Home / Forum / Tiere / Babykatze pinkelt auf Decken, Teppiche, Couch usw.

Babykatze pinkelt auf Decken, Teppiche, Couch usw.

30. Juli um 21:49

Hallo.😋
ich hich habe mir vor gut 3 Wochen eine babykatze geholt. (Normale Hauskatze) Sie ist anfangs immer aufs Katzenklo gegangen bis ich vor gut 2 Wochen eine zweite babykatze geholt habe, damit sie einen Spielgefährten hat, da ich oft bzw. Viel Arbeite und ihr so nicht langweilig werden sollte. Nun seit die neue katze da ist, pinkelt sie mir überall hin wo es schön weich ist: Teppiche, Couch, Decken, Kissen usw. Die zwei verstehen sich gut spielen, kuscheln und putzen sich gegenseitig. Ich habe auch 2 katzenklos in verschiedenen Räumen und sie benutzt beide. Manchmal pinkelt sie auch in die katzenklos und es geht mehrere Tage "nichts daneben". Dennoch kommt es häufig vor wie ich sie dabei erwische wie sie mir z.b auf die Decke pinkelt. Der tierarzt meinte auch, alles sei in Ordnung. Sterilisiert/kastriert sind beide nicht, dafür sind sie noch zu jung. (12 Wochen)
Meine erste Frage wäre: Wenn ich sie sozusagen auf frischer Tat erwische, wie reagiere ich richtig? Habe mal gelesen das Bestrafung wie z.b schimpfen usw. Weniger nützlich sind.
Meine 2. Frage wäre: woran liegt das? Liegt es an der neuen katze? Was ich nicht verstehen kann/könnte da die beiden sich ja echt gut verstehen. Könnte es daran liegen, dass sie sich sozusagen noch "einleben" muss? Katzenklo ist auch nicht zu weit weg. Eins ist direkt in ihren "hauptsächlichen Aufenthaltsort", das andere steht im Badezimmer.
Ich weiss langsam echt nicht mehr was ich machen soll und wäre dankbar für jegliche Tipps!

Mehr lesen

8. August um 18:51

Hallo,
Vielleicht probierst du mal ein anderes Katzenstreu. Hast du eine Toilette mit Haube? evtl.diese runter geben. Oder stell mal zur Probe ein 3 Katzenklo auf.  Wir hatten damals auch Probleme bei einem von unseren Kater. 
Damals haben wir beide aus dem Tierheim geholt und beide waren bereits Stubenrein. Auch wir haben zwei Katzenklos aufgestellt, täglich gesäubert, die Klappe weg. Nach ungefähr 3 Monaten fing Kater Rambo an, überall hin zu machen ( Teppich, Badewanne, Papierkorb und vor das Katzenklo). Wir wussten, wenn Rambo vor das Katzenklo macht, war es definitiv ein Protest! Wir haben damals unsere Tierärztin gefragt und sie gab uns ein Putzmittel, mit dem wir das Katzenklo säubern/putzen sollen. Siehe da, Kater Rambo ging wieder brav aufs Katzenklo. Das Putzmittel haben wir nicht mehr gekauft, aber Reißfeste, transparente Folien-Einlagen für die Katzentoilette. Die Folien vermeiden Ablagerungen und die Bildung von Urinstein in Schalentoiletten und Boden. Probiere es mal aus. Seit dem wir diese Folien haben, gab es auch keine Probleme mehr! Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Periode
Von: heinrich
neu
31. Juli um 13:38
an die Moderatoren ... was ist an meinen Post falsch?
Von: annaan3
neu
19. Juli um 12:55
Katze macht jeden zweiten Tag daneben
Von: juli1234
neu
18. Juli um 19:36

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen