Home / Forum / Tiere / Babykatze gefunden

Babykatze gefunden

7. September 2008 um 14:43

Was kann ich machen wo rauf soll ich achten?
Sie ist so klein ich schätze 2monate ,sie will nicht so wirklich essen und sie hat Flöhe habe sie mit Flohpuder eingerieben.Kann ich Kuhmilch mit wasser verdünnt geben?
Bitte um schnelle Antwort Danke

Mehr lesen

7. September 2008 um 19:50

Keine Milch
Hi Mitev,
keine Milch, da bekommt sie Durchfall. Fahr in eine Tankstelle und kaufe Katzenfutter. Oder du hast einen Nachbarn, der Katzen hat, der wird dir für den Notfall heute (Sonntag) gern Futter leihen. Morgen kannst du ja Futter kaufen. Und wenn du möchtest, dann Katzenmilch...
Was ist das für ein Flohpuder? Darf sie ihr Fell lecken? Ansonsten bekommst du vom Tierarzt bessere Mittel, kosten nicht viel.
Willst du das Kätzchen behalten?
Schönen Abend und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2008 um 21:01

Man
fahr mit ihr zum Tierarzt oder bring sie ins Tierheim, die können sie dort auch untersuchen.
Flohpuder ist nur bedingt geeignet, außerdem kann sie schwerwiegende Krankheiten haben. Vielleicht ist sie bereits dehydriert. Also bitte keine Experimente, sondern ab zum TA, die haben Sonntags meist ne Notfallnummer auf dem AB.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 11:49
In Antwort auf oni_11856006

Keine Milch
Hi Mitev,
keine Milch, da bekommt sie Durchfall. Fahr in eine Tankstelle und kaufe Katzenfutter. Oder du hast einen Nachbarn, der Katzen hat, der wird dir für den Notfall heute (Sonntag) gern Futter leihen. Morgen kannst du ja Futter kaufen. Und wenn du möchtest, dann Katzenmilch...
Was ist das für ein Flohpuder? Darf sie ihr Fell lecken? Ansonsten bekommst du vom Tierarzt bessere Mittel, kosten nicht viel.
Willst du das Kätzchen behalten?
Schönen Abend und liebe Grüße

KAtze gefunden
Erst mal vielen dank .
Ich würde sie sehr gerne behalten aber wir dürfen keine Tiere obwohl ich schon von ganz vielen gehört habe das man eine hauskatze als kleintier bewertet.Sie ist sooooooooo süß sie springt auf die tasten vom pc kann kaum schreiben(haha)Ich habe auch eine kleine Tochter b.z.w. sie ist 9 aber sie hat Angst irgend ein Rat für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 12:24
In Antwort auf olwen_12772414

KAtze gefunden
Erst mal vielen dank .
Ich würde sie sehr gerne behalten aber wir dürfen keine Tiere obwohl ich schon von ganz vielen gehört habe das man eine hauskatze als kleintier bewertet.Sie ist sooooooooo süß sie springt auf die tasten vom pc kann kaum schreiben(haha)Ich habe auch eine kleine Tochter b.z.w. sie ist 9 aber sie hat Angst irgend ein Rat für mich?

Wer
hat Angst - die Tochter oder die Katze?
Wenn Ihr sie eh nicht behalten dürft - ich würde allerdings noch einmal direkt den Vermieter ansprechen - dann würde ich sie entweder in das nächste Tierheim bringen oder per Internet-Portal ein Inserat mit Foto aufgeben, dass die Katze ein neues Zuhause sucht.

Nichts desto trotz würde ich vielleicht auch mal forschen, ob nicht doch jemand in der Umgebung das Tier vermisst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2008 um 21:00

Hallo
Also ich bin auch der Meinung das Du am besten zum TA gehst,dort kann sie untersucht werden.
Beim Fressnapf oder auch TA gibt es Muttermilchersatz in Pulverform, dazu gibt es die passende Pipette. Ich hab auch mal eine Katze gefunden,sie war ca 4 Wochen alt und wir mußten sie alle 2 Stunden damit füttern. Nun ist Deine ja schon ca 8 Wochen alt, ich denke Du kannst auf jeden Fall schon was Katzenfutter für Katzenkinder zufüttern. Aber trotzdem am besten untersuchen lassen.
Wäre ja schön, wenn Du sie behalten darfst, vielleicht lässt sich der Vermieter ja erweichen, wenn er das Kleine sieht. Also ich meine, wer kann denn schon beim Anblick eines Katzenbabys nein sagen???
Liebe Grüße
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2008 um 19:10

Habe auch katzen gefunden=)
Hey,
also klar zum tier arzt ist wichtig. und auf jedenfall katzen milch geben. Dass deine tochter angst hat find ich komisch eig. sind katzen ja ganz süss :P aber vll solltest du sie einfach auf den schoß nehmen die katze und deiner tochter erzählen wie weich sie ist, wie ein kuscheltier oder so, und sie dem kätzchen vll ein paar leckerlies geben lassen oder so. Und das mit dem vermieter...zeig ihm wie süss die katze ist un sag du gewöhnst sie ans katzen klo zB und achtest immer auf sie. dann erlaubt er es vll!
Viel spaß mti der kleinen! Habe selbst eine ca. 12 wöchige katze aufgenommen die jetzt schon 6 monate alt ist=) und seit neustem ein katzen baby ca 4. wochen alt, muss sie mit der flasche füttern:P Aber es macht echt spaß!

LG ELLI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam