Home / Forum / Tiere / Angst vor mein kater

Angst vor mein kater

9. August 2016 um 12:08

Hallo ihr Lieben, ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich kriege immer mehr Angst vor mein Kater. Er ist kastriert und schon 11 Jahre alt. Mein Freund und ich haben ihn vor ein halben Jahr bekommen. Er lebte davor bei unserer Nachbarin die blind ist. Er hat sie immer gebissen und gekratzt was ich auch verstehe. Sie sah ihn ja nicht und wird bestimmt immer gegen ihn gelaufen sein und ihn weh getan haben deswegen. Am Anfang war er lieb zu mir und läuft mir bis jetzt auch immer hinter her. Aber vor ner Woche hat es an der Tür geklingelt. Er lag im Badezimmer in dem Moment. Ich habe geschlafen und bin davon aufgewacht und wollte die Tür offen aber der jenige war schon weg. Ich hab die Tür geschlossen und wollte mich wieder hinlegen. Mein Kater kam mir hinterher und wollte an meine Beine. Dann bin ich auf die Couch und er folge mir und hat mich gebissen und gekratzt. Ich hab alles versucht zu machen aber er hat nicht aufgehört. Hab ihn dann eingesperrt im Zimmer und hab ihn erstmal in Ruhe gelassen. Dann nach ner Zeit war er wieder ganz normal. Dann immer wenn wir schlafen wollen und noch kurz auf Toiletten wollen und dann zum Bett gehen greift er unsere Beine an. Ich weiß echt nicht weitet warum er sowas macht. Man kann ihn nicht mal richtig streicheln dann will er einen beißen. Könnt ihr mir bitte helfen? Ich trau mich nicht mal wenn ich nachts auf Toilette muss aufzustehen und zu gehen. Das ganze würde mich auch nicht interessieren das er sowas macht aber ich bin schwanger und hab nur Angst ums Kind. bitte helft mir

Mehr lesen

10. August 2016 um 16:06

Wir
waren schon beim Tierarzt mit ihm. Es ist alles in Ordnung. Das ist eine gute Idee. Werde ich mir mal besorgen gehen. Ich denke nicht. Meine Nachbarin hat das bestimmt vernachlässigt ihn zu zeigen wer der Herr ist. Ich denke mal auch das ihre Pfleger ihn immer geärgert haben. Er rennt immer unters Bett wenn ich nur den Staubsauger raushole. Am Anfang wollten wir immer mit ihm spielen aber nach 10 min verliert er die Lust und legt sich hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2016 um 20:44
In Antwort auf gizi_12328258

Wir
waren schon beim Tierarzt mit ihm. Es ist alles in Ordnung. Das ist eine gute Idee. Werde ich mir mal besorgen gehen. Ich denke nicht. Meine Nachbarin hat das bestimmt vernachlässigt ihn zu zeigen wer der Herr ist. Ich denke mal auch das ihre Pfleger ihn immer geärgert haben. Er rennt immer unters Bett wenn ich nur den Staubsauger raushole. Am Anfang wollten wir immer mit ihm spielen aber nach 10 min verliert er die Lust und legt sich hin.

Ich denk, ihm ist stinkend langweilig
Was auch sein könnte ist, dass er unausgelastet ist... ist er Einzelkater und evtl nur in der Wohnung? Hört sich für mich nicht nach ungezogen an sondern nach aufgestautem Jagdtrieb. Wenn er nun keinen Katzenkumpel hat, mit dem er raufen kann, wo soll er denn seine Energie sonst loswerden? Katzen sibd nun mal kleine Raubtiere im Handtaschenformat, zu jagen liegt ihnen im Blut, also müssen Deine Beine dran glauben... ...und dass er abends abdreht ist genauso normal, machen meine auch... abendliche tolle 5Min... aber meine haben wenigstens einander und können zusätzlich rausgehen.... lass ich sie drinnen merkt man richtig, dass sie pissig werden und unausgeglichen und dann kommt es regelmäßig vor, dass sie mehr Blödsinn machen als wie wenn sie Ausgleich hatten... vielleicht kannst du diese Fragen ja mit ja beantworten und dann seid ihr der Lösung etwas näher hoffentlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2016 um 20:46
In Antwort auf aliah_11943448

Ich denk, ihm ist stinkend langweilig
Was auch sein könnte ist, dass er unausgelastet ist... ist er Einzelkater und evtl nur in der Wohnung? Hört sich für mich nicht nach ungezogen an sondern nach aufgestautem Jagdtrieb. Wenn er nun keinen Katzenkumpel hat, mit dem er raufen kann, wo soll er denn seine Energie sonst loswerden? Katzen sibd nun mal kleine Raubtiere im Handtaschenformat, zu jagen liegt ihnen im Blut, also müssen Deine Beine dran glauben... ...und dass er abends abdreht ist genauso normal, machen meine auch... abendliche tolle 5Min... aber meine haben wenigstens einander und können zusätzlich rausgehen.... lass ich sie drinnen merkt man richtig, dass sie pissig werden und unausgeglichen und dann kommt es regelmäßig vor, dass sie mehr Blödsinn machen als wie wenn sie Ausgleich hatten... vielleicht kannst du diese Fragen ja mit ja beantworten und dann seid ihr der Lösung etwas näher hoffentlich...

Bezüglich staubsauger
und meine haben auch panisch Angst vorm Staubsauger. Katzen haben ein total empfindliches Gehör. Denen is das Teil einfach zu laut lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Halfter pflicht? (HILFE!!)
Von: zuckermaus02
neu
15. August 2016 um 10:34
Diskussionen dieses Nutzers
Mein kater hat manchmal gleichgewichtstörungen
Von: gizi_12328258
neu
11. August 2016 um 15:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest