtig
wenn du sie dabei erwischst dass sie es falsch macht nimm sie ohen ein wort, setz sie ins klo und lobe sie wenn sie dort weitermacht.
mit strafen erreichst du wenig. sie weiß noch nciht wie es richtig gehen soll, wie soll sie da verstehen was genau sie falsch macht..

das ersetzt so gut es menschen möglich ist die kloerziehung der mama. sie wirds schnell begreifen denk ich

wie oft machst du das klo sauber?

Ich mache das Katzen Klo immer sauber wenn sie groß gemacht hat 

Gefällt mir
19:43
In Antwort auf stacie_11962926

Naja
katzen pinkeln nciht aus trotz, das ist ne fehlinterpretation des menschen.. sie pinkeln weil sie unglücklich, unsicher oder sehr unzufrieden sind und der mensch interpretiert trotz hinein.

das mit dem beißen und kratzen beim spielen ist fehlende sozialisierung durch die frühe trennung. wird mit der zeit besser wenn gesellscahft da ist, der freund bringt es ihr dann bei.. sie kann da nix für und meint es nicht böse.

gewöhn dir an das klo 2mal täglich sauber zu machen katzen mögen saubere klos.

Ich mache es immer sauber wenn sie groß gemacht hat 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers