Home / Forum / Tiere / Algen problem

Algen problem

21. August 2008 um 10:50

Hi, ich hab zuhause ein kleines Guppy becken stehen das sind 60l und ich hab total mit Algen (Fädenalgen) zu kämpfen voll hartnäckig das zeug. Hab jetzt schon zwei Pumpen und nichts hilft, jetzt möcht ich wissen wie kann ich denn Algen an den kragen gehen?!

LG Jenny

Mehr lesen

31. August 2008 um 20:14

Algen
Hallo Jenny

Wie sieht eigentlich deine Beleuchtung aus???
Wie lange sind die Lampen an?
Wie lange hast du das Becken schon bzw. die Beleuchtung?

Wenn du mehr Interesse hast kann ich dir soeinige sehr hilfreiche Tipps geben,

einfach nochmal mailen,am besten Privat bei dringendem Handlungsbedarf,vielleicht hast du es ja selbst schon wieder in Griff bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2008 um 18:51

Das Beste ist Licht unterbrechen.
Ich habe es damals gelesen und selbst probiert:
Nach einer Stunde Belichtung kannst du für eine halber Stunde ausmachen und dann wieder anmachen.
Die Algen mögen es nicht und den Fischen tut es nichts.
Nach mehrere Tage wird es weniger mit den Algen.
Ich habe es so im Griff bekommen ohne Chemie.
Aber vielleicht hast du auch ohne Beleuchtung zuviel Lichteinfall wegen der Sonne (z.B. wenn du eine Dachgeschoßwohnung hast. In dem Fall solltest du das Aquarium bedecken wenn das Licht aus ist.
LG
Cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 0:07

Algen
Hallo,

hst du immer noch Probleme mit den Algen?
Oder was macht dein AQ? Hast du noch eins?

Wenn beide Fragen mit JA, dann melde dich mal, evtl. kann ich dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen