Home / Forum / Tiere / American Akita !! kann mir jemand helfen???

American Akita !! kann mir jemand helfen???

26. April 2010 um 11:46

hallo leute, ich suche verzweifelt American Akita Welpen.
bei nem züchter kostet a welpe ab 1000.- hochwerts

also wenn jemand von euch bekannte oder verwandte freunde... usw american akita welpen verkauft
könnt ihr mir ne pn schicken. würde mich rießig drüber freun.
lg an alle
olga

Mehr lesen

26. April 2010 um 12:02

Hallo
ich willn Porsche habn. Aba der Autohändla will dafüa 500.000 Euro habn. Hochwerts.

Hat wern Porsche für mich? Würde mich riessig darüba freun.



....Qualität hat ihren Preis. Schon mal davon gehört? Kauf dir einen Billigwelpen und zahl das beim Kaufpreis gesparte Geld dann eben später beim Tierarzt. Und wer eine besondere Rasse haben will (ohne sich mit den Besonderheiten dieser Rasse auszukennen, denn die Akitas sind nicht unbedingt Anfängerhunde), der muss eben auch tiefer in die Tasche greifen.

Ansonsten: im Tierheim sitzen ganz viele Hunde die alle verzweifelt auf ein neues Zuhause warten. Die kosten meistens zwischen 150 und 300 Euro Schutzgebühr. Und im guten Tierheim gibt es die Beratung kostenlos dazu.

Wie wärs damit?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2010 um 19:56

Sorry...
...aber ich kann Dir nur raten einen Hund nicht nach dem Preis auszuwählen.

Die billigen Rassehunde kommen fast immer aus Polen oder anderen Ländern, wo die Mutterhündin ihr lebenlang in kleinen Ställen dahinvegitiert und immer wieder Welpen bekommt, ist sie dann irgendwann total ausgelaugt wird sie entsorgt.

Noch dazu werden die Hunde (sowohl Mutter als auch Welpen) weder vernünftig ärztlich versorgt noch sind sie in irgendeiner Art sozialisiert.

Die Chance unter den billigen Welpen einen gesunden oder gut sozialisierten zu bekommen ist schwindend gering. Das Geld was Du dann in der Anschaffung sparen würdest, würdest Du dann an den Tierarzt wieder draufzahlen (meist sind die Kosten dann sogar höher als wenn man von vornherein einen der teureren Welpen eines seriösen Züchters genommen hätte).

Also bitte, lass beim Welpenkauf nicht "Geiz ist geil" entscheiden, denn damit würdest Du solche Vermehrer unterstützen.

Hier einmal ein Link zu einer Page, die über die Vermehrer informiert:
http://www.das-leid-der-vermehrerhund e.de/index.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen